Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Maxia

Rekuperation beim Aixam e-City

Startbeitrag von Maxia am 24.12.2013 14:46

Wie vermutlich bei vielen anderen E-Fahrzeugen, ist das Getriebegeräusch nicht zu überhören.
Vermutlich liegt das daran, dass nur einfache Stirnzahnräder, also kein Schrägverzahnung verwendet wird. Nützlich ist dieses Geräusch dann, wenn man Lastwechsel beobachten will. So bin ich dahinter gekommen, dass mein Antrieb beim wegnehmen des Gaspedals leicht rekuperiert. Tritt man dann noch auf die Bremse, wird noch mehr Energie in den Akku zurückgespeist. Weil ich jedoch möglichst die Bremsbeläge schonen will, sitzt nun auf dem Mitteltunnel ein zusätzliches Pedal, das die starke Rekuperation ohne Bremsdruck auslöst. Diese neue Motorbremse ist eigentlich nur ein Fußschalter, der parallel zum Bremsdruckschalter angeschlossen werden muß, sodass bei Betätigung auch die Bremslichter angehen.

Nun gehe ich noch den Christbaum schmücken und wünsche daher allen Elektromobilisten entspannte Feiertage...

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.