Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 4 Monaten, 4 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
günter1951maria, Jan-EL, Twiker76, Techalizer, zepol, Sven Salbach

haben unser E-milio abgeholt

Startbeitrag von günter1951maria am 22.03.2017 08:57

moin,
meine Frau und ich haben die ersten 20 km in der Stadt zurück gelegt.Ein schönes gefühl. Es sind noch ein paar Rest arbeiten :Schrauben nachziehen und Seitenscheiben einsetzen und auf wärmeres Wetter warten .

Günter und Maria

Antworten:

zeig mal ein Bild. Ich kann mir gerade nix drunter vorstellen...

Danke

von Twiker76 - am 23.03.2017 13:16
Hi Marcus
Mit Bilder ins Forum setzen tu ich mich schwer,
bei trivelo-cars.de
Gruß Günter

von günter1951maria - am 23.03.2017 16:36
aaah jetzt ja Trivelo !!!!

Glückwunsch !!!

Nicht verkehrt. Hatte mit dem Chef einige Male auf der LAGA zu tun.
Kenne ich bin Probegefahren und ich denke das Teil ist sein Geld wert...

Seit Ihr in der Nähe zu Heilbronn ?

Gute Fahrt !

von Twiker76 - am 23.03.2017 19:00
Moin,
99974 Thüringen, mit unseren Caddy und Hänger abgeholt.
Die Reku geht hervorragend.
Gruß Günter

von günter1951maria - am 24.03.2017 04:58
Und welche Reichweite hat das Fahrzeug mit den Bleiern?

von zepol - am 21.04.2017 21:42
Ein Erfahrungsbericht würde mich auch interesieren.

von Jan-EL - am 22.04.2017 00:19
Danke für das Interesse,
meistens bin ich mit meiner Frau unterwegs,die weiteste
Strecke war bisher 25km,wobei ich glaube,das es locker
50-60km schaffen wird.Die letzten 500m Berg ab nach Hause
läd die Reku, so das alles wieder im grünen Bereich ist.
LED Batterie Monitor.
So wie im Forum geschrieben keine Reichweitentest
durchzuführen: danach halte ich mich erstmal.
Die Temperaturen sind ja zur Zeit auch nicht optimal
Die Akkus werden mit einem Strom von 8,5Ah sekundär
(Zangenampermeter) je Batt.14,7V geladen.
nach 1Stunde am Netz wird auf PV 1,2kw Insel Wechsel
fertig geladen.
Gruß Günter

von günter1951maria - am 22.04.2017 14:26
Besteht ne chance den auf LI umzurüsten?
Wie sieht es mit der Winterfähigkeit aus?
Bastelfreundlich oder eher nicht?

von Jan-EL - am 22.04.2017 17:12
zu Wintertauglichkeit: Scheibenheizung ist vorhanden
wie viel Watt geht nicht hervor, 1 Stellung und 1 12Volt
Steckdose.
Was ich noch nicht gefunden habe,sind untergeordnete
Sicherungen, nix zu finden
Das einzige ist die Haupsicherung b.z.w.Schalter,
an der Ladesteckdose.
Im "Handheftchen " alles in englisch ist im Schaltbild
Keine Sicherung abgebildet.
Die jetzigen Bleier sind 3 nebeneinander und auf 2 Ebenen
unter dem Beifahrersitz angeordnet. Platzmaße folgen noch.
Battyp 6-EVF- 45 Maße L 223xB120 xH175 Gewicht
13,4 Kg
Eine Platzreserve befindet sich noch unter dem Fahrer Sitz.
Maße u.s.w.folgen später. Ich schraube nächste den Sitz ab und
Messe nach.

Günter

von günter1951maria - am 23.04.2017 16:49
Meine Frau hat Bedenken, da ich alles schon auseinander
nehme. Unter dem Fahrersitz folgene Innenmaße:
BREITE 25 cm
Länge: 26,5cm
Senkrecht zum Bodenkunststoff 30cm
man könnte es auch konstruktiv verändern.

von günter1951maria - am 25.04.2017 13:32
ACHTUNG!! je nachdem was das verbaute Ladegerät taugt, würde ich mit dem eingebauten Lader bis zum Schluss laden!!
Wenn der eingebaute Lader eine Gasungs und Desulfatierungsphase hat, so sollte das auch dringend genutzt werden!

von Sven Salbach - am 26.04.2017 09:44
Sven,
Ja, o.k.ich halte mich daran ,damit das Programm
nicht unterbrochen wird.
Gruß Günter

von günter1951maria - am 27.04.2017 06:05
Hallo,

Der E-Milio ist baugleich mit dem Krause Duo (krause-duo.com). Die kommen sogar aus dem ehem. Osten. (vielleicht näher zwecks Service und E-Teile.
Habe das Teil in Oranienburg Probe gefahren, macht schon Spaß.

Gruß
Techalizer

von Techalizer - am 09.07.2017 17:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.