Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
95
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mühlen-Kiste, wolfgang dwuzet, Sascha Meyer, Ben-EL, Martin Heinrich, Richard, Matthias Rau, Alfons Heck, Peter End., hk12, ... und 11 weitere

Waldmuehle-Treffen 2015

Startbeitrag von Sascha Meyer am 18.04.2015 15:18

Hallo Alle,
ich bin mal so frei und starte den diesjaehrigen Waldmuehlen-Eintrag.
Das Treffen findet vom 24.-26.07. statt. Hier der direkte Link zur Waldmuehle:

[www.waldmuehle-dettenheim.de]

Wer kommt?

Ich heb schonmal die Hand..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

Die 50 interessantesten Antworten:

Hy Sascha,
batteriekorb gewechselt, akkus besfestigt, lenkug wird morgen gemacht,
schulter-OP ist auf eis gelegt
der wolle wird kommen, (freitag nachmittag)
hoffe wir grillen diesmal wieder:spos:
brauch blos a eckerl für mei zeltla..:joke:
bye wolle
PS:
hoiffe bis dahin die jackenaktion abgewickelt zu haben,
könnt dann diejenigen mitbringen

von wolfgang dwuzet - am 18.04.2015 17:50
Hallo Maenners,
ich war dieser Tage auf der Ueberfuehrungs-Tour meiner Mia bei der Waldmuehle eingefallen.
Bei der Bewirtung hat sich was geaendert. Die Paechter im Bienenhaus haben gewechselt und wir haben jetzt mit Achim einen coolen Typen, der gut ankommt und das Geschaeft neu belebt hat.
Ansonsten werde ich wieder frueh anreisen und bei den Vorbereitungen mithelfen. Waer schoen, wenn sich noch ein paar Helfer finden wuerden.
Wir muessen wie immer die Zeltplaetze maehen und vorbereiten, das Moskitonetz aufstellen und so weiter.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

von Sascha Meyer - am 30.04.2015 19:45
Hi Wolle,
wieso das denn? Du kommst doch eh Freitag nachmittag an. Mit vereinten Kraeften brauchen wir nur ein paar Stunden fuer alles. Es geht halt alles ueberraschenderweise schneller und leichter, wenn es sich auf mehrere Schultern verteilt.

Ich freu mich aufs Treffen.
Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

von Sascha Meyer - am 01.05.2015 10:55
na du bist gut:joke:
weißt schon was bei wolle am meißten kaputtputtputt????????:confused:
die schultern:mad: rechts noch 40% links 60%:hot:
aber es gibt bestimmt auch was zu tun was nicht auf die schultern muß:spos:
bye
dersichaufdasmühlentreffenfreuendewolle:joke:

von wolfgang dwuzet - am 02.05.2015 12:01
Ich bin auch dabei.
Samstag und Sonntag; eventuell mit meinen beiden Jungs. Übernachtung im Haus auf Luftmatratze und mit Schlafsack passt. Diesmal komme ich nicht mit dem Roller sondern im PKW. Habt Ihr Typ2 vor Ort oder CEE 16/32A?


Gruß
Alfons.

von Alfons Heck - am 18.05.2015 07:52
Ach je
Hallo zusammen

Ihr seid hier schon ganz fleißig!
Vor lauter vor lauter Neuen Aufgaben in der letzten Zeit komm ich kaum noch über mein Postfach hinaus.

Um etwas Licht in die Sache zu bringen.
CEE 32 ist das größte was geht, die anderen Dosen sind dann für die Nutzdauer lahmgelegt.
Vielleicht kann nachgerüstet werden?
Da hat Daniel den Überblick was machbar ist.

Die Zeltplätzchen werden zur Zeit schon verteidigt----es wächst aus allen Fugen wie böd dieses Jahr. Am Teich gibts noch einiges zu tun, sonst ist der Teo unglücklich ;)

Grillen ist auf dem Plan!

Vielleicht bekomme ich auch wieder was mit Lifemusik hin.
Kann sein Daß ich es nicht schaffe immer rechtzeitig zu Antworten, da für den Geno ein Kettentrieb noch eingebaut werden muß, je nach dem wann das 2,20m große Kettenrad fertig ist.

