Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
BdasB, Bernd Schlueter, Peter End.

Wer ist "Hanna Brummack"

Startbeitrag von BdasB am 01.06.2013 22:47

Den Namen "Hanna Brummack" liesst man ja hin-und-wieder im An- und Verkauf ...

Hier die "STORY" zur Person ...

[www.badische-zeitung.de]




Sie studierte von 1987 bis 1994 Elektrotechnik in Stuttgart mit Schwerpunkt Elektrophysik. Im Jahr 2000 promovierte sie über "Optimierung von drift-bestimmten Solarzellen auf der Basis von amorphem und nanokristallinem Silizium". Ihr Doktorvater am Institut für physikalische Elektronik, Professor Werner Bloss, galt als Vorreiter in Sachen Photovoltaik.

... weiterlesen (interessant - auch wenn ein paar Fragen kommen ...)

Antworten:

Hallo,

was sollen denn da für Fragen kommen?

Ihre Heizung kann ich auf jedem Fall sehr empfehlen!

mfG
Peter

von Peter End. - am 02.06.2013 17:11

"Hanna Brummack"

Der Zeitungsartikel liesst sich fuer den OTTO-NORMAL(BENZIN)-Leser etwas so ...

"Da es keine EVs gab musste ich selbst eins bauen (BLICK auf das Foto - der Leser
fuehlt sich bestaetigt EV = KLEIN LANGSAM UNBEQUEM ... eben kein "Auto" ...
dann liesst er weiter ... EV's haben keine Heizung ... muss man erst selbst "entwickel" ..."


Nichts gegen H.B. (eine imposante Vita!) - nur kam mir die Frage will/hat der Schreiberling
hier wieder die ueblichen VORURTEILE im Artikel verwurstet ?

Eine "Stromheizung" zum Einbau in die Luefttungsanlage hat (hatte) MesDea doch immer schon im Sortiment ...

von BdasB - am 02.06.2013 19:02
Die Alu-Kupferplättchen brauche ich. Tolle Idee. Einfach zwischen Kupfer- und Aluminiumscheiben Epoxidharz bestreichen und einklemmen oder, noch besser, bei Hanna kaufen. 100 Stück sind da fällig. Im Vakuum platieren, ginge, glaube ich, auch.

von Bernd Schlueter - am 02.06.2013 21:04

Re: MINT-Akademie „Mobilität der Zukunft“

MINT-Akademie „Mobilität der Zukunft“

[www.portel.de]

VDE-Gespräche 2013 - Emmendingen: Elektroauto selbst umgebaut

Exklusiv-Gespräch mit Dr.-Ing. Hanna Brummack, Emmendingen

(so "exklusiv" das man es vor 2 Tagen in der Presse lesen konnte)

Das folgende Porträt von Dipl.-Ing. Hanna Brummack (Strom-Linie.eu) aus Emmendingen entstand im Mai 2013 im Rahmen der aktuellen VDE MINT-Akademie.
Diese verfolgt das Ziel, dem weiblichen Fachkräftemangel in MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) ein Stück weit entgegenzutreten.

Thema der nächsten MINT-Akademie „Mobilität der Zukunft“ vom 09. bis 12. Oktober 2013 in München umfassen elektro- und informationstechnische Entwicklungen und interdisziplinäre Verkehrs- und Mobilitätsstrategien. Die Anmeldung muss bis 13. September 2013 erfolgen.

von BdasB - am 03.06.2013 21:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.