Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
E-Frank, UweMic, Kloes, R.M, Gerald_, Jens Schacherl

Think A306 - Servo ohne Funktion, Airbag-Lampe leuchtet

Startbeitrag von E-Frank am 07.07.2013 17:15

Hallo E-Fahrer, Think-Fahrer!

Ich habe den A306 (Bj. 2010 5000km) mit Lithium nun endlich auf dem Hof. Bevor ich den teueren Weg zum BOSCH-Dienst gehe (wenn die mir überhaupt helfen können), folgende zwei Problemchen, wo Ihr mir vlt. helfen könnt:

1.) Die Servo ist ohne Funktion. Sicherungen und Kabel, Flüssigkeit soweit i.O.. Hilft zwar beim
Strom sparen, wäre aber trotzdem schön, wenn sie wieder geht. Hat jemand eine Idee?

2.) Die mir den Think verkauft haben, haben die 12V-Batterie gewechselt, seit dem leuchtet die Airbag-
Lampe. Was kann ich machen?

LG von Frank!

Antworten:

Hallo Frank,

ich kann Dir beim Problem nicht helfen, nur:

Hast Du den Think von einer Firma gekauft (muss kein Autohändler sein)?
Wenn ja, müssen die den Fehler beheben (lassen). Sachmängelhaftung.

Viele Grüße
Gerald

von Gerald_ - am 07.07.2013 19:38
Hallo

Schau mal in der Betriebsanleitung nach ob da was drinnen steht von Batteriewechsel an dem Airbag.

War früher mal so daß die Dinger Batterien drin hatten die so 8 bis 10 Jahre gehalten haben, wenn dann die 12V Batterie längere Zeit abgeklemmt war dann hat sich die Batterie schnell erschöpft wenn sie alt war.

Renault hat z.B. den Batteriewechsel nach 8 Jahren vorgeschrieben, hat sich nur kaum eine Werkstatt dran gehalten.

Gruß

Roman

von R.M - am 07.07.2013 20:16
Hallo Frank,

ohne Diagnosegerät läßt sich dazu nicht viel sagen...

Mittlerweile haben aber alle Bosch-Dienste den Think mit in ihrer Diagnose-Software.
Selbst wenn Deine nächstgelegene Bosch-Werkstatt keinen Mechaniker mit HV-Ausbildung hat um tatsächlich am Think zu schrauben, sollte er wenigstens in der Lage sein den Fehlerspeicher auszulesen und ggf. zurückzusetzen.

Bei (vorgetäuschter?) Ahnungslosigkeit einfach darauf hinweisen, dass sie doch schließlich Experten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge seien ;-) .

Falls die Airbag-Lampe leuchtet obwohl kein Fehler vorhanden ist, habe ich noch eine andere Vermutung :angry: . Dann wird's aber leider kompliziert.
Dummerweise kommst Du mit Lampe nicht durch den nächsten TÜV!

Eigentlich sollte sich darum aber wie Gerald schon geschrieben hat der Verkäufer kümmern, denn er hat Dir praktisch ein nicht TÜV-fähiges Auto verkauft.

Gruß Jens
(ZEBRA-Think 2008)

von Jens Schacherl - am 08.07.2013 06:31
Danke Euch,

werde mal zum BOSCH-Dienst in Potsdam gehen. Wenn die nicht helfen können, will ich mal selber schauen.
Ich habe das Auto bei Intercars24 in Köln gekauft, bis auf den Einkauf- Verkauf haben die Jungs dort keine Ahnung von den Kisten. Machen den Verkauf seit 2 Monaten...Aber sicher kann ich denen nochmal auf die Finger klopfen...

Andererseits will ich auch mal sehen, ob ich den 21.5 KW-Lithiumsatz (285kg!!!, 400V, 65Ah) irgendwie beheizt kriege. Auch fehlen dummerweise die Blenden unterhalb der Außenspiegel. Musste ihn so nehmen... sonst hätte ich nen neuen für 4.000 € mehr nehmen müssen.

Sonst fährt die Kiste prima, und ich kann nur staunen, was man aus einem 25kW AC-Motor rausholen kan!

Frank

von E-Frank - am 09.07.2013 08:15
Hallo E-Frank,

zu Deinem ersten beiden Problemen kann ich leider nicht viel sagen, aber Problem Nr. 3 sollte sich beim Fiat Händler lösen lassen. Die Aussespiegel sind soweit mir bekannt vom Fiat 500.

Hast du den roten Think aus Köln?

Gruß

Kloes

von Kloes - am 17.07.2013 10:47
Hallo


Die Spiegel sind vom Fiat 500 aber die Deckel passen nicht hundertprozentig. Die sind dem Think angepasst worden.
Eine Firma in Polen mit Namen Ficosa (http://www.ficomirrors.pl) ist der eigentliche Hersteller.
Die Spiegel sind orginal vom Fiat 500 habe aber z.b. einen anderen "Fuss". Soll wohl neuer Deckel vom Fiat 500 geben die fast passen und mit Kleber halten.
Die Servopumpe hat ne eigene 80A Sicherung am Plusspol der Batterie.
Ach ja und die Servopumpe wird von der PCU über CAN-Bus angesteuert. Diese kan dort deaktiviert werden. PCU wird über OBD2 programmiert.
Das Display für den Kilometerzähler hat erweiterte Funktionen. Vielleicht kannst du so mehr herausfinden. Guckst du hier musst halt mal runterscrollen. :)

Gruss
Uwe

von UweMic - am 14.09.2013 10:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.