Auf jeden Fall freuen wir uns schon aufs Treffen.
Gruß Michael

von Mühlen-Kiste - am 26.05.2015 19:30
hallo michael,
freu mich schon tierisch auf die mühle,
für´s grillen, werd ich mal schauen, ob mir unterweg wieder mal
eine kuh vor´s el läuft, diesmal nicht wegen dem fell:rp:
werd versuchen am freitag sobald als möglich bei euch aufzuschlagen
bye wolle

von wolfgang dwuzet - am 26.05.2015 20:13
hallo Wolle
Was macht den dein Enkel der vom Baumhasu gefallen ist ich hoffe es war nicht so schlimm?
Ich habe für nächstes Jahr geplant zum Treffen zu kommen.Welche Route fährst du denn wegen den Ladestellen? Kannst mir gern auch Mailen oder beim nächsten Stammtisch .

gruß josef

von Josef - am 31.05.2015 08:56
hallo michael,
die kuh zum grillen, und
das fell
(was ich ihr über die ohren ziehe):joke:
zum sitze beziehen
bye wolle
PS: hat so eine kuh vieleicht irgendwo
ein stück schweinebauch???
und schreibt mir blos keiner ich soll gleich eine sau plattfahren,
schweinefell macht sich nicht gut auf´m el-sitz

von wolfgang dwuzet - am 01.06.2015 12:29
Hallo Sascha

Das ist nach dem Mühlenfest immer schwer zu sagen!
1500 Besucher und jeder wird zum Jäger, da bleibt am End nimmer viel übrig.
Mal sehen wie es in zwei Wochen aussieht, da läßt sich mehr sagen.
Vielleicht kann der Teo schon eine Woche vorher am Teich sein Zelt aufschlagen, dann sind bis zum Treffen eh keine mehr übrig ;-)

Michael

von Mühlen-Kiste - am 03.06.2015 23:08
neneneee
den wolle kennste, der ändert sich nicht (sagt meine frau immer)
aber das drumrum
den lack hab ich vor acht wochen in südamerika bestellt,
nächste woche geht´s an die arbeit
mehr wird nicht verraten

von wolfgang dwuzet - am 04.06.2015 20:18
Selbstverständlich bin ich gerne wieder mit Jo-Anne dabei, mit Übernachtung am Lago.

Ich plane, zum ersten Mal elektrisch anzureisen und werde bei den Mäharbeiten mithelfen.

Mit tropischen Grüßen (32 Grad) aus dem Schwarzwald,

Theo

von camp-el - am 05.06.2015 17:10
Hallo Theo,
Mensch, ich freue mich auf ein Wiedersehen mit dir und natuerlich deiner reizenden Gattin!
Hast du irgendwelche Ideen, wie wir den Michael noch mit der Programmgestaltung unterstuetzen koennen?
Womit faehrst du elektrisch an?

Wie sieht´s aus, Michael, bist du mit der Planung schon durch?

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

von Sascha Meyer - am 06.06.2015 08:20
Hallo Sacha,
auch wir freuen uns sehr, dich und die anderen wieder zu sehen.
Falls Michael seine Planung bezüglich der Programmgestaltung noch nicht abgeschlossen haben sollte, kann ich mir gerne einige Vorschläge überlegen. Ich fände es jedoch gut, wenn auch weitere Teilnehmer Ideen einbringen würden, um dann eine größere Auswahl zu haben.
Ich plane, mit meinem alten Twike anzureisen. Es wird meine erste längere Tour sein, und ich bin schon jetzt sehr gespannt. Demnächst werde ich mich mit der Routenplanung beschäftigen. Irgendwo zwischen Baden-Baden und Karlsruhe werde ich laden müssen.
Zwei Personen mit Gepäck + Campingkrempel werden schon eine Herausforderung fürs Twike sein.
Aber vielleicht kann ich ja meine liebe Gattin dazu überreden, sich bei der Anzahl der Kleidungsstücke (ausnahmsweise) etwas einzuschränken. ; -)

Mit sonnigen Grüßen,
Theo

von camp-el - am 06.06.2015 17:05
Hallo Sascha

Die letzten Details sind noch offen.
Aber wie die Mühle bin ich flexibel und nehme auch gerne interessantere Anregungen auf.
Es soll ja für uns alle ein gutes WE werden.

