Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Claus., rndufe, mecanico

Hilfe zu Puli gesucht, Woher sind die Bremsen???

Startbeitrag von mecanico am 25.06.2013 16:03

Hallo,
hab mir 3 Puli angeschafft und bin bei der Bremsenrevision nun voll an die Wand gefahren: Man kriegt die vordernen Beläge anscheinend nicht ab, ohne den Antriebszapfen abzubauen - echt gaga gebaut! Dann mußte ich feststellen, das der Bremszylinder Narben hat und ersetzt werden sollte.
Wer weiß wie das ggf. alternativ geht mit den Belägen und von welchem Fahrzeug stammen die Bremszylinder, die Backen und die Trommel?

Vielen Dank im voraus!

Antworten:

Hallo mecanico,
die Trommeln gibt es leider nicht von irgendeinem anderen Fahrzeug.
Du kannst die Trommeln nur ausdrehen lassen. Genauso die
Beläge, für diese gibt es auch keinen Ersatz aber jeder bessere
Bremsendienst kann neue Beläge auf die Backen aufkleben.
Beim Bremszylinder passt der vom 127er Fiat.

hoffe es hilft ein wenig

Roman

von rndufe - am 26.06.2013 12:49
Frage mal hier nach, der hatte 2 Puli zu ausschlachten auf dem Hof stehen.
http://www.leicht-kfz-schippers.de/

von Claus. - am 27.06.2013 06:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.