Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
inoculator, Manfred aus ObB, Jan-EL, VW_1303, Ralf Wagner, Horst Hobbie, Bernd Rische, Dr. Mabuse

Chatraum für`s elweb - Umfrage

Startbeitrag von Bernd Rische am 23.03.2013 14:06

Hallöchen,

da es wohl anscheinend wieder ein Wunsch zu einem Chatsystem aufgekommen ist
und auch eine Lösung präsentiert wurde, möchte ich hier mal allgemein Fragen stellen ob
den Wunsch mehrere Leute haben und ob man sich im Elweb-Umfeld mit dem Thema tiefer beschäftigen soll... :confused:

Antworten:

2 :hot::hot::hot:zu 1 :cheers::joke:

von Horst Hobbie - am 23.03.2013 15:05
Ein Chatraum ist technisch betrachtet eine Kleinigkeit. Es ist weder viel Speicher,
noch Bandbreite oder Rechenleistung notwendig. Da braucht es keinen großen
Anbieter.

Was es braucht ist jemand der regelmäßig reinschaut, was im Chat so abgeht,
und gegebenenfalls Leute an die frische Luft setzt.


"Nein, das Forum bietet genügend Kommunikation". Ich frag mich gerade
warum es regelmäßig Treffen gibt.

bis denne
Jan

von Jan-EL - am 23.03.2013 15:14
Ich weiß nicht wer sich noch erinnert, als das elweb noch unter elektrofahrzeug.net lief hatten wir schon mal einen Chatraum, das ist allerdings locker 12 Jahre her und ist wieder eingeschlafen. 2007 gabs dann nochmal so einen Versuch.

Was im Chat geschrieben wird, ist verloren, d.h. nicht gespeichert. Vieles was hier diskutiert wird finde ich speichernswert.

Was z.B. bei den Priusfreunden läuft, das sich manche Samstagabends zusammen schalten per Skype, das ist auch ganz interessant, dort mal eine Stunde miteinander quasseln. Bei 4-5 Leuten gehts noch ganz gut.

Wenns einen Chatroom geben sollte fürs elweb, dann sicher nur unter Kontrolle von den eigenen Admins ;-).

Früße
Ralf
webmaster@elweb.info

von Ralf Wagner - am 23.03.2013 16:22
Das dieser Versuch schon gestartet wurde wuste ich garnicht. Wie auch? Bin erst kurz dabei.
Ich hatte lediglich auf die Bemerkung von , ich weiss nicht mehr von wem, hin dafür gesorgt einen kleinen Test schnell, unkompliziert und einfach zu gestalten.
Ich habe garnicht weiter drüber nachgedacht das sowas auch gepflegt gehört.

von VW_1303 - am 23.03.2013 17:42
Hallo Christof,
das ist schon ok das mal zu testen, bevor es jedoch offiziell wird ist eine Umfrage wie Berny es gestartet hat schon sinnvoll. Für einen Chat braucht es eine kritische Masse an Leute. Es macht ja keinen Sinn wenn man in einen Chat schaut und nie ist einer da. Man könnte sich auch verabreden...

Ich will mal hören was Ihr so denkt.
Ralf

von Ralf Wagner - am 23.03.2013 17:48
Ich bin jetzt ein paar Stunden im Chat gewesen. Einige bekannte Namen haben sich
sehen lassen in der Zeit. Es gab auch schon eine kleine "welcher akku ist besser"
Diskussion. Fazit nach den paar Stunden:

Ein paar nette Gespräche. Jede menge fachsimpellei :)
Mit Horst hab ich nen gemeinsamen Bastelnachmittag vereinbart.
Der Test war aus meiner Sicht erfolgreich.

Ich denke so ein Chat kann das elweb durchaus bereichern.
Für einen dauerhaften Chat sind wir wohl zu wenig User.
Aber sowas wie einen "jeden Dienstag um 20 Uhr Chat", das könnte
gut funktionieren. Wer in der übrigen Zeit reinkommt muß Glück haben.
Um den Überwachungsaufwand zu reduzieren würde ich den Chat nicht
24/7 anbieten sondern z.B. nur von 15 bis 23 Uhr oder sowas.

bis denne
Jan

von Jan-EL - am 23.03.2013 19:52
Hallo

Ich fände Skype auch eine nette Sache, die ich Chat vorziehen würde...

