Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 9 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
NUTOKA, Thomas P106E/iOn - Berlin, Andi aus Bad Essen, wchriss, Berlingo-98, thegray

Erfahrener Schrauber für Peugeot 106 gesucht

Startbeitrag von NUTOKA am 23.01.2017 19:39

Hallo zusammen,

mein 106er hat jetzt dann 95.000km auf der Uhr, wobei ich ihn jetzt 65.000km gefahren habe. Er ist ja auf Li umgerüstet mit einem BMS von GK Technik. Ich suche jetzt einen erfahrenen Schrauber der ihn mal richtig durchcheckt. Ich wohne im PLZ Bereich 78 würde aber auch mit nem Hänger ne weitere Strecke fahren. Da ich im Schichtdienst arbeite, kann ich auch unter der Woche frei machen. Können mir mal erfahrene Schrauber schreiben?

Gruss NUTOKA

Antworten:

Versuchs mal bei Jürgen Fleischmann in Hirschaid.
Heinz Behringer, der auch dort arbeitet, fährt einen 106er seit vielen Jahren.
Umbau auf Lithium haben die schon öfters gemacht, sowohl mit "Franzosen" als auch mit anderen, z.B. kürzlich einen Hotzi.

von Berlingo-98 - am 23.01.2017 22:04
Dem kann ich mich nur anschliesen,
habe meinen P106 auch vom Jürgen auf LI umbauen lassen. Kann aber etwas dauern bis du einen Termin bekommst, die haben immer massig arbeit.
Gruß
Christian

von wchriss - am 23.01.2017 22:24
Ohne auf dieser ErFahrung zurückgreifen zu können - für eine Rundum-Lösung ist das sicher eine der ersteren Stellen. Ich hatte mit dem Fleichmann einmal ein Gespräch und hat genau den Eindrug hinterlassen - den ich auf Grund von Infos Anderer erwartet hatte.

Was wenn es aus irgend welchen Gründen nicht geht, Rost; Hohlraumversiegelung angeht; Bremsen usw. Würde ich auch zu einer Werkstatt meines Vertrauen gehen wollen bevor man was aufschiebt.

von thegray - am 23.01.2017 23:01
Ich würde auch Fleischmann fragen:
kompetent, faire Preise, ehrlich, ... dafür aber eben auch immer sehr beschäftigt :spos:

von Andi aus Bad Essen - am 25.01.2017 11:24
Hallo zusammen,

vielen Dank schon mal für die Tipps. Ich werde mich mit Jürgen Fleischmann mal in Verbindung setzen.

Gruss NUTOKA

von NUTOKA - am 04.05.2017 09:39
Ich habe mit Jürgen Fleischmann in einem Elektronikprojekt zusammengearbeitet.
Das war für mich das letzte Mal.
Ich habe nur Zeit investiert und nichts dafür erhalten, auch keine funktionsfähige Hardware, wie vorher vereinbart.

von Thomas P106E/iOn - Berlin - am 18.05.2017 14:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.