Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
thegray, evdriver, michael-123, Matthias Rau

WER hat

Startbeitrag von thegray am 08.10.2012 15:03

den SOLON Hybrid aus dem Anverkauf gekauft?

Antworten:

Ist der schon weg?
Ich wollte ihn auch haben.

Gruß Matthias

von Matthias Rau - am 08.10.2012 15:07
Da hättest du hinter mir anstellen müßen - diesmal:angry:

Aber der ist schon lange Weg also richtig WEG - nämlich sogar schon Mittags abgeholt.

Ich hätte das Teil gerne mal zumindest Live gesehen - Ok dann spare ich eben weiter auf einen Mono E-Tracer, den habe ich mir gestern auch wieder mal ...angesehen - so lange das der GF mich ansprach.
Habe ihm gesagt das ihm leider eine Abfuhr erteilen muß, denn den bis ich mir leisten kann bin ich alt und grau - Grau ach das bin ich ja schon also mal schnell noch mal ins Leder geschaut
- ach ja konnte ja nicht sein ich Dummerschen ich bleib ja immer Jung.
Er Wollte dann noch mit den Werten brillieren - als an Luft holen ansetzte ich mit begleitet mit einer eleganten Handbewegung selber mit Werten brilliert und ihm gesteckt das ich mit Leiden-schaft schon länger Elektrisch unterwegs bin. Und Biker dazu und mich schon vor 20 Jahren das Eco schon interessiert hat. Aber bei dem Gegenwert eines kleinen Hauses oder Porsche - Dann wollte er mir noch den Werterhalt ... daraufhin verwies ich auf die immer noch aktuellen Gebrauchtangebote .... noch kurzer Biker Smaltalk ....Heimfahrt.

von thegray - am 08.10.2012 15:30
Ich will nix verraten,aber soviel sag ich mal: Er steht/fährt demnächst in guter Gesellschaft von Sparrow und E-Spyder, und du warst am Wochenende quasi an seinem neuen Heim ;-)

evdriver

von evdriver - am 08.10.2012 15:54
Ich dachte es mir schon!
Ungesagt

;-)

von thegray - am 08.10.2012 20:16
Hier [www.autobild.de]
noch etwas „Bildmaterial“ vom inserierten Solon.

Sicher eine gute Wertanlage aber als echtes EV mit 1400kg viel zu schwer.

von michael-123 - am 09.10.2012 06:49
Danke für den Link-

Dann rechne mal nach 15x12 Volt Akku sagen wir mal 80Ah macht konservativ 15x25KG (daher auch ein stabiles Fahrwerk) - raus.
Wer wird denn noch meine geliebten Bleianker rein machen wollen - erst recht nicht der Käufer - der einen anderen EK hat - wie ich voraussetzte.

Und jetzt 100KG Lixx rein. Dann haste den Leichtesten Hybriden den du derzeit Kaufen kannst.
Und wenn du 200KG Lixx reimachst und ein bisschen mit dem Motor spielst auch den sportlichsten (im Rahmen der Mechanik)

Und mit Absoluter Sicherheit auch einer der Sparsamsten in Relation Sprit/100Km.
Hast aber dazu einen echten Seriellen-Plugin-Hybriden.

Oder du machst 300Kg Lixx rein und den dreizylinder Raus - macht Steuerlich ohnehin kein Unterschied oder sollte es zumindest.

Dann haste einen Hybriden mit endlos viel Zuladung und bekommst auch was die Bremsen angeht keine Problem bei der Eintragung einer Hängerkupplung.

UND DU KANNST MODIFIZIEREN WAS DEIN KLINGELBEUTEL HERGIBT oder bis es in deinem Kopfklingelt nachdem man dir beim Abendessen eines mit dem Nudelholz.....:D


UNTER all den Gegebenheiten aber keine WERTANLAGE denn dann müßte er so bleiben wie er ist!

ABER VIEL ZU SCHADE - denn dann könnte man nicht die Automobilindustrie und deren Lobbyisten da wo es wenn auch nur kurz wehtut - an der der NASE ZIEHEN. Denn wo der mal auftauchen wird gibt es Fotos und auch Presse - wenn man will.

Und wie üblich ganz dumme Gesichter wenn neben denn Daten dann auch noch das Produktionsjahr.....Wie der ist ja ein Youngtimer !! :eek:

von thegray - am 09.10.2012 11:11
Hallo.

Habe das Ding heute in Augenschein und probesitzen können.
Ist vom Rahmen und den Flügeltüren her schon sehr massiv und gut gemacht, kein Rostpickelchen (verzinkt und grundiert)! Die Karosse hat ein paar kleinere Gebrauchsspuren, die fachmännisch behoben werden. Innen ist viel Fiesta aus den 90ern (Lenkrad/Tacho/Blinkerhebel) und recht wild verteilte Bosch Universalschalter, ein Badicheq Display und eine hässliche Mittelkonsole mit verschiedenen Löchern. Wird alles schön gemacht und aufgeräumt bzw. ordentlich gemacht mit GK-BMS. Die Kabelverlegung ist auch etwas sehr prototypisch, das wird verbessert. Es ist übrigens ein deutscher, kein Schwede und BJ ist 1996. Im Moment geht gar nichts, da die Akkus platt sind. Wir sind dran.....

evdriver

von evdriver - am 09.10.2012 17:49

Re: WER hat ... den SOLON gekauft ?

Noch zur Wave 2013 angekündigt, aber doch nicht eingesetzt – jetzt ist es wieder zu haben – für 7500 EUR VB [suchen.mobile.de]

„Elektrofahrzeug Solon 2000 der Firma Lorenz & Rankl, es wurden nur drei Fahrzeuge gebaut, verzinkter Stahlrahmen mit Glasfaserkunststoffkarosserie, Elektromotor mit 35 KW, neuer Fahrzeugelektrik, neuen Recarositzen und neuen Reifen. Akkus, Ladegerät und Zubehör optional erhältlich. Ein Fahrzeug für Kenner! Absolutes Unikat!”

Haben sich die „Anlagentechniker“ an diesem GFK/Eisenhaufen verhoben ?

von michael-123 - am 22.08.2013 18:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.