Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sven Salbach, Horst Hobbie, Claus., Gerald_, Multimegatrucker, Jan-EL, thegray, el El, wolfgang dwuzet

Kann man das Nummernschild irgentwie sichbar machen ?

Startbeitrag von Horst Hobbie am 20.11.2014 20:09

[www.facebook.com]

Das Auto kam mir vorhin auf meiner Fahrbahn entgegen und hat mich von der Straße gedrängt...
mir blieb das Herz stehen und außerdem blieb mir die Spucke weg.
So was habe ich noch nie erlebt.
Im Rückspiegel konnte ich dann sehen das er auf den Streifen zum Fahrradweg fuhr ???
Wenn ich die Nummer rausbekomme sollte mache ich eine Anzeige bei der Polizei,
könnte ein OL , Oldenburger Kennzeichen gewesen sein....

Antworten:

OH das sieht nicht gut aus.. Hast du den Film auch in besserer Qualität, unkomprimierter als auf facebook? Die Datenforensiker von der Polizei können vieles sichtbar machen, aber die werdens nicht tun, ist ja "nichts passiert" - zum Glück! Was rattert da eigentlich im Hintergrund, klingt wie ein Nadeldrucker oder eine SCSI Festplatte, volle Bauhöhe?

Hast Dich hoffentlich schon von Deinem Schreck erholt, sowas ist immer sehr unangenehm..

LG Konstantin

von el El - am 21.11.2014 05:26
erholt und verärgert,
ich hätte schneller besser reagieren können indem ich schnell gedreht hätte und die Verfolgung aufgenommen hätte um an das Kennzeichen zu kommen...
ich hatte dann angehalten um mit dem Fahrer ( den ich dann auch noch kannte ) zu sprechen, der sagte auch das der komisch fuhr....

das Geräusch kommt von der Dash Cam...

von Horst Hobbie - am 21.11.2014 05:56
Ich habe auch eine ältere Cam im Auto.
Ist angeblich auch HD Qualität aber die Nummernschilder kann man an vorbeifahrenden Autos, auch tagsüber, nicht lesen.
Also fast unbrauchbar.
Die neuen (teueren) scheinen besser zu sein, jetzt auch mit GPS.

Das Video zu veröffentlichen darf man nicht, Aufnahmen sind nur noch für "private" Zwecke erlaubt.
Aus Datenschutzgründen.....was für ein Schwachsinn :mad:
Wir werden eh an jeder Ecke an die NSA verkauft.

von Claus. - am 22.11.2014 09:15
hallo horst,
hasste mal ganz einfach bei der verkehrspolizei versucht??
erstens haben die möglichkeiten das kennzeichen besser hinzukriegen und
zweitens handelt es sich hier um verkehrsgefährdung
auszug;
um eine Straftat, die bei vorsätzlichem Handeln mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe, bei nur fahrlässigem Handeln mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft wird (§§315-315d StGB). Außerdem kann die Fahrerlaubnis entzogen werden.

von wolfgang dwuzet - am 24.11.2014 20:01
Vergiss es !
Das mit solchen Aufnahmen von solchen DashCams nicht funktioniert wurde vor längeren und auch eben genau diesem Fragesteller zur Hand gegeben.

Außerdem wenn das ab einer Preislage dann machbar ist - dann muß man sich eben auch mit der Technik vertraut machen - damit entsprechende Vorkehrungen getroffen sind wenn man das Auswerten will - daran hapert mitunter an der ernsthaften Bereitschaft.

Das Ergebnis ist dann so wie zu sehen - Zu kleiner Chip; zulange Belichtungszeiten schon Tagsüber; dann Fraktalbildung durch Datenkompression....

von thegray - am 24.11.2014 20:20
schade das es nicht geht, bei soviel Besserwissern und Schlaumeierein hier, hätte ich gedacht das wenigsten einer dabei ist, der was aufm Kasten hat.:hot::rp::D

von Horst Hobbie - am 01.12.2014 02:33
warum machst Du kein lichthupe und Hupt?!?
Vermutlich dachte der sich im Suff nur, so ein Idiot, komtm der mir entgegen..dem ging der Arsch vermutlich voll auf Grundeis!! Du bist ja echt völlig irre ;-)


Ob das Video für eine Anzeige reicht..sehr unsicher..also sapr Dir die nerven, sau ärgerlich ist es natürlich

von Sven Salbach - am 01.12.2014 17:47
insbesondere bei Bewegung und Dunkelheit werden auch besser Cams nichts brauchbares zaubern

von Sven Salbach - am 01.12.2014 17:47
Das war ja vermutlich kein Vorsatz, vermutlich war er einfach nur besoffen ;-) kann ja mal passieren :-)

von Sven Salbach - am 01.12.2014 17:48
hat ja nichts mit Besserwisser oder schlaumeier zu tun, wenn Deine CAm es nicht hergiebt, geht es halt nicht..wenn Du nur Klötzchen hast, bekommste da halt nicht brauchabres hin.
Wenn Du siehst was brauchbare Überwachungskameras kosten...da fällt Dir alles aus dem Gesicht..

von Sven Salbach - am 01.12.2014 17:50
Zitat
Horst Hobbie
Kann man das Nummernschild irgentwie sichbar machen ?


Hallo Horst,

wenn "Lichter" ausgefressen sind handelt es sich um Überbelichtung.
Das Nummernschild in deinem Video ist überbelichtet und du kannst es nicht mehr sichtbar machen (ausgefressen).

Für die Zukunft aber, kannst du dir vor die "Linse" deiner Kamera einen Filter setzen. Je nach Bedarf und am besten bei einsetzen der Dunkelheit.

Dazu empfehle ich z.B. einen Cokin Filter. Das sind Kunststoffscheiben, die bestimmte Farbtöne filtern.
Ein Graufilter z.B. vor die Linse gesetzt, verhindert möglicherweise das überbelichten des Nummernschildes.

Versuch macht KLUG :spos:.

Grüße
Johannes

von Multimegatrucker - am 02.12.2014 21:30
[www.facebook.com]

fährt man jetzt im Kreisverkehr anders rum ? ich bekomme ja nicht immer alles mit....

von Horst Hobbie - am 24.12.2014 22:41
Das ist bestimmt so ein zweispuriger Kreisel, da ist eine Spur links rum, die andere
rechts rum.

*duck und schnell weg renn*

Frohe Weihnachten
Jan

von Jan-EL - am 25.12.2014 00:29
Unglaublich! :eek:

Schöne Weihnachten!

Viele Grüße
Gerald

von Gerald_ - am 25.12.2014 07:56
Hallo Horst,

Da Dir solche Deppen immer Nachts begegnen benötigst du eine Nachtsichtkammera.
Hier habe ich was für Dich gefunden. [Link]

Zur Not baue Dir einen fetten Foto Blitz auf die Stoßstange und blitze einfach, das Nummerschild kannst du dann bequem ablesen wenn das andere Auto im Graben liegt :D

von Claus. - am 25.12.2014 08:44
der hatte bestimmt nur etwas zu viel getrunken...nicht weiter schlimm

von Sven Salbach - am 25.12.2014 08:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.