Schmeißt mal ein paar Stichworte rein, was am Treffen noch fehlt!
Noch ist ein bischen Zeit zum gestalten!

Hi Wolle
Für die artgerechte Haltung von Leoparden sind wir gut aufgestellt......
Allerdings beschränkt sich die jagtbare Nahrung auf Mücken, aber davon so viel.........

Hallo Teo
Das heißt, ich brauch vorher nicht zu mähen?
Was heißt Kleider nochmal reduzieren?
Darf Sie nur noch einen Bikini einpacken..........all inclu......baden am Teichufer:D

Gruß Michael

von Mühlen-Kiste - am 12.06.2015 20:26
Hi Michael,
ich werd wohl nicht zum Treffen kommen koennen. Mir ist ein Termin dazwischen gekommen, den ich leider nicht verschieben kann und zu dem ich anwesend sein muss.
Hab versucht, noch was zu bewegen, war aber nix zu machen.

Sehr sehr schade. Grmbl.

Deprimierte Gruesse aus dem Saarland, Sascha

von Sascha Meyer - am 20.06.2015 19:48
Hallo Sascha

Wie die Terminteufelchen so mit uns spielen:-(

Ja schade, hatte mich schon drauf gefreut!

Besonders, da das Schnakenbarometer gerade in der Nähe von Null pendelt.
Wir werden beim Eis essen 10 Gedenksekunden für Dich einlegen, und hoffen daß es nächstes mal wieder hin haut.

Gruß Michael

von Mühlen-Kiste - am 27.06.2015 19:41
Tja,

42 kann man immer schreiben, ist halt die Antwort auf alle Fragen...

Denke die Schnaken kommen nun auch in die Gänge bei den Bruttemperaturen, oder?

Hab ev. vorher noch ne Schulung in Ubstadt-Weiher, da kann ich am Baggersee noch bischen vor den Dingern wegtauchen:-)

Also einmal Zeltplatz für mich ab Freitag, ok Michael?

Gruß
Martin

von Martin Heinrich - am 03.07.2015 07:34
Zitat
Martin Heinrich
Also einmal Zeltplatz für mich ab Freitag, ok Michael?


Hallo Michael,
komme Samstag auf Sonntag mit meinen beiden Jungs. Übernachtung im Haus auf Luftmatratze und mit Schlafsack passt. Hast Du da noch eine Ecke für uns drei?


Gruß
Alfons.

von Alfons Heck - am 03.07.2015 08:11
Hallo Martin

Schön, das es klappt!

Kannst auch im Teich ein Unterwasserbettchen haben:D
Voll klimatisiert und Schnaken frei.

Diesmal muß ich noch einiges an Grünzeug entfernen, für die lauschigen Plätzchen.
Das wächst wie blöd zur Zeit.
Selbst an Teo`s Teich ist schon wieder Gras unter, da muß ich auch noch mal ran, sonst braucht er Säge und Machete.

Die Schnaken haben schlechte Karten zur Zeit.
Es ist zwar warm und zeitweise feucht, aber zu wenig für Brutstetten.
Wenn in den nächsten 7 Tagen sich das nicht ändert, haben wir gewonnen.
Bis zum Schlüpfen brauchen Sie 14 Tage.

Noch erfolgreichen Kurs!
Gruß Michael

von Mühlen-Kiste - am 06.07.2015 19:48
Hallo Alfons

Im Haus wird diesmal wohl nicht gehen.
Evtl. ist noch Platz im Gewölbekeller.
Außerdem ist noch ein größeres Zelt vorgesehen, da geht`s auf jeden Fall.
Kommt Ihr mit drei Fahrzeugen?

Gruß Michael

von Mühlen-Kiste - am 06.07.2015 20:03
Zitat
Mühlen-Kiste
Evtl. ist noch Platz im Gewölbekeller.
Außerdem ist noch ein größeres Zelt vorgesehen, da geht`s auf jeden Fall.
Kommt Ihr mit drei Fahrzeugen?

