Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Peter Dambier

Bei der Feuerwehr geladen

Startbeitrag von Peter Dambier am 17.10.2013 16:37

Ahoi.

Zweimal über die Juhöhe gemußt und keine Zeit zum Laden gefunden. Bis Reichelsheim reicht es locker und dort an die Caravan Säule ...

Volles Haus, ich ahne ...

Die eine Säule, alle 4 Dosen zugeklebt. Die andere Säule, 3 belegt, eine frei. Stecker rein und Kabel verlegt. Münzen rein und Knöpfchen gedrückt - die Lampe bleibt dunkel, der Lüfter im i-MiEV bleibt aus, aber das Geld bleibt drinnen!

Zum Rathaus laufen?

Karin enteckt Leben bei der Feuerwehr, gleich nebenan.

Die Feuerwehr ist sehr hilfsbereit und hat Steckdosen CEE 400V/16A, die kleine Rote. Zum Glück haben wir Adapter und lange Kabel dabei. Schuko hätte es auch gegeben aber der Fachmann von der Feuerwehr war auch der Ansicht, daß man die Nähe zur Feuerwehr nicht überbewerten sollte. 8 Ampere ist ok, aber mehr muß nicht.

Der Tag war gerettet. Und die Moral von der Geschicht: Das kleine Schwarze bleibt zuhause, aber das kleine Rote und das dicke Rote muß mit.

Liebe Grüße von
Peter und Karin

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.