Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
el3331, Hotzi-47, Bernd Schlueter

Geschichte des elektrischen Antriebs

Startbeitrag von Bernd Schlueter am 24.03.2016 19:56

Dass der elektrische Antrieb vor den Verbrennermotoren eingesetzt wurde und von Anfang an beliebter war als alle Wärmekraftmaschinen, kann man in folgendem link nachlesen:

Die Stromzufuhr ist und bleibt das Hauptproblem

Mit den verbesserten Batterien könnte sich jetzt einiges im Verkehr ändern.

Hier noch ein weiteres link zu Obussen:

Reichhaltige Sammlung

Hier hat man auf die Oberleitung ganz verzichtet

Parkplatzsuche entfällt und 1kWh auf 1000km

Antworten:

Hallo Bernd,
ganz speziell zu unseren Citroens electrique hier etwas Geschichte:
20 Jahre Citroen AX electrique.

Wußtest Du, dass der AX von Bertone "designt" wurde?
Und dass nur 347 Stück produziert wurden. Was für ein exclusives Auto.
Ach ich vergass: Du hast ja den SAXO.
Der Citroën Saxo Electrique wurde von 1996 bis 2003 2.174 Mal produziert.

Gruss, Roland

von Hotzi-47 - am 25.03.2016 18:20
Hallo,
die Zahl 347 kannte ich auch, an anderer Stelle im Netz - weiß der Geier wo das war - war auch von 500 Stück die Rede. Ist allerdings auch nicht entscheidend mehr.
Von Bertone stammt übrigens neben dem AX auch der Audi 50 = VW-Polo erste Version.

Grüße

Lothar

von el3331 - am 25.03.2016 21:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.