Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
36
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Sascha Meyer, Mühlen-Kiste, Uuoudan, Halreuther, Multimegatrucker, Bruno44, El-Blue, Ralf Wagner, Twiker76, Manfred aus ObB, ... und 6 weitere

Elektromobile Mühlentage

Startbeitrag von Mühlen-Kiste am 30.07.2009 16:05

Hallo zusammen


An alle Fahrer welche schon unterwegs zur Mühle sind, wünschen wir ein gutes vorankommen und faire Verkehrsteilnehmer.

Wie es aussieht wird es etwas mehr als letztes Jahr sein. Deshalb steht noch eine weitere Lademöglichkeit in der Nachbarschaft zur Verfügung.

Es gibt einige Fragen zur Orientierungsfahrt!
Sie ist nicht im klassischen Sinne zusammengestellt.
Sondern ist eine Mischung aus ah-grübel-wieso da lang-das geht?-nicht noch mal so erschrecken- ohne zwei geht das nicht-die laufen immer so rum?...............
Eigentlich schon zuviel geschrieben.......

Ach, fast vergessen! Die gewünschte Dusche haben wir auch hinbekommen.

Ansonsten gute Fahrt
Grüße aus der Mühle Michael

Antworten:

Vielen Dank fuer die Infos. Ist die Dusche warm? Ich weiss, ich bin ein Weichei..
Gibts bei euch schoene Laufstrecken?
Bis wieviel Uhr ist die Rheinfaehre bei Leopoldshafen in Betrieb?

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

von Sascha Meyer - am 30.07.2009 19:00
Zitat
Sascha Meyer
Bis wieviel Uhr ist die Rheinfaehre bei Leopoldshafen in Betrieb?


Wenn man der Homepage glaubt, dann bis 20:00 Uhr

Grüße

Bruno

von Bruno44 - am 31.07.2009 05:33
Hallo Zusammen,

werde mich gegen 13 Uhr auf den Weg machen über Ilsfeld (E.Haun Tw 680 ich glaub) Zwischenladen und dann gegen 18/19 Uhr in der Mühle eintreffen.

Bis dann

Marcus Tw676


von Twiker76 - am 31.07.2009 05:37
Hallo,
wir werden gegen 10 Uhr starten und in Lorsch zwischentanken.
Ab ca.16 Uhr ist mit uns zu rechnen.

Gruß Matthias

von Matthias Rau - am 31.07.2009 06:05
Hallo Sascha

Bei uns kannst Du, laufen, schwimmen, fahren, fliegen, ins Kanu springen oder rückwärts krabbeln. Es gibt schöne Waldwege durch die Rheinauen........

Die Dusche hat natürlich Heizung und Wasser.
Für Kaltduscher gibt es den Wasserfall.

Spaß muß sein!

Gruß Michael


von Mühlen-Kiste - am 31.07.2009 07:03
Moin Leute,

Klaus Scheithauer und Rainer Partikel können erst am Samstag früh starten. Wir werden uns beeilen, können aber kaum vor 12:00 eintrudeln. Stellt schon mal das Bier kalt.....




von ZINNEKE - am 31.07.2009 07:37
Hallo,

ich werde morgen früh gegen 7 Uhr starten und plane zwischen 9 und 10 Uhr an der Mühle einzutreffen.

Gruß
Heinz-Peter

p.s.: Mein Beifahrersitz ist ausnahmsweise nicht besetzt. Wenn sich also noch jemand als "Tretsklave" anbieten möchte ...

von Heinz-Peter - am 31.07.2009 15:49
Ein Hallo aus Ruppichteroth an das Mühlenteam :rp: !!!