Viele Grüße Daniel

von Dr. Mabuse - am 23.03.2013 21:24
Zitat
Horst Hobbie
2 :hot::hot::hot:zu 1 :cheers::joke:


Hmm

6 Stunden später 4 zu 10

von Manfred aus ObB - am 23.03.2013 21:54
Zitat
Dr. Mabuse
Hallo

Ich fände Skype auch eine nette Sache, die ich Chat vorziehen würde...

Viele Grüße Daniel


Ich habe keine Ahnung von Skype, aber ich fände Skype als Videotelefonkonferenz auch besser. Wie einfach sich das realisieren lässt?
Ich denke das da schnell mal 15-20 User (nachdem, welche Namen ich so im Kopf habe weil schon öfter gelesen(obwohl mir jetzt nur 9 einfallen die quasi täglich hier sind, aber man will ja Reserven haben**LOL)) zusammen kommen können. Wie soll das Grafisch dargestellt werden? Da reichen meine 1,27cm Bildschirmdiagonale nicht aus wenn man(n) jedem ins Gesicht sehen will.

von VW_1303 - am 23.03.2013 22:07
Hmm, Skype ist sehr gut wenn man zu zweit chatten will, Text, Sprache, Video.
Video mit Gruppen ist kostenpflichtig, Sprache hat den Nachteil das man in
Skype nicht die Lautstärke der einzelnen Leute regeln kann. Und bei mehr als
3 Leute ist eigenlich immer jemand dabei der zu laut oder zu leise ist
(oder gerade Kekse futtert) :D

Aber das schlimmst ist, Skype kennt keine Gruppen, nur Freunde.
Mir fällt keine Möglichkeit ein wie man das händeln sollte.

Falls mal jemand Skype ausprobieren will -> Privatnachricht :)

bis denne
Jan

von Jan-EL - am 23.03.2013 23:13
Teamspeak 3 bietet sich da auch noch an,,.Lautstärke einzelner einstellbar, muten, mehere channel also gruppen möglich.
Ich habe da im moment einen

Also teamspeak3 kostenlos runterladen( googeln) und instalieren:

dann serveradresse eingeben : ts-germany.net
und dein Namen.
Schon kann man reden.

Also was mir am chat nicht gefällt das es viel zu lange dauert bis man mit dem geschreibe auf dem punkt kommt.
Beim Teamspeak 3 kann ich reden und meine mails checken , ebay usw und dabei zocken oder nackte Frauen angucken. Im Chat alles sehr langwierig.....

müßten dann halt nen Termin machen.
Vorschläge ???

Ich bin heute jedenfalls viel und oft im teamspeak3 drin, falls jemand vorbeischauen möchte.
Vielleicht jemand , der mir erklärt wie ich die lemnet und dsk im tom tom navi finde ???

Ho Ho

von Horst Hobbie - am 24.03.2013 06:48
Weil's so schön ist, doppel: :cheers:

Hallo,

ich finde jede Initiative neue Möglichkeiten aufzuzeigen von Vorteil.
Auch wenn manche Dinge schon einmal da waren, muss es ja nicht bedeuten, daß sie heute schlechter oder nicht besser sind.

Ausprobieren schadet nicht.

Ich bin mal durch den Thread gegangen und habe mir ein paar Argumente angelesen:

1. Ein Chat wird nicht archiviert.
Stimmt. Das ist auch nicht Sinn der Sache.
Ob dadurch die Qualtität oder Quantität der Forenbeiträge leidet, vermag ich nicht zu beurteilen.
Tatsache ist jedenfalls, daß schon der Sprung vom Forum ins EL Wiki vielen schwer fällt.