Hauptsache ein Platz für uns. wir bringen Schlafsack und Isomatten mit.

Ein Roller und 2 Anhänger:p
oder ich nehme den hier:


von Alfons Heck - am 06.07.2015 20:19
Bis jetzt hat jeder sein Plätzchen gefunden!

Ist beides Interessant.

Bin heut mit dem Roller und Monoporter ein Stück bis hinter Karlsruhe unterwegs gewesen.
Der war mit einem 60x60x70 Paket und Kleinkram beladen.
In Zukunft mach ich das vielleicht als Atrappe!
War das schön zu fahren, da einem fast keiner mehr überholen will und wenn, dann im vorbildlich schönen Bogen in angenehmer Geschwindigkeit.

Michael

von Mühlen-Kiste - am 10.07.2015 23:40
Hallo Zusammen

Ich war heut, bei zum Glück gemäßigtem Klima, im Garten um die Zeltplätzchen erneut zurück zuerobern.
Das Zeug wächst dies Jahr wie blöd..............aber dafür...........gibt es fast keine Schnaken.
Ich hoffe das bleibt noch bis zum Treffen so.
Michael

von Mühlen-Kiste - am 18.07.2015 21:04
hy michael,
na sicherheitshalber werd ich mal diverses "flugabwehr"-zeugs mitbringen...
is zwar noch ein paar tage zeit, aber ich hab schon gepackt:rp:
das el ist (bis auf den luftdruck) auch fertig für die große fahrt:spos:
und nun hab ich zeit
mir einen wolf zu freuen:hot:
bye wolle (nur noch 4 mal schlafen)

von wolfgang dwuzet - am 19.07.2015 06:42
hy peter,
wolle fährt etwas anders,
tanke bei kömmi,
trotzdem danke für den hinweis,
werde hoffentlicxh zwitschern 16 und 17 uhr an der waldmühle aufschlagen....
bye wolle
nur noch dreimal schlafen:spos:

von wolfgang dwuzet - am 21.07.2015 16:07
Hallo Adrian

Welchen Durchmesser hat denn euer Zelt noch mal?
Euer Lieblingsplatz ist inzwischen etwas zugebaut, vielleicht reicht es noch?

Ansonsten übern Teich geht noch!
Das wär dann die Sonderausstattung im Zelt, Teich mit Frosch gegen Schnaken und Luftmatraze im Wasser zwischen den Pflänzchen und fünf Wasserkerzen dazu.:D

Michael

von Mühlen-Kiste - am 22.07.2015 00:21
Hallo liebe Waldmühlen-E-Freaks !

Werde nach Möglichkeit gegen Samstag-Mittag mit 3 weiteren City-El-Fahrern bei Euch eintreffen.
Bringe Euch wieder Frühstückseier für den Sonntag mit u.für Michael die besprochenen Teile seiner Ex-Els.
Hätte irgendwer vielleicht noch ein gutes Oberteil der originalen Cityel Wendeschütze (ab Fgstnr.3006) ??

Bei mir sind 2 von den 4 Anschlüssen an einer Spule (obere Kontakte) beim Bergfahren fast abgeschmort u.deshalb benötige ich dringend Ersatz...ich meine das gabs sogar mal als Rep.Satz, da das Unterteil (die Spule mit den Kontaktplatten) deutl.seltener hopps geht........
Hat da vielleicht jemand was brauchbares liegen was er mir zum Treffen mitbringen könnte?

Übernachtungsmöglichkeiten benötigen wir wie immer keine, da wir nur Tagesgäste aus der Nähe sind.

