Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bernd Schlueter, JPKessler, Norbert Kern, Manfred aus ObB, thegray

Mühleberg wird in 6 Jahren stillgelegt

Startbeitrag von Bernd Schlueter am 31.10.2013 20:09

Obwohl die Schweizer den ersten ausgewachsenen Gau Europas hatten, hatte sich die Schweizer Bevölkerung für den Weiterbetrieb auch beschädigter Atomkrfaftwerke per Volksabstimmung ausgesprochen. Jetzt hat sich die Bevölkerung doch überraschend für eine Stillegung ausgesprochen. Man muss dazu sagen, dass das Vertrauensverhältnis zwischen den Kraftwerksbetreibern und der Bevölkerung ein weitaus Besseres als bei uns ist. Es wird bei Weitem nicht so viel gelogen.
Die Grünen hatten bei uns leichtes Spiel, die Bevölkerung misstrauisch gegenüber den Lügenbaronen zu machen.
Fukushima hat wohl jetzt auch die Schweizer Bevölkerung überzeugt. Das gibt es in der Schweiz praktisch nicht, dass sich verschiedene Lager bilden. Man orientiert sich an Sachfragen. Natürlich biden sich dann auch Mehrheitsverhältnisse je nach Abwägung.

Gewaltanwendung tritt dabei sehr in den Hintergrund, man hat das wirksame Mittel der direkten Demokratie.

Wir haben das nicht und müssen das fressen, was von oben verordnet wird. Das fordert Gewalt heraus.

Antworten:

Bernd du irrst dich, bei uns wird bez. AKWs gelogen und betrogen, dass sich die Balken biegen, und die normalen Schweizer meinen auch, dass man mit Demokratie alles regeln kann! Unser Super GAU von Lucense in den frühen 60er Jahren ist in der Bevölkerung kaum bekannt, wir (ihr auch!) hatten Glück, dass sich der Unfall in einer Felsenfestung des Militärs ereignet hat, daher kann sich auch keiner erklären, wieso sich radioaktive Partikel im nahen Fluss (komischerweise erst nach der Festung Flussabwärts!) wiederfinden! Wenn man dann einen Politiker (SP) persönlich darauf anspricht, wo denn der radioaktive Abfall geblieben ist, meint der dieser sei schon lange rückgebaut und entsorgt worden, wobei, dass stimmt halt nicht, alles was im Bunker war ist leider immer noch dort und strahlt! Wenn er sich drum gekümmert hat, weiss er es mittlerweile auch...

Lange Rede kurzer Sinn...Der Durchschnittsschweizer meint, dass er mit Demokratie sogar einen Super GAU rückgängig machen könnte...ich wäre froh, wenn wir hier auch soviel Pfeffer im A... hätten wie ihr. Wenn euch was nicht passt, wird gemotzt! Richtig so! Wir sagen alle paar Monate unsere Meinung, in dem Fall geht das nur gut wenn kein Unfall passiert...:cheers:

Uebrigends: Mühleberg sollte, wenn es bis 2017 weiterlaufen sollte laut ENSI (Aufsichtsbehörde)für 200Mio. aufgemotzt werden, die BKW wollte ursprünglich bis 2023 atömlen...jetzt hat man sich auf einen Kompromiss geeinigt. 2019 wird angeschaltet, allerdings müssen nur noch ca. 15 Mio investiert werden! Jeder TüV Beamte würde wegen Dummheit entlassen!

von JPKessler - am 01.11.2013 08:12
Mist, jetzt verleidest Du mir auch noch mein Lieblingsländle! Habe gestern noch gerade mit einem Piraten beratschlagt, wie wir die Bundesrepublik in die Schweiz entführen.

von Bernd Schlueter - am 01.11.2013 10:22
Es gibt einen Film zu diesem Thema...ich glaube der heisst "der grosse Kanton" von Viktor Giaccobo, sehr sehenswert:cool:

von JPKessler - am 01.11.2013 11:36
Zitat
JPKessler
Es gibt einen Film zu diesem Thema...ich glaube der heisst "der grosse Kanton" von Viktor Giaccobo, sehr sehenswert:cool:


[www.youtube.com]

von Manfred aus ObB - am 01.11.2013 12:02
Zitat
JPKessler

Uebrigends: Mühleberg sollte, wenn es bis 2017 weiterlaufen sollte laut ENSI (Aufsichtsbehörde)für 200Mio. aufgemotzt werden, die BKW wollte ursprünglich bis 2023 atömlen...jetzt hat man sich auf einen Kompromiss geeinigt. 2019 wird angeschaltet, allerdings müssen nur noch ca. 15 Mio investiert werden! Jeder TüV Beamte würde wegen Dummheit entlassen!



Genau - wobei nach dem Moto "Versuch macht kluch" (frei nach Johannes)
Würde mich mal interessieren was beim Pikerl (allgmein TÜV-Termin ) die selben sagen würden.
Besitzer fährt vor: gnn Tach
TÜV: Bremse betätigen; Danke
TÜVler Fragt : Wieso haben sie den nur eine Bremsscheibe und Belag erneuert ?
Besitzer: Ich will das Auto nur noch 5Monate fahren - dann reicht doch nur eines wenn 4 zwei Jahre ..... :D -
TÜVler: ACH SO, dann ist ja alles OK.

Oh man

von thegray - am 01.11.2013 12:19
Hallo
hmmm, is noch gar nicht lang her da sollte es ein neues AKW in Mühleberg das Alte ersetzten

Gruß
Norbert

von Norbert Kern - am 01.11.2013 16:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.