Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
thegray, Twiker76, inoculator, Claus., Willi44

§7 Abs. 3 StVo

Startbeitrag von Willi44 am 31.05.2013 19:00

Bin ein bischen geschockt...:eek:
Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal mit der Polizei diskutieren müsste.

...Eben auf dem Nachhauseweg, B8 innerorts, zweispurig, keine Kraftfahrstrasse V/max 70km/h.
Ich stehe an der Ampel auf der linken Spur hinter mir ein Polizeifahrzeug rechts ein Linienbus der gerade von der Haltestelle los will. Ampel wird grün, alle fahren an, ich beschleunige Fahrzeugüblich innerhalb von 10 sec auf 50km/h. Polizei fährt relativ dicht auf. Noch 400m bis ich links abbiegen muss. Ansage Polizei: Nuschel, nuschel rechts nucshel nuschel. Noch 300m bis ich links abbiegen muss. Polizei hupt. Ich schaue in den Rückspiegel. Ansage Polizei:(lauter) Auch für Sie gilt das Rechtsfahrgebot) Noch 200m bis... Ich nicke, setze den Blinker links. Ich fahre links auf die Abbiegespur, Ampel rot. Polizist steigt aus, Polizistin(Fahrerin) schüttelt den Kopf, ich auch.
Polizist neben mir: Haben Sie mich nicht gehört? Ich: Doch! Polizist: (in etwa) Dann wissen Sie auch was das Rechtsfahrgebot bedeutet? Ich: Dann kennen Sie den Paragraphen sicherlich ganz genau?
Polizist: Ja! Ich: Dann wissen Sie auch was der zu mehrspurigen Richtungsfahrbahnen innerorts sagt, und Sie glauben ja nicht dass mich irgendwer wieder links rüberlässt wenn ich rechts fahre?
Polizist: Wenn Sie so schlau sind, dann einen schönen Tag noch.(geht) Ich: Ihnen auch!

Liegt das an mir, dass ich den Eindruck hab der weiss es nicht besser oder ist einfach noch nicht so lange volljährig...
Ich weiss was die Jungs und Mädels für uns leisten und an Kopf und Körper hinhalten. Aber sowas fördert mit Sicherheit nicht die Sympathien.

Confused

Willi

Antworten:

Wo ist das Problem?

(3) Innerhalb geschlossener Ortschaften – ausgenommen auf Autobahnen (Zeichen 330.1) – dürfen Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zu 3,5 t auf Fahrbahnen mit mehreren markierten Fahrstreifen für eine Richtung (Zeichen 296 oder 340) den Fahrstreifen frei wählen, auch wenn die Voraussetzungen des Absatzes 1 Satz 1 nicht vorliegen. Dann darf rechts schneller als links gefahren werden.

Der kann sich doch nicht alle § Wort für Wort merken, sind ja so viele :D

von Claus. - am 31.05.2013 19:44
Für alles gibbet 'ne App:

[play.google.com]

;-)

von inoculator - am 31.05.2013 20:03
Nimm die App vom Sapp du Dapp...:joke::joke:

ich finds einfach nur lustig...

sg

Marcus

von Twiker76 - am 01.06.2013 10:28
Nun ja dem Polizisten hat es geärgert das er nicht konnte wie wollte - El ist eben ein fahrendes Hindernis egal wie schnell, weil der andere ja "stärker" noch schneller kann und dann auch will. Somit sich der Kreis schliest.

Zumindest bei Menschen die sehr Ich bezogen und verschlimmernd noch mit begrenzen Horizont - nicht das man jetzt Beamten sowas unterstellte - da wäre eine völlig unzulässige Fehlinterpretation meiner Gedanken - Man sieht sich zu meist an der folgenden Ampel wieder.

von thegray - am 02.06.2013 11:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.