Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
thegray, Heidetom

Seltsamer Anruf im RWE-Auftrag

Startbeitrag von Heidetom am 03.05.2016 17:34

Liebe Mitstreiter!

Heute bekam ich einen Anruf, in dem ein Update für meine Ladebox angekündigt wurde. Nach genauerem Fragen stellte sich heraus, dass der gute Mann eine Liste von RWE hat, die er jetzt der Reihe nach abtelefoniert. Was upgedatet werden soll, hat er nicht gesagt - weiß er vielleicht auch nicht.

Mir stellt sich jetzt die Frage, wie ich auf eine RWE -Liste komme. Prinzipiell gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Ich hatte 'mal für den Stromos eine Wallbox bei RWE gekauft. Auf die bezieht man sich jetzt (auch wenn ich sie nicht mehr habe). Das wäre eine plausible Erklärung.

2. Man nimmt sich ein im Internet zugängliches Verzeichnis (lemnet, ggf. sogar DSN, wenn es irgendwo undicht ist) und leistet Vorarbeit für eine Erfassung im Sinne der neuen Ladesäulenverordnung. Das fände ich dann - vorsichtig gesagt - etwas unsympathisch ...!

Hat jemand ähnliche Anrufe bekommen?

Viele Grüße

Heidetom

Antworten:

Egal wie nennet man das "Kalte Akquise"

Jeden der so einen Anruf bekommt rate ich mal "Mitzuspielen" um Informationen zu bekommen aber neimeal sich zu einem JA in einem FRAGE/RATESPIEL verleiten lassen je nach dem wird da schon mal ein Abo oder sonst was Vertrag draus gemacht.

Anruf nummer ; Anrufer; Namen; Auftraggeber versuchen zu erfahren "Unterlagen UNVERBINDLICH ZUSENDEN lassen...

1.
Zitat
2. Man nimmt sich ein im Internet zugängliches Verzeichnis (lemnet, ggf. sogar DSN, wenn es irgendwo undicht ist) und leistet Vorarbeit für eine Erfassung im Sinne der neuen Ladesäulenverordnung. Das fände ich dann - vorsichtig gesagt - etwas unsympathisch ...!

Möglich ...
Könnte auch eine neue Masche von Abmahnanwälten sein - den wurde nach nun 20Jahren Klagen der Verbraucherschützer, diesen unredlichen Geiern endlich etwas im Sinne von kleinen Bißchen die Flügel gestutzt.


UND KALTE AKQUISE ist bei der Regulierungsbehörde für Tele..... in Eschborn einfach anzumelden - haben extra eine Seite dafür ---- Kostet die dann 50.000 Mäuse.

von thegray - am 04.05.2016 14:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.