Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
DH@SoKa, Gausi

E85 in Webasto BW50

Startbeitrag von Gausi am 28.05.2015 19:08

Nicht das ich hier im E-Auto Forum wegen Blasphemie gekreuzigt werde ..... z.Z. tanke ich Super .... halte aber die Heizform bedenklich, weil das Zeugs aus einer endlichen Recource gewonnen wird. Bei E85 sind meine ökologischen Bauchschmerzen weniger .... aber ein 9jähriger Eintrag eines Forenmitgliedes ( Fahrzeug Citroen AX ... keine Angabe über den Typ der Standheizung ) müsste doch heutzutage ein Urteil zulassen, ob E85 problemlos in der Standheizung Webasto BW 50 verfeuerbar ist ...... hat jemand Langzeiterfahrung damit? Was ist eventuell umzurüsten?
Das 50seitige Webasto Thermo Top Werkstatthandbuch liegt mir als *.pdf file vor.

mfg

Gausi aus Hagen a.T.W

Antworten:

Hallo Gausi,

bezüglich E10 hatte ich mal recherchiert (siehe dort). In der Summe bin ich damals zu dem Schluß gekommen, daß ich vorsichtshalber die Finger vom E10 lasse, weil Citroen offenbar nur Fahrzeuge ab BJ 01.01.2000 für E10 freigibt. Und wenn auch die BW50 selbst womöglich E10 verträgt, bleiben immer noch die Citroen-eigenen Komponenten übrig (Tank, Schläuche, Pumpe, Dichtungen).

Diese Überlegungen gelten u.U. analog für E85.

Man kann übrigens nicht immer davon ausgehen, daß eine geringere (höhere) Konzentration auch immer weniger aggressiv (aggressiver) ist als eine höhere (geringere); so ist z.B. von Mischungen aus Alkohol und Wasser bekannt, daß sie um 60% Alkoholgehalt besonders stark zur Rißbildung in Plexiglas führen. Reiner Alkohol (also 100%) ist dagegen wieder weniger kritisch. Letztlich müßte man in ausführlichen Verträglichkeitstests jedes Material, das mit der Lösung in Kontakt kommt, über die gesamte Lebensdauer des Bauteils der Lösung aussetzen. Sonst kann man Überraschungen nicht ausschließen. Wegen dieses Aufwandes zieren sich die Autohersteller auch etwas mit Aussagen zu älteren Modellen.

Mit sonnigen Grüßen aus Karlsruhe,
Dirk
(Citroen AX Electrique)

von DH@SoKa - am 28.05.2015 23:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.