Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Elektrix, weiss, J. Affeldt, Sascha Meyer, Stefan B., R.M, Jens Schacherl, Manfred aus ObB

Apostrophenkatastrophe

Startbeitrag von Elektrix am 04.03.2009 08:17

Halo Julian,

lese ich richtig, daß du in der Grundschule Solarthermie und Photovoltaik unterrichtest? Wußte garnicht, daß es im deutschen Bildungssystem Fortschritte gibt. ;-)

Außerdem heißt es in der Vergangenheit: rennt seit 21. 1. 2008. :p

Du bist aber nicht der einzige, dem die artgerechte Verwendung der deutschen Sprache am Herzen liegt.

Viele Grüße

Elektrix

abgetrennt da wenig mit dem thema gemeinsam; mod weiss

Antworten:

Re: Meldung des Tages

Im Physikunterricht kommt das dran, klar. Ich freue mich aber noch mehr über die Dinger auf unserem Dach...

Gruß
Julian

von J. Affeldt - am 04.03.2009 09:04

Re: Meldung des Tages

Hallo Julian,

das finde ich echt cool! Ich habe auch schon ein paar PV-Gemeinschaftsanlagen auf Schulen gebaut. Physikunterricht gabs (damals) bei mir erst ab der 8. Klasse. In der Grundschule hieß das Sachkundeunterricht. War aber recht interessant, da habe ich wichtige Dinge gelernt wie z. B. Landkarten lesen oder die Funktionsweise einer Zentralheizung.

In meinem Elektrotechnik-Studium ist die Solarzelle genau an zwei Stellen vorgekommen: Einmal als Photozelle und einmal bei der Versorgung von Satelliten. Die Gesamtvorlesungszeit zu diesem Thema hat 10 min nicht überschritten. Da war der Physikunterricht an der Schule doch wesentlich ausführlicher.

Viele Grüße

Elektrix

von Elektrix - am 04.03.2009 09:23

Re: Meldung des Tages

Zitat
Julian Affeldt

Im Physikunterricht kommt das dran, klar. Ich freue mich aber noch mehr über die Dinger auf unserem Dach...



Welche Dinger die ' ?

übrings es gibt durchaus Gegenden wo der Plural so gebildet wird, vorzugsweise wen es
Südlich der Mainlinie ist.


Zu Photovoltaik und Physik und Stromseen ( im Südlicheren Gegenden Deutschlands hat man
mit vergleichenden Seen schon länger Erfahrung z.B. Schliersee wär ein Biersee )
gibt's ( ist mehrere Foren nicht auch eine Vielfachform? ) das Offtopic

[forum.mysnip.de]


von Manfred aus ObB - am 04.03.2009 09:50

Re: Meldung des Tages

Die ´ gibt´s im Deutschen nur für ausgelassenen Buchstaben. Selbst die Amerikaner machen keine car´s oder book´s.

Selbst die Verwendung vom ´ beim Genitiv "Gitte´s Imbiß" ist nur in Ausnahmefällen möglich, und zwar bei Verwechslungsgefahr oder beim Aufeinandertreffen zweier s (Grubers´ Autogarage, wenn der Besitzer Grubers heißt).

Wenn schon meine Schüler mit DVD´s und Computer´n ankommen kriege ich halt Magenweh. Machen wir es ihnen doch einfach richtig vor, dann braucht keiner über dumme Kinder zu meckern. Und das Autos die Mehrzahl von Auto ist versteht jeder, dazu braucht´s kein ´ vor dem s.

Lassen wir´s dabei.

Julian

von J. Affeldt - am 04.03.2009 14:09

OT: Meldung de's Tage's

Zu dem Thema gibt es natürlich schon eigene Webseiten: [www.deppenapostroph.de] :joke: !

Gruß Jens

von Jens Schacherl - am 04.03.2009 15:45

Re: OT: Meldung de's Tage's

Sehr guter Link. Danke dir.

Auch ich kriege bisweilen Augenkrebs, wenn ich den textgewordenen Fingereiter manchen Kleinhirnes lese. Ueber vieles kann man ja lachen, ueber manches allerdings nicht mehr.

Die Verwendung von Fugenbuchstaben fand ich schon immer gut, also zum Beispiel beim Gerätturnen oder dem Verbandpaeckchen..
Mein Sportlehrer hat immer einen Lachkrampf gekriegt, wenn wieder mal jemand vom Geräteturnen gefaselt hat..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

von Sascha Meyer - am 04.03.2009 19:12

Re: OT: Meldung de's Tage's

Zitat
Sascha Meyer
...beim Gerätturnen oder dem Verbandpaeckchen..

hallo sascha :-)
nix für ungut aber da wir (fast) alle eine deutsche tastatur haben würde ich auch auf ä,ö und ü plädieren, da es sich einfach besser ließt.
ich weiß mit der neuen rechtschreibreform darf man auch das anderst schreiben, nur ist es notwendig?


von weiss - am 04.03.2009 20:37

Re: OT: Meldung de's Tage's

Zitat
Werner Weiß
...ließt.


Ätsch, auch reingefallen! :D

Viele Grüße

Elektrix

von Elektrix - am 04.03.2009 20:45

Re: OT: Meldung de's Tage's

Hallo

Seit die neue Rechtschreibung eingeführt ist ist es mir ziemlich egal obs nun richtig geschrieben ist oder nicht. die Korrektur macht entweder der Rechner oder die Sekretärin.

Zum Glück ist ein Großteil der Dokumente die ich schreiben muß in Englisch, da gibts wenigstens keine "neue" Rechtschreibung.

Gruß

Roman

von R.M - am 04.03.2009 20:58

Re: OT: Meldung de's Tage's

Nabend,
ich ignoriere die neue Schlechtschreibung wo´s nur geht. Meine Umlautschreiberei stammt noch aus PC-Anfangszeiten. Unter Unix gab´s immer Stress mit Dateinamen, wenn Umlaute drin waren. Ist ne Gewohnheit.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

von Sascha Meyer - am 04.03.2009 21:33

Re: OT: Meldung de's Tage's

Zitat
Elektrix
Zitat
Werner Weiß
...ließt.


Ätsch, auch reingefallen! :D

hallo elektrix :-)
da ich es wie roman halte was mein sea monkey nicht reklamiert, ist richtig.:D
sicher kann man das wort "liest" auch so schreiben moniert der browser auch nicht.:p

von weiss - am 05.03.2009 07:04

Re: OT: Meldung de's Tage's

Hallo Werner. Hat deine Tastatur auch Grossbuchstaben?
Das ist dann einfach besser lesbar. Mein armer Sohn hat es schon schwer genug in der Schule. Man kann ihm fast nix (fränkisch) mehr zum lesen zeigen, weil alles falsch ist.
So`, des´ war' mei' Meinung`'´

von Stefan B. - am 07.03.2009 00:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.