Gruss,
Michael

von microcar - am 22.07.2015 05:54
Hallo Michael ,
das Tippi ist ca 5,5m breit mit abspannung .
Vieleicht passen wir noch hin und wenn nicht , lieber was ohne Frösche .
Für die Schnaken haben wir noch ein kleines Innenzelt mit Netz .
Das ist auch leiser ;)

von A.Eck. - am 22.07.2015 19:50
guten mooooorgen jungs, :xcool:

es is nu gleich viertel nach fünf, und wolle macht sich auf zur mühle,:spos:

bis baaaaald:cheers:

PS: und bitte fahrt alle am äußersten rechten fahrbahnrand, nich das ich dauern so
schlenker beim überholen machen muß:joke::joke:

von wolfgang dwuzet - am 24.07.2015 03:16
Aah schön, Euch Alle mal wieder zu sehen,

sitze noch beim Frühstück und wenn der Gott der Elektronen und Leichtbauteile mit uns ist,
treffe ich Richard gegen 11:30 in Lahnstein. Ab da geht es dann in kürzeren Etappen weiter.

@Matthias: womit bist Du unterwegs? Können ja später mal telefonieren; vielleicht treffen wir uns ja mal wieder.... .

bis später und gute Fahrt
Horst

von hk12 - am 24.07.2015 06:05
Hallo,

war schön Euch gestern bei der Waldmühle zu treffen.

Dort habe ich auch erfahren, wie sich 4 rädrige E-Mobilität anfühlt, nochmals Danke darfür.

Ich werde wieder kommen, dann hoffentlich auch (wieder) elektrisch.

Sonnige Grüße
Jo

von jebjeb - am 26.07.2015 08:42
Hallo Zusammen

Danke für das schöne WE mit euch!
Es hat mich auch gefreut, daß der Freitag schon gut besucht war.
Ich wünsche euch, daß jeder seinen Guten Weg nach Hause gefunden hat.
Tut mir leid wegen den Schnaken, die Ihr so vermisst habt.
Vielleicht gibts nächstes mal wieder welche.;-)

Gruß Michael

von Mühlen-Kiste - am 26.07.2015 17:46
Hallo Maenners,

ich hadere immer noch damit, dass ich nicht kommen konnte.
Ein schwacher Trost fuer mich, dass ich alle Pruefungen bestanden habe.
Dennoch waere ich viel lieber bei euch gewesen. Hab mich sehr auf das Treffen und gute Gespraeche mit Sigi und allen anderen gefreut.

Wie war das Programm und das Wetter? Gab es eine Ausfahrt?
Wie kam die Truppe mit Armin zurecht?

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

von Sascha Meyer - am 26.07.2015 19:01
Hallo an alle,
wolle nach 278km und 5 ladehalten, gegen 19 uhr wohlbehalten zuhause aufgeschlagen,
war wiedermal ein prima männerweekend,
auch die heimreise war seeehr entspannt:joke:
am schönsten war es über die prima gemachten straßen mit 70 bis (neuer rekord) 92km durch den steigerwald zu fliegen
ich fang schonmal an
vorbereitungen für nächstes mal zu treffen
bye wolle

von wolfgang dwuzet - am 26.07.2015 19:40

Re: Waldmuehle-Treffen 2015 / Lebendmeldung

Toll wars und ich denke ich hänge jetzt mal die rote Laterne bezüglich Heimreisenden auf. 1:25Uhr habe ich im Bett liegend zwischen den Zehen durch vom Wecker abgelesen. Horst hat mich super geführt und begleitet, bis ich wieder in für mich handhabbarem Gebiet war. Vielen Dank dafür und für die Geduld mit mir Schleicher. Die Achse ist noch dran und es gab keine weiteren technischen Schwierigkeiten. Hatte einige wenige behördliche und soziale Probleme mit ein paar Mitmenschen die sich aber hoffentlich im Rahmen halten. Die nächsten paar Tage mal die Post abwarten. Jetzt erst mal weiter Matratzenhorchdienst.

von Richard - am 27.07.2015 05:48

home

Zitat
Mühlen-Kiste
Ich wünsche euch, daß jeder seinen Guten Weg nach Hause gefunden hat.

Bin mit meinen zwei Jungs auch wieder gut zurück gekommen.
Danke Michael und allen die da waren für das nette Wochenende.


