Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Woche, 4 Tagen
Beteiligte Autoren:
El-Dorado, itamski, Sterba, Jan-EL, evdriver, omitreligion

Kopie Betriebserlaubnis Solo Electra

Startbeitrag von El-Dorado am 21.03.2013 06:53

Hallo Elektrofahrer,

vor ca. 2 Jahren ist mir auf einem Oldtimermarkt ein Solo Electra Mofa über den Weg gelaufen. Da es sich ja um ein echtes Stück Elektromobilität der ersten Stunde handelt, konnte ich nicht widerstehen und habe es für ein Taschengeld gekauft. Nach einiger Bastelei steht es jetzt wieder völlig original da und ist einsatzfähig. Die einzige Verbesserung habe ich mir mit einem kleinen Spannungswandler für die Beleuchtung von 24V auf 12V erlaubt. Der eingebaute vorgeschaltete Lastwiderstand war einfach nicht ideal. Wenn eine Glühbirne durchbrennt, dann bekommt die zweite so viel Spannung ab, dass sie auch gleich noch mit durchbrennt.
Jetzt suche ich noch eine Kopie der Betriebserlaubnis. Es gibt doch sicher hier jemand im Forum, der mir seine Betriebserlaubnis mit den Daten einscannen kann. Würde mich freuen. Ich weiß, die Betriebserlaubnis kann ich auch bei Solo bekommen. Das kostet mich aber fast so viel wie das ganze Mofa.

Viele Grüße

El-Dorado

Antworten:

Hallo.

Hab was fürs baugleiche Kynast EMO.

evdriver

von evdriver - am 21.03.2013 11:58
Emails braucht man nicht mehr freigeben, einfach auf Privatnachricht klicken.

bis denne
Jan

von Jan-EL - am 21.03.2013 15:03
Hallo El-Dorado,

läuft die Electra mit zwei Bleibatterien zuverlässig?

Wieviel km schaffst Du damit bis die Akkus 10,5 Volt haben, also leer sind?

Hast Du ein paar Fotos, damit man sich freuen kann und was sehen kann?

Gruß, Dragan

von omitreligion - am 22.03.2013 07:55
Hier kommt ein Foto,

Als Ladegerät verwende ich ein 24V/5A Automatikladegerät, das ich hier im Forum erworben habe.
Die Batterien sind zwei 44Ah Bleiklötze, die gerade im Baumarkt im Angebot waren.
Leider fehlen bei meinem Mofa die Aufkleber. Auf dem Typenschild steht Typ 720, Baujahr 1973, also 40 Jahre alt!
Über die Reichweite kann ich noch keine Aussage treffen. Wie gesagt, ich habe noch keine Betriebserlaubnis und keine Versicherung. Auf dem Hof kann ich schon fahren, aber weiter weg geht noch nicht. Die Motorsteuerung mit einem einfachen Ein/Aus Schalter und der Rutschkupplung ist schon sehr archaisch.

Jetzt geht nur noch die Batterieanzeigen nicht.

Grüße El-dorado

[attachment 88 DSC_1153.jpg]

von El-Dorado - am 24.03.2013 17:28
Hallo und guten abend

habe etwas gefunden. Hoffe das es nützt.

Gruss V. Sterba
Winterthur Schweiz
[attachment 93 SOLOelektra01.jpg]

von Sterba - am 25.03.2013 19:29
Hallo Sterba,

vielen Dank für die Suche. Das ist sogar mein Baujahr, 1973. Ich würde mich über einen hochaufgelösten Scan von beiden Seiten freuen. Die technischen Daten stehen ja auf der anderen Seite. Ich habe eine persönliche Nachricht mit meiner Mailadresse dazu geschickt.

Viele Grüße in die schöne Schweiz

El-dorado

von El-Dorado - am 26.03.2013 07:25
Hallo El-dorado

ich bräuchte auch dringend eine ABE für's SOLO Electra - könntest Du mir das scan von Sterba bitte auch zukommen lassen?

Besten Dank für Deine Unterstützung im Voraus und liebe Grüße aus Österreich,

itamski

von itamski - am 16.05.2018 12:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.