Technisches ab. 4.7. elweb. auch in IPV6

Startbeitrag von Ralf Wagner am 24.06.2011 06:51

Was für die Admins unter Euch... ab 4.7 wird das elweb zusätzlich auch mit einer IPV6 Adresse zu Verfüguing gestellt, die tests liefen bereits.

Für die Nicht-Techniker, dem Internet gehen die Adressen aus, deshalb hat man das Adresssystem (IP-Adressen) vergrößert. Dieses größere System geht für das elweb in Betrieb.

Sonnige Grüße
Ralf Wagner
webmaster@elweb.info
P.S. Ich bin aus dem Urlaub zurück

Antworten:

Hallo Ralf,

Du schreibst "zusätzlich auch mit einer IPV6 Adresse zu Verfügung gestellt"
Der DNS Server kann doch nur auf eine Domain, eine IP auflösen oder gibt es da ein neues Verfahren?


von Claus. - am 24.06.2011 09:09
Hallöchen Claus,

die neuen DNS-Server die IPv6 können, können auch v4 Anfragen bearbeiten.
Da die Namenseinträge laut RFC3596 Beschreibung eben nicht mehr als A-Record sondern RR-AAAA abgefragt/gespeichert werden ist es kein Problem.
Je nach Abfrage also entweder nach der alten Weise den A-Record oder nach der neuen Art RR-AAAA gibt er Übergangsweise den gleichen Web-Space raus oder je nach Anbieter ein getrennten Server der nur entweder unter IPv6 oder IPv4 IP-Adresse läuft.
Die aber zu dem anderen im Hintergrund gespiegelt werden.

Die Spiegelung wurde meistens am IPv6-Test-Day 08.06.2011 genutzt.
So weit zumindestens wie ich es verstanden habe ,-)

Näheres kannst du aber wie üblich auch in Wikipedia nachlesen.




von Bernd Rische - am 24.06.2011 10:08
Hi Bernd,

wieder was dazugelernt.
Ist ja logisch, so wie Du es erklärst.:confused:

von Claus. - am 24.06.2011 17:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.