Gruß
Alfons.

von Alfons Heck - am 27.07.2015 06:26

Re: Waldmuehle-Treffen 2015 / Lebendmeldung

Gerade ist mir afgefallen, dass ich wohl nächstes Jahr in jedem Fall wiederkommen muss. Irgendwie ist mir am Samstag das mit der Elektrolytauffüllung für die Hebemanschaft dadurchgegangen. Seit also für dieses Jahr noch einmal herzlich bedankt und erinnert mich notfalls beim nächsten Mal.

von Richard - am 27.07.2015 07:14

Re: Waldmuehle-Treffen 2015 / Lebendmeldung

Hi,

als wir uns getrennt haben, fing der Himmel an zu weinen; wenn das kein Zeichen ist.
Also nächstes Jahr.., wir nehmen Dich (Richard) beim Wort (auch ohne Elektrolyt-Auffüllung).
Schön jedenfalls das Du heile angekommen bist.

Bei mir ist dann, ~15km vor Ziel, noch eine Schraube der Motorhalterung, beim Durchfahren zweier Kraterrmäßig abgesenkter Kanaldeckel gebrochen. Bin aber mit vorsichtigem Gasfuß und tanzendem Motor nach Hause gerollt.
Gut das es jetzt passiert ist, denn im August stehen TÜV und Westenholz-Tour im Kalender.
Um 21Uhr war meine Reise jedenfalls nach knapp 700km beendet und ich wurde von meiner Frau mit Blaubeer-Pfannekuchen (lecker) empfangen

War schön Euch Alle wiederzusehen, und mit Richard zu reisen.
Für Touren ist aus meiner Sicht das EL immer noch alternativlos (Spass, Spannung, Überraschung). Ich hoffe das das Waldmühlen-Treffen auch weiterhin EL-Lastig bleibt.

... und wir kommen trotzdem an...
Horst

von hk12 - am 27.07.2015 09:28
Hallo,
war wohl einer der ersten daheim auch wenn ich nicht als erster abgefahren bin:rolleyes:
Aber doch so früh um kaum jemand zu sehen, also Gruß an alle!

Zeltaufbau hätten wir uns sparen können, Hauptsache nicht kaputt gegangen bei dem Sturm.
Und hoffentlich auch nicht beim Abbau - damit wir nächstes Jahr den Schnaken wieder drohen können.

Scheint ja so wie mit dem Regenschirm zu functionieren - schleppt man den mit bleibts trocken;-)


Gruß, Martin

von Martin Heinrich - am 27.07.2015 09:40
Hallo

Einer hatte ne Socke vergessen!
Schwarz und innen hohl.
Ich denk, gehört Richtung Ost bis Süd jemand.
Deshalb hab ich sie bei Ben in Trappi.
Der hat sich sicher schon gewundert.
Könnt Ihr ja über die Treffen weitergeben bis sie der Besitzer in Händen hält.

Gruß Michael

von Mühlen-Kiste - am 27.07.2015 18:18
Hallo Michael und Ben,

ich bin wohl die rechte schwarze Socke.:xcool:
Ist leider eine benutzte Ben.
Nein, der merkwürdige Geruch kam nicht von den Ladern oder den Akkus.:D
Dann muss ich wohl bis zum nächsten Treffen mit einer Socke auskommen.

Viele Grüße
Matthias

von Matthias Rau - am 27.07.2015 18:34
hy richard,
gabs da wirklich keine alternative???
ich durfte mal bei einer autowaschanlage (hihi im nachhinenin, die lag direkt neben einer araltanke:joke: nachladen, knappe 4 kw,
ich ging in der zwischenzeit bei einem discounter einkaufen
zitat: na dann bringst uns dreien mal ein bier mit, dann passt des scho
auf diesem wege,
vielen dank an "Carwash"

von wolfgang dwuzet - am 28.07.2015 17:50
Bestimmt hätte man noch irgendwo irgendwas finden können. Aber nach fast 12Stunden war ich nicht mehr wählerisch. Wie hesagt, ich bin dem nicht gram aber dauernd bräuchte ich das nicht und letztlich habe ich es ja selbst verbockt, das es so weit kam. Dafür gebe ich mir jetzt mal 4,4 von 12,9 möglichen Punkten ;-).

von Richard - am 28.07.2015 19:00

Re: home

Ich war kurz vor Mitternacht auch daheim, nach fast genau 9 Stunden fahrt für 360km mit'm Trabant.
Hat alles funktioniert - Aus das Radlager rechts hat durchgehalten, nach diesen 800 zusätzlichen km's muss es nun gewechselt werden.

