Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 11 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
Sven Salbach, Bernd Schlueter

EEproms und flashspeicher

Startbeitrag von Bernd Schlueter am 08.11.2016 10:09

Nachdem ich vom Programm meiner im Saxo verbauten Mikroprozessorsteuerung mehrfach genarrt wurde, möchte ich auf einen Wikipediaartikel aufmerksam machen.
Mein Saxo ist jetzt über 18 Jahre alt und hatte , vermutlich teilweise unbemerkt, Ausfälle gehabt, die das Fahrzeug schädigten.
Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass die Speicherhersteller (meist Flash oder EEprom), auf diese mit vergrabenen elektrischen Schichten arbeitenden Speicher nur 10 Jahre Garantie geben. Man kann diese Speicher auffrischen und die Lebensdauer so beliebig vervielfachen, wir müssten nur wissen, wie. PSA beispielsweise hält sich da völlig bedeckt.
Ich denke, das ist ein wunder Punkt der Elektromobilität, weil wir an dieser Stelle völlig im Regen stehen gelassen bleiben. PSA rückt auch nicht mit den Zugangscodes für die software heraus.
Mein Fahrzeug hat die software Nr. 3.5 in der Sagembox. Mehr weiß ich nicht und, dass diese nicht ewig hält.

Ich vermute, dies betrifft sämtliche Elektrofahrzeuge. Sie sollen für uns ein Buch mit sieben Siegeln bleiben.

Wozu sind aber Siegel da?
Wer macht den Anfang?

Also, software lässt sich auch auslesen und zurückschreiben. Bei meinem Lexia-Programm fehlt mir der Zugangscode.
Bei den Verbrennern ergeht es uns nicht besser. Bald jedes Bauteil hat bald einen eigenen Mikroprozessor, in dem nur ein sehr kleiner Teil über den CANbus zugänglich ist.

Es wird Zeit, dass ein standardisierter vollständiger Antrieb samt Elektronik angeboten wird, der praktisch in alle Fahrzeuge passt. Mit voller Offenlegung aller Quellcodes in einer allgemein zugänglichen Sprache und allen Schaltplänen. Ohne diese Offenlegung lohnt es sich auch nicht, Bücher über die Technik der Elektrofahrzeuge zu schreiben.

Sollen wir dumm bleiben?

Antworten:

deshalb wird mein nächstes Auto ein Golf 2 :-)

von Sven Salbach - am 08.11.2016 10:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.