Ich starte in 6 Stunden und werde so gegen 10:00 Uhr da sein. Will ich hoffen.. :D

Lionel 200 SL Cabrio Comfort steht bereits mit vollen Zellen am Start.
Für die Nacht von Samstag auf Sonntag würde ich mir (wir uns) gerne das rollende Hofhotel reservieren. Ihr wisst schon... der Pferdeanhänger mit den vielen weichen Teppichen :cool:

Bis morgen...wird bestimmt lustig :spos:

Grüße
Johannes

von Multimegatrucker - am 31.07.2009 21:27
Allen Teilnehmern


schöne Tage an der Mühle

und nur genug Wasser in der Dusche und am Mühlrad


Grüße aus den Bergen ( wos am Sonntag regnen soll ) Manfred

von Manfred aus ObB - am 31.07.2009 21:31
Hallo zusammen

So alle machen bubu.
Schön daß Ihr morgen noch kommt.
Hat jemand was von Wotan gehört?
Er wollte schon hier sein!
Hoffentlich ist er nicht liegen geblieben!
War ein schöner und langer A-morgen.
Haltet euch ein bißchen fitt für die Orientierungsfahrt!
Um 12°° sind wir weg nach dem Vorprogramm.

Gute Fahrt
Gruß Michael

von Mühlen-Kiste - am 01.08.2009 01:09
Hallo
An alle die schon Zurückfahren mussten freie Strecke und angenehme Erinnerungen an die Mühlentage.
Danke fürs kommen und die tollen Gespräche

Nachher um 9²° geht es nach Durmersheim zur Einweihung einer P&C Station.
um 11°° werden wir dort eintreffen.
Es ist Präsens gefragt da die Gemeinde dort mit macht.
Wer kann sollte dazu kommen.
Michael

von Mühlen-Kiste - am 02.08.2009 01:43

Re: Elektromobile Mühlentage Danke

Liebes Mühlenteam,
herzlichen Dank für die Organisation des Mühlentages, ich fand es toll! Das Fest war noch größer und schöner wie bisher. Es gab wieder viele neue Gesichter, z.B. auch das Team vom BHKW Forum.

Auch allen anderen die an der Organisation mitgewirkt haben einen großen Dank.

Besonders gefallen hat mir die E-Show von Dr. Mabuse, der mit seiner Demonstration zeigte, was man mit Strom machen kann, z.B mit 500 kV Hochspannungsentladungen erzeugen bis Leuchtstofflampen in der Nähe leuchten oder eine Plasma- Flamme als Lautsprecher nutzen, bis das Mühlrad (das zur Stromerzeugung des Inselnetz dient) fast stehen bleibt. Herzlichen Dank für die tolle Show!

Ich bin gespannt auf Eure Eindrücke und Bericht und würde mich besonders über einige gelungene Bilder freuen. Schickt mir die Bilder per Email oder stellt sie selbst in die Bilderdatenbank ein.


Schöne Grüße
Ralf Wagner





von Ralf Wagner - am 02.08.2009 11:25

Re: Elektromobile Mühlentage Danke

Hallo Leute,
die Muehlentage waren der absolute Hammer!
Die Elektromagie-Show von Dr. Mabuse war phaenomenal. Unglaublich. Hoffentlich stellt jemand Bilder und/ oder Videos ein.

Ich hab Sonnenbrand, am Hals und auf der Nase. Von euch noch jemand?

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

von Sascha Meyer - am 02.08.2009 16:56

Re: Elektromobile Mühlentage Danke

Ich reiche mal den Link nach für Dr. Mabuse
[www.dr-mabuse-labor.de]
mfg
Ralf

von Ralf Wagner - am 02.08.2009 17:33
Hallo an alle,

wir möchten uns beim Mühlen-Team für die gelungene Organisation und die Gastfreundschaft bedanken, es war wirklich toll bei Euch.

Wir waren ja das erste mal dabei und sind doch sehr beeindruckt von dem was alles geboten wurde.

Hoffentlich findet dieses Treffen auch im nächsten Jahr wieder statt, wir werden nach Möglichkeit wieder dabei sein.

Grüße Andrea, Matthias und Sebastian

von Matthias Rau - am 02.08.2009 17:54
Auch von mir ein herzliches Danke, besonders auch an Andrea, die sich sehr um unser leibliches Wohl gesorgt hat.

Ansonsten kann ich mich meinen Vorrednern voll und ganz anschließen, tolle Gespräche und eine super Stimmung.

