Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Technik
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 2 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 2 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Loelle, alex222, günter1951maria, wolfgang dwuzet, Karlfred, Michael Hu

Clio Umbau

Startbeitrag von Loelle am 01.12.2017 18:28

Hallo, mal was aus der Clio Welt.
Heute habe ich die TÜV Abnahme für einen Clio 1,2 Benziner zu einem Elektro Clio geschaft. Ich fahre seit einiger Zeit ca. 50000km einen Clio Electrique. Für diesen habe ich mal einen Motor ergattert, zu dem Motor konnte ich noch einen defekten Kontroller bekommen und der Verkäufer gab mir auch noch einige andere Teile dazu. Als alles mit einer Spedition geliefert wurde, war es ein Motor, Getriebe, Kontroller, Unterdruckpumpe und Unterdruckspeicher mit Halter. Das Zeug lag einige Zeit rum, den Kontroller habe ich auseinander genommen und wieder zusammen gebaut, um hinterher festzustellen er ist nicht defekt. Dann kam mir die Idee einen Benziner umzubauen und heute war die Abnahme.
Alle i.O. Super.
Das musste ich jetzt mal los werden.

Antworten:

Ist ja irre !
Herzlichen Glückwunsch !
Gruß Karlfred

von Karlfred - am 01.12.2017 19:10
alles gute für die e-zukunft
bye wolle

von wolfgang dwuzet - am 01.12.2017 19:59
Auch von mir alles gute und immer ein paar A/h Reserve im Akku

Mit sonnigen Grüssen

von Michael Hu - am 01.12.2017 20:33
Steuerst Du Clio Kontroller ohne ECU? Wie geht es?
Gruß

von alex222 - am 01.12.2017 22:20
Mutig, herzlichen Glückwunsch!

Günter

von günter1951maria - am 01.12.2017 23:05
Die ECU heißt beim Electrique UCL
Die ist aber nur für die Iso-Messung, die Reichweitenanzeige und die Steuerung des Ladegerätes da.
Also, wenn man kein Ladegerät vom Clio hat, unnötig.
Ich lade mit 3HP Server-Netzteilen, geht super.
Wenn ich nachher Zeit habe stelle ich auch ein paar Bilder rein.

Danke für die Glückwünsche
MfG
Lölle

von Loelle - am 02.12.2017 18:32
Hier die Bilder
[attachment 2587 20171202_195550.jpg]
Original und Fälschung
[attachment 2588 20171202_195603.jpg]
Motorraum
[attachment 2589 20171202_195621.jpg]

von Loelle - am 02.12.2017 19:17
Mehr Bilder
[attachment 2590 20171202_195643.jpg]
[attachment 2591 BattKasten2.jpg]
[attachment 2592 20171202_195720.jpg]
Bis dann

von Loelle - am 02.12.2017 19:20
Ich benutze auch kein original Lader und kein Clio Messgerät, brauche UCL auch nicht.
Wenn ich aber den UCL abklemme, dann fährt das Clio nicht. Wie ich verstehe, man soll am Controller was überbrücken oder an Bestimmte Pin eine Spannung angelegen?
Oder sonst was? Vielen Dank für die Antwort.
Gruß
Alex

von alex222 - am 03.12.2017 18:36
Also für die, die NC Akkus fahren, sollte die UCL nicht entfernt werden, da die Lüftersteuerung für das Laden, die Wasserwartung, und einiges andere über die UCL gesteuert wird.
Für die, die LiPo Akkus fahren, ist das größte Problem die Schaltung, da die Position R/N/D von der UCL über ein Poti ermittelt wird und von der UCL als Steuersignal an den Kontroller übermittelt wird.
Ansonsten kann man sich durch die Schaltpläne hangeln und entsprechende Brücken setzen vom 55pol. u. 35pol. Stecker.
Bei meinem Umbau war das nicht nötig, ich habe eine Schaltung die über Schalter läuft und habe auch einen eigenen Kabelstrang eingesetzt.
Wichtig ist das man alle Clio Electrique Unterlagen mit den Plänen hat.
Gruß Lölle

von Loelle - am 03.12.2017 21:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.