Vielen Dank an die Mühle und an Michael,
die Wegbeschreibung werd ich mal einen Chinesen zeigen,
mal sehen ob der auf den Weg finden wird wie wir alle....

Gruß Ben

von Ben-EL - am 28.07.2015 19:50

Re: home

Na da fällt mir dann doch ein Stein vom Faden.
Da können die beiden Socken beim nächsten mal einen heben.

Ich freu mich daß alle wieder heil im Stall stehen, da fieber ich auch immer ein bißchen mit.
Und die paar Traurigen, vermissten, die da so schuften mußten für Ihre Vorhaben, noch Glückwunsch zum gelingen Dieser. Wir schwimmen nicht weg, sind am nächsten letzten Juliwochenende wieder startklar.

Gruß Michael
Ps. Der Herr, welcher vom flotten Otto besucht wurde.........gute Besserung!

von Mühlen-Kiste - am 28.07.2015 21:29

Re: Benzin wäre billiger gewesen :-)

Ah,

vor Wut erstmal zerknüllt, oder?

Wenn der beim Benzin auch mit Faktor zehn zum Einkauf zuschlagen würde käm keiner mehr zum tanken...
War da ein Zähler oder von Dir ermittelt?
Ist ja die erste Ausrede um keinen Strom zu bekommen "können wir nicht messen/abrechnen"

Ich mach das immer so das ich während der Ladezeit nen Kaffee trinke und noch brav ein paar Bonbons kaufe.
Damit machen die ja ihr Geschäft und das stimmt dann meistens versöhnlich.

Gruß
Martin

von Martin Heinrich - am 29.07.2015 09:38

Re: Benzin wäre billiger gewesen :-)

Hallo Richard

Das war schon gut so!
Wie ich haben da sicher viele erst mal drüber geschmunzelt.

Auf der Anderen Seite denke ich mir, wenn ich in der gleichen Situation bin, was würde mir dazu einfallen?
Oder jedem anderen von uns.
Auf welche Art fragt man am besten, um den Tankwart nicht erst auf so blöde Gedanken zu bringen.
Welche Anregung hilft, damit er mit dem Thema wohlgesonnen umgeht.
Etc.
Da gibt es doch sicher schon Erfahrungen drüber----oder?

Michael

von Mühlen-Kiste - am 29.07.2015 22:21

Re: Benzin wäre billiger gewesen :-)

Hallo Richard,

ja alles gut, galub ich schon dass Du froh warst Saft zu bekommen.
Der fast Verdurstete in der Wüste zahlt auch jeden Preis für ein paar Tropfen durch die Kehle:drink:


Gruß Martin

Habe halt an Tanken auch schon echt üble Sachen erlebt, so bei minus 10 Grad und Schneeverwehungen Aussagen wie hier gibts kein Strom und raus hier!
Nach der Erklärung das ich nicht mehr weg komme ohne nachladen durfte ich für ne halbe Stunde an ne wackelige Außensteckdose.
Während dessen hab ich im Matsch unter dem TWIKE liegend den Schnee den ich in der Motorbodenwanne gesammelt habe rausgeräumt und dann die Zeit im TWIKE abgesessen.
Danach Scheiben innen und außen vereißt...

von Martin Heinrich - am 30.07.2015 07:37

Re: Benzin wäre billiger gewesen :-)

Zitat
Richard
Nochmal, ich war froh, dass ich laden durfte und gut ist. Eigentlich dachte ich ihr lacht mit mir darüber. Zukünftig lass ich dass lieber.


Natürlich ist es zum Schmunzeln,
denn ich glaub kaum das Du nur 1 kWh geladen
( denn die Entfernung die damit zurückzulegen war früher Bestandteil der Mühlenspiele
( Johannes unser AA als unser Akku-Admin hatt da noch ein Video in den letzten Mühlentreffen ) )

von Manfred aus ObB - am 30.07.2015 09:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.