Nachdem ich nun den Prototyp der neuesten Generation Drehstromkisten gesehen habe war klar, dass diese bei mir an die Wand kommt. Allen, die auf dem Weg nach Durmersheim beim begutachten des künftigen Ladehaltes dabei gilt mein besonderer Dank. Mein Sohn war hin und weg von den Tollen Autos.

Grüße

Bruno

von Bruno44 - am 02.08.2009 18:38
Hallo
Dieses Treffen war wieder ein Highlight.Die kompetentesten User in Kombination mit den kompetentesten Gastgebern (danke Andrea,Annika,Ronja,Herbert,Michael).Die aufwändigen,faszinierenden Tesla-Vorführungen von Daniel (Dr.Mabuse) wären auch die Anreise aus Süd-Afrika wert gewesen.
Ps.: Die Messlatte liegt jetzt erst mal.Hoffentlich nicht zu hoch für das Treffen am nächsten Wochenende bei euch; Petra und Kurt in Homburg.Ich werde mir das nicht entgehen lassen.
:spos: und freue mich
wotan
PsPs: Bin spät dran,da ich unter anderem mit dem Stinker stundenlang im Stau stand (wens interessiert,zwischen Haiger und Dortmund.

von Uuoudan - am 03.08.2009 03:00
Moin Mädels,

ich war ja leider nur kurz da, weil ich als Supportfahrzeug für
den lahmen Johannes herhalten musste.

Aber nix desto Trotz... Schöne Location !
Bissl wenig Brause - aber mann kann nich alles haben ;o))

Viele nette Gespräche - besonders Mabuses-Daniel hat mich überrascht ;)

Grüße aus Leverkusen - Thomas

von Halreuther - am 03.08.2009 08:43
Aehem, war schon peinlich, ich hatte ihn ne Zeitlang nicht erkannt..
War toll, mal die Leute hier in Natura zu sehen.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

von Sascha Meyer - am 03.08.2009 08:49
Äh,
wen meinst jetzt Dr. Zarkov, sorry Dr. Mabuse oder den Thomas?

(Dr. Zarkov ist der bei Flash Gordon, Thomas der mit dem Lötkolben, Misst Link mit Bild nicht gefunden, Manfred?)

An das Mühlenteam auch von mir herzlichen Dank für die(den) Müh(l)en(stein) und die Gastfreundschaft.

Ebenso allen Ladehalten für Strom und Support, war ja insgesamt länger unterwegs als an der Mühle:cheers:

Gruß Martin

von Martin Heinrich - am 03.08.2009 11:15
Zitat
Martin Heinrich
Äh,
wen meinst jetzt Dr. Zarkov, sorry Dr. Mabuse oder den Thomas?

(Dr. Zarkov ist der bei Flash Gordon, Thomas der mit dem Lötkolben, Misst Link mit Bild nicht gefunden, Manfred?)

An das Mühlenteam auch von mir herzlichen Dank für die(den) Müh(l)en(stein) und die Gastfreundschaft.

Ebenso allen Ladehalten für Strom und Support, war ja insgesamt länger unterwegs als an der Mühle:cheers:

Gruß Martin



immer sollens die alten Männer richten



Quelle und Alliasname [www.dr-mabuse-labor.de]

von Dr. Zarkov ist das nicht so einfach da kommt auf das alter des Betrachters an




Quelle [www.flashgordon.de]


So erst mal sehen od das auch alle wollen das Ihr Konterfei da erscheint.

Nach kommt der Roland und meint die Leut sollen rummekern das Ihr Bild verlinkt ist
und macht wie der Dr. Zarkov mit Seinen verschieden Identitäten hier im Forum den Thread wieder dicht :rolleyes:


Grüße aus den Bergen Manfred






von Manfred aus ObB - am 03.08.2009 11:33
Hallo,Männer und die paar Frauen,
mir hat es auch gut gefallen,hat Spaß gemacht.
Danke Thomas(Halreuther) für die Hinfahrt, war bestimmt für dich ein einmaliges Erlebnis :angry:.
Danke Markus Hermann für die Rückfahrt. Johannes war vor uns Zuhause ;-).
Und natürlich danke an Andrea,Michael,Ronja und Annika für die Veranstaltung.

