"E-Wald Forschung" ... Geldverbrennung auf hohem Niveau

Startbeitrag von BdasB am 29.02.2012 09:00

[e-wald.eu]

Wieder mal so ein Beispiel fuer "sich die Eier schaukeln" und es als "Forschung" abrechnen ;-) ...


... Test-Fuhrpark mit div. Teslas - dass nennt man "wirklich hohes Forschungsniveau" :mad:
[e-wald.eu]

Auch die Begruendung ist etwas duenn geraten ...
[e-wald.eu]

... ebenso die "Ladeinfrastruktur" (nur das Noetigste ... man will ja haushalten mit Stuergeldern ;-) )

Antworten:

Wow,

und bei den 6 Seiten a 25 Ladehalten ist sogar schon eine in Betrieb (Freyung-Grafenau /Bahnhof), die anderen "geplant" oder in "Arbeit"!
Ladesäulen


Gruß Martin

von Martin Heinrich - am 29.02.2012 17:49
Ja, Magnetismus ist eine anziehende Naturerscheinung.

von Bernd Schlueter - am 29.02.2012 18:07

Re: "E-Wald Forschung" ... Stationen sind nicht sooooo guenstig

Kein Wunder dass es nur "so Wenige" gibt ... immerhin kosten die "ab 51000Euro) :mad:

[26373.foren.mysnip.de]

Um vom "E-Wald-Projekt" für die Elektromobilität im Bayerischen Wald profitieren zu können, müssen die Kommunen Geld in die Hand nehmen − das aber größtenteils wieder in die Kasse zurückfließen wird.
... ich frag'mich nur WIE ... 50Euro/KWh oder doch noch per FOERDERGELDABGRIFF ???

Für das Projekt soll nämlich eine "E-Wald-AG" gegründet werden, an der sich Kommunen mit 51 000 Euro pro gewünschter Ladesäule beteiligen, d.h. entsprechende Aktien dieser AG erwerben. Wie der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung entschieden hat, wird sich Freyung daran beteiligen. Als Hochschulstandort müsse man hier auf jeden Fall dabei sein, so die vielfache Ansicht im Gremium.

Wenn man nun alle Stationen fuer diesen "guenstigen Preis" baut ... mal rechnen ... :angry::mad::mad: ... schade ums Steuergeld ...

von BdasB - am 29.02.2012 18:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.