Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
hk12, Andreas Friesecke, Alfons Heck, Stefan B., Sascha Meyer, GDE, Matthias Rau, Martin Heinrich

Post aus Flensburg

Startbeitrag von Matthias Rau am 21.08.2010 13:33

Hallo,
ich habe heute Post vom Kraftfahrt-Bundesamt bekommen.
Sie bezieht sich auf meinen Peugeot 106 electric.
Darin werde ich gebeten meine Fahrten am 1.9.2010 mit dem Peugeot in einen Antwortbogen einzutragen.
Diese Daten dienen zur "Feststellung der Mobilität der Bevölkerung"
Die Teilnahme ist freiwillig und die Daten unterliegen den Datenschutz.

Hat jemand von Euch auch eien solchen Fragebogen bekommen?
Vielleicht bin ich nicht wirklich zufällig mit meinem Elektrofahtzeug ausgewählt worden.

Gruß Matthias Rau

Antworten:

Hallo Matthias,

gabs schonmal:



http://forum.mysnip.de/read.php?569,295169,295169#msg-295169][/url]




Gruß Martin


von Martin Heinrich - am 21.08.2010 13:45
Hallo Matthias,

habe das Schreiben auch bekommen.
War für meinen Kewet.

Gruß
Gunther


von GDE - am 21.08.2010 15:12
Hallo Matthias,

hab das Teil auch für meinen Kewet bekommen.
Stichtag = Sonntag!
Da an besagtem Sonntag kein BKK ist, werde ich mich mit den alternativen Antriebstechniken unserer 4-Beiner (Pferde) fortbewegen ;) und Ladestation kann ich meine rote Steckdose auch nicht gerade nennen.

Gruß
Horst


von hk12 - am 21.08.2010 18:16
Hi Horst,
stell ich mir sehr geil vor, wenn du den Felnsburgern beim Punkt "Angaben zur Emission" einen kleinen Karton mit nem Pferdehaufen schickst..
Aber mit Muecke.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

von Sascha Meyer - am 22.08.2010 08:53
Hallo Sascha,

das währe sicher nicht schlecht, aber leider haben Die explizit nach dem Kewet gefragt.
Könnte die Pferde natürlich davorspannen....

Ich werde aber wohl erstmal nicht auf den Bogen reagieren. Nach dem was Andere bereits geschrieben haben, kommt der ja dann automatisch neu und dann vielleicht mit einem vernünftigen Stichtag. Wann war doch gleich das nächste mal Sinsheim :confused: ; die Fahrt dorthin währe doch sicher ein wichtiger Beitrag für die Statistik.... .

Gruß
Horst

von hk12 - am 22.08.2010 14:25
Ich hab's auch bekommen... war aber zum Stichtag im Urlaub... mit Emissionen ;-)

Gruß
Andreas


von Andreas Friesecke - am 22.08.2010 16:28

neue Post aus Flensburg

Hallo,

sie ist da, die neue Post.

Diesmal ist der Hinweis, das die Teilnahme absolut freiwillig ist, schon sehr viel versteckter untergebracht und es wird Druck im Anschreiben aufgebaut; wußte garnicht das mein KEWET sooo wichtig ist.
Blöderweise ist der Stichtag wieder ein Sonntag an dem ich, wenn nicht gerade Touren anstehen, die Fahrzeuge eher nicht bewege.
Wenn man den Bogen allerdings ganz durchliest, kommt eh der Eindruck auf, das eher Spediteure und ähnliche die Zielgruppe sind :confused: .

Also mal schauen was ich mit dem Papier mache...

Gruß
Horst



von hk12 - am 16.09.2010 10:51

Flensburg will wohl alle E-Autos erfassen

Ich habe für beide Express so ein Schreiben bekommen und "zufällig" in der großen Rundablage hinterlegt. Finde es ganz schön fresch was von Zufallsauswahl zu schreiben und dann so einen Klopps zu bringen. Kann man doch schreiben: Hallo ihr 2000 deutschen E-Autofahrer wir wollen eure Fahrgewohnheiten näher untersuchen....


Gruß
Alfons.

von Alfons Heck - am 16.09.2010 12:05
Ich habe auch eine Erinnerung bekommen, da ich auf das erste Schreiben nicht geantwortet habe.
Diesmal für einen Donnerstag...

von Andreas Friesecke - am 16.09.2010 18:25
Hallo Andreas,
welchen Termin hattest Du denn vorher?

Ob wir mal ausprobieren wieviele Erinnerungen maximal verschickt werden?!

Gruß
Horst




von hk12 - am 17.09.2010 12:43

Re: neue Post aus Flensburg

Ich habs auch bekommen. Für einen Sonntag. Hab dann einfach frech die Daten für einen Montag reingeschrieben und bin dann abends nochmal locker 70km gefahren. Ich hoffe, dass ich die Herren in Flensburg darauf aufmerksam machen konnte, dass mein Fltzer auch locker mal 180 km am Tag zurücklegt:rp:.
Die sollen ruhig merken, dass man auch mit einem 20 Jahre altem E-Fahrzeug nit den Erungenschaften der "moderen" Konzerne mithalten kann.
Gruß Stefan

von Stefan B. - am 17.09.2010 16:03

Re: neue Post aus Flensburg

Hallo Stefan,

in der Art hatte ich das auch schon überlegt.
Wenn an diesem Wochenende Sinsheim oder Dettenheim gewesen währen, hätten am Sonntag ~350km auf der Uhr gestanden... .

Noch ist es nicht soweit, aber vielleicht habe ich bis Sinsheim 2011 meinen Kewet soweit, das er die Strecke an einem Tag schafft. Mal schauen was kommt... .

Gruß
Horst



von hk12 - am 18.09.2010 21:35
Gibt es denn Sinn, dass man die "Statistik" unnötig verfälscht?

Wir fahren halt normalerweise täglich nicht viel mit den E-Autos und genau das soll die Statistik doch abbilden.
Also fahre ich am Stichtag genauso wie wenn keine Umfrage wäre...

Gruß
Andreas

von Andreas Friesecke - am 20.09.2010 12:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.