Bis dahin Jacqueline :-)

von Aixam-Mega-Braut - am 03.08.2009 11:33
Hallo

Ich fand es auch sehr schön auf dem Fest der Elektrischen Mühlentage.

Es war nett, euch kennenzulernen!

Ein paar von euch kannte ich von dem Treff im April in Sinsheim.

Es freut mich sehr, daß euch mein "Elektro-Intermezzo" gefiel.

-> btw: Wenn man sein El mit 100C ladet (10.000A), dann könnte u.U. etwas vergleichbares herauskommen wie bei meinem Experiment mit der Energiebank, wo ein verdampfender 30cm langer, 1mm dicker Stahldraht 10m hohe Funken wirft...



*duck und weg*


Viele Grüße Daniel

von Dr. Mabuse - am 03.08.2009 15:07
Wir koennen das ja mal mit deinem Roller ausprobieren?

Sich-in-Luft-aufloes, Sascha

von Sascha Meyer - am 03.08.2009 17:14
Ein Hallo aus Ruppichteroth.

Dem Geschriebenen ist eigentlich nichts mehr hinzu zu fügen.

Es war prima.

Endlich kann ich den vielen Namen, auch Stimmen und Gesichter zuordnen.

14 Stunden habe ich mit dem EL für die Hin,-und Rückfahrt gebraucht. Wie es sich für einen "Weltenbummler" gehört, natürlich mit einem Begleitfahrzeug (Smart "Elektro" mit Dieselantrieb :D ). Danke Thomas, aber manchmal hatte ich wirklich den Eindruck, du seist müde und abgeschlafft gewesen... :D :D
5,5 Stunden habe ich mit Jacqueline im Hofhotel-Anhänger genächtigt. mhhh, jetzt weiß ich auch warum mir das Kreuz so dermaßen weh tut... :drink:
In den verbliebenen 6 Stunden der Wachphase konnte ich miterleben, wie über 3000°C heißes Plasma moduliert wurde...oder hatte ich schon zu viel von diesem köstlichen Bier getrunken ??
Die Tesla Spule hat so viel Senderenergie in den Äther befördert, dass ich es kaum Glauben konnte. Ein wirklich schönes Spektakel :spos: .

Alles in allem: Es hat Riesen-Spaß gemacht !!! Das Essen war lecker (bisserl wenig Nudeln), aber dafür ohne Ende Fleisch und Salate :cool: , Mücken und Schnarken waren auch reichlich anwesend... Aber wie sagt Mühlen-Michael trefflich: Im Paradies lebt man nicht alleine !!! :spos:

Liebe Grüße
Johannes

von Multimegatrucker - am 03.08.2009 17:51
Hey Johannes,

gut, dass die Pressetuse vom KSTA deine Karre nicht von Innen
abgelichtet hat.
Sehr gnädig von Ihr *pruust

Nur alleine der DCDC neben dem Sitz mit dem "Buzzer"
garantiert schonmal einen WAF von -12
Wobei die Skala eigentlich von 1 bis 10 gehen sollte.

Lachende Grüße vom Support-Diesel-Treiber-Thommes

von Halreuther - am 03.08.2009 18:03

HäHH??? Wat is "WAF" ???

HäHH??? Wat is "WAF" ???

Der DCDC ist absolut "geil" und macht seine Arbeit. Wer als ungeübter von links in Lionel einsteigt, reißt sich die Hose an ihm auf auf.
Und der Buzzer... na ja, eigentlich 200 Gramm zu viel Gewicht...

Wat is "WAF" ???

(und ich hatte bei der Tour nach Dettenheim Rußheim immer den Eindruck, ich würde mit Lionel 200 SL Cabrio Comfort, einen Smart abschleppen, so nah hing der immer an mir dran... :hot: :hot: )

Lachende Grüße nach Leverkusen and to the rest of the world :D

Johannes

von Multimegatrucker - am 03.08.2009 18:25

Re: HäHH??? Wat is "WAF" ???