2. Fremdbetreiber
Grundsätzlich sind Aufgabenteilungen nichts verkehrtes, solange die Interessen gleich sind.
Aus Erfahrung kann ich sagen, daß Interessen auch in diesem Forum liquide sind.
Da bleibt eigendlich nur die Alternative, alles aus einer Hand.
Außerdem weiß ich, daß der Trend des EL Webs zu einer "one-hoster" Lösung vorantreibt -wenn momentan am Frontend auch nicht viele Veränderungen zu sehen sind.

3. Umsatzfrust
Wenn man eine Idee in den Raum stelle und diese sofort mit den vorhandenen Mitteln umsetzt, muss man damit rechnen, daß es auch negativ Kritik gibt. Das sollte aber mit Respekt behandelt werden und vor allem mit Ruhe, sonst wird man als Betreiber oder auch als Lobbiest für eine Sache schnell unbeachtet.

Meine Meinung:
Ein Chat als Applet im Forum würde ich insofern begrüßen, wenn man es als Opt-In wählen kann.
Ich muss den letzten Endschluss haben, ob ich im Chat/Forum sichtbar sein möchte oder nicht.
Manchmal ist ein kurzer Austausch per "Shoutbox" oder "Chat" schon eine interessante Möglichkeit.
Aus den letzten Jahren würde ich solch eine Schnittstelle auch gerne auf Tour haben.
So kann man bei gemeinsamen Fahrten sich leichter finden und abstimmen (Smartphones).
Viele weitere Möglichkeiten kann isch jeder selber zurechtlegen.

Gruss

Carsten

von inoculator - am 25.03.2013 12:52

Technik

Hallo zusammen,

Skype gehört mittlerweile Mircosoft und übernimmt den MSN (Live Messenger) dieses Jahr komplett.
Die Verschlüsselung ist seit einigen Jahren nicht mehr geheim, sondern wird über spezielle APIs am Backend offen gelegt -zumindestens für bestimmte Personenkreise.

Teamspeak ist ein offenes und dennoch propritäres System, welches nicht auf allen Geräten funktioniert (Smartphones).

Google+ bietet noch die Möglichkeit der Hangouts, was der Videokonferenz von Skype sehr nahe kommt.

Alle drei Umsetzungen sind IMHO nicht durchsetzbar.
Es sind Lösungen für Einzelne.

Aus dem aktuellen Stand (2013-03-25 13:57 :0-5-17)der Umfrage geht hervor, daß eine Chatlösung auf externe Tools gar keine Aktzeptanz findet und der Trend mehr in Richtung "unerwünscht" geht.

Von daher -auch wenn ich mit (2) abgestimmt habe, sollte der Gedanke nochmal 6 Jahre auf Eis gelegt werden.

Gruss

Carsten

von inoculator - am 25.03.2013 12:59

Re: Technik

Zitat
inoculator


Skype gehört mittlerweile Mircosoft und übernimmt den MSN (Live Messenger) dieses Jahr komplett.


Ohne die geringste Ahnung davon zu haben ( skypen klingt so als wen man es
beichten müßte ) scheint mir bei Ubuntu beißt aus :confused:

von Manfred aus ObB - am 25.03.2013 13:13

Re: Technik

Zitat
MoB
scheint mir bei Ubuntu beißt aus


ähm, die Menschlichkeit beißt?!?

Ja klar... nicht erst seit der Erfindung der Speerspitze ;-)

Oder was wolltest Du jetzt wissen?
:cheers:

Gruss

Carsten

von inoculator - am 25.03.2013 13:23

Re: Technik

Zitat
inoculator
Erfindung der Speerspitze ;-)


Mei wär die von Mikrosoft gewesen, müßt man heut noch dafür Lizenz zahlen.

Würde Skype überhaupt auf einen Rechner laufen der sich erdreistet nicht
ein Microsoftprodukt zu verwenden

von Manfred aus ObB - am 25.03.2013 13:31

Re: Technik

Soweit ich es weiß, ist Skype aktuell noch Plattformunabhängig.

[wiki.ubuntuusers.de]
[www.skype.com]

Gruss

Carsten
PS: auf meinem Andoiden läuft es auch.

von inoculator - am 25.03.2013 13:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.