Hallo Johannes
WAF sind die ersten drei Buchstaben meiner Fahrzeugkennzeichen (Ausnahme Motorrad) und bedeutet Warendorf. Okay,Thema verfehlt.:drink:
wotan
Bis bei Kurt

von Uuoudan - am 03.08.2009 20:13
Hallo,

kann mich nur anschließen, alles echt super. Leider war es so schnell vorbei und alle waren so schnell weg wie se gekommen sind. Wir (Tim und Ich) haben noch einen weiteren Tag drangehängt und sind gestern Abend zurückgekommen.

Schöne Grüße an Alle und gerne bis zum nächsten Mal.

Marcus
Twiker676

von Twiker76 - am 04.08.2009 05:38

Re: HäHH??? Wat is "WAF" ???

Hallo Kurt,

und ich dachte immer als einer der "Unfall Naht"-Fahrer, der sich jeden Tag ins WAF-Land traut, dass WAF für "Welcher Affe Fährt" steht.

Jetz aber ganz schnell duck und wech von hier...

Woher kommst Du aus WAF???

CU

Andree

von El-Blue - am 04.08.2009 06:35

Re: HäHH??? Wat is "WAF" ???

Moin,

WAF, kennt Ihr nicht *tssss

Woman acceptance Factor (richtig geschrieben ?)

Also der Frauen-Akteptanz-Faktor...

Was wollen Frauen haben - in einer Skala von 1-10 gemessen üblicherweise.

Die Damenwelt würde einer Gucci-Handtasche normalerweise
eine glatte 10 geben. Einem Ei-Pott nochne 8 oder so.


Ich finde das Johannes EL mit -12 von mir noch sehr human bewertet wurde ;o))

*Duck und sich ausm Staub mach*

Thommes

von Halreuther - am 06.08.2009 08:31

Re: HäHH??? Wat is "WAF" ???

Hallo Andree
Eigendlich sind die von dir angesprochenen,potenziellen Unfallgegner nicht die Warendorfer sondern die seinerzeit einverleibten Beckumer,welche sich seitdem als Warendorfer tarnen.Ich stehe trotzdem zu dem "Be"am Hinterteil meiner BMW.Das haben ansonsten nur noch 2-3 Trecker und einige VW-Käfer.
wotan
Bist du wirklich betroffen? D.h.aus der Gegend?

von Uuoudan - am 06.08.2009 17:21

Re: HäHH??? Wat is "WAF" ???

Pardon
aus Vorhelm (Ahlen)
wotan
Ps.Diese,seit 1973 in meinem Besitz befindliche,ehemalige R75/5 ist seit >25 Jahren eine 160Kg leichte Schönheit.
Das musste ich mal loswerden.
wotan
(dieser nachzubearbeitende Beitrag hat jetzt stundenlang bei mir wegen ablenkender Anrufe im Hintergrund gehangen. Ist der in dem Moment im Web nicht mehr sichtbar,oder ist conträr alles von mir einzusehen?)
wotan

von Uuoudan - am 06.08.2009 17:25

Re: HäHH??? Wat is "WAF" ???

HAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARRRRRRRRRHAAAAAAAAAAARRRRRRRRRRRRR!!!!!!!
Klasse! Ich hab mir ein Ei in die Hose gedrueck vor lachen! Super!

Gruesse aus dem Saarland, ich kann nicht mehr, Sascha

von Sascha Meyer - am 06.08.2009 20:31

Re: HäHH??? Wat is "WAF" ???

Hallo Kurt,

ich fliege jeden Morgen von Werne tief und schnell nach Drensteinfurt und wage mich ab und zu mit dem El auch in die Höhle des Löwen, zur Kreisverwaltung nach Warendorf. Dort bekomme ich immer schönen Strom...

CU

Andree

von El-Blue - am 07.08.2009 05:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.