Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 9 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 9 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
thegray, Manfred aus ObB

Tesla kauft deutsche Maschinenbaufirma

Startbeitrag von Manfred aus ObB am 08.11.2016 13:10

Aus den Weiten des WWW

[www.sueddeutsche.de]

Zitat
8. November 2016, 13:47 Uhr
Der Elektroauto-Hersteller Tesla setzt beim geplanten Ausbau seiner Produktion auf Technologie aus Deutschland.
Der US-Konzern kauft den Maschinenbauer Grohmann Engineering aus Prüm (Rheinland-Pfalz),
der auf Anlagen für automatisierte Produktion spezialisiert ist. Auf dieser Basis soll die Tochter
Tesla Grohmann Automation entstehen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.
"Tesla wird in Teilen ein deutsches Unternehmen", sagte Chef Elon Musk.


Na da bin aber gespannt wie der Elon mit den Rechten von deutschen Arbeitnehmern Klarkommt,
da ist nix mit unterm Schreibtisch Schlafen und dem Kind erklärern, der Papi gehört den Elon mit Leib und Seele

Antworten:

Wenn der das nur im Ansatz umsetzt was ich orakelt habe kann Papi gleich ganz zuhause bleiben - Stichwort Produktion 4.0

A. Beteiligung an Symax Systemtechnik Sondermaschinenbau
B. Tochtergesellschaft in China.
C. Exportanteil beträgt etwa zwei Drittel des Gesamtumsatzes, die meisten Geschäfte werden in Asien abgewickelt.
D. Service- und Support-Zentren auf dem ganzen Globus, unter anderem in Taiwan, in Irland, in den USA, in China, in Süd- und Zentralamerika, Australien, auf den Philippinen und in Malaysia.

E. Gründer und Chef Klaus Grohmann wechselt unter das Dach von Tesla und unter seiner Führung sollen in Prüm "mehrere entscheidende Elemente" für die automatisierten Produktionssysteme des Elektroauto-Herstellers entwickelt werden,

Somit der erste Schritt für Weltweite Teile Produktion !

Heiliges Bleche - was der ein Geld verbuddelt!

von thegray - am 08.11.2016 16:56
Zitat
thegray
Wenn der das nur im Ansatz umsetzt was ich orakelt habe kann Papi gleich ganz zuhause bleiben - Stichwort Produktion 4.0

A. Beteiligung an Symax Systemtechnik Sondermaschinenbau



Roboter die Sondermaschinen bauen, das ich das noch Erleben darf :rolleyes:

Aber Elon läßt Raketenstufen Landen, damit es angeblich Billiger wird und es finden
sich Anhänger für die Lieschen Müller Logik, den das mag sich eine Zeitlang ephorisch
auf den Aktienkurs auswirken, wenn der Sprüche dann genug gewesen hilft es auch da
nicht mehr.

Roboter können Massenware bauen, ja die sogar nach Konfektionswünschen bestücken,
nur wir sollten langsam das System der Massenware überwinden und zur Qualität zurückkehren,
welch sich auch dadurch auszeichnet das sie Repariert werden kann Uppps das würd ja Menschen
mit Fachwissen zu Roboterkillern machen :eek:

von Manfred aus ObB - am 08.11.2016 17:06
JA Ja - hast ja nicht unrecht!
Das ist das einzige was der Mensch - dem anderen noch voraus haben wird.
Wenn dann mal der Zeitpunkt gekommen das es auch noch in der praktischen Anwendung im sprichwörtlichen freien umFeld Bereiche erobert die man besten Falls in FiFI und dort Mr. Lt. Commander Data zugetraut hätte.

Aber wer möchte sich an die Geschichte des Handy erinnern und an den ersten Knochen von Motorola ! - knapp 30 Jahr Innovation wobei wir eigentlich schon fast eine dekade Iphone hinter uns haben. Eigentlich bei der Technologie auch 15 J. verschwendet hatten - wer sich dafür interesiert weis das wir Mitte der 90 schon mal sowas wie das Iphione hatte blos noch ohne integrierten Telefon das hies damals Apple Newton on konnter incl. Handschrift erkennung fast alles was das die Aktuellen Iphone können - wenn sie mal kein Netz haben.

Zwischen Newton und Iphone war eben die Zeit wo kein Steven Jobs war und Apple darbte - wären der SJ an was anderen HW-SW werkelte das sich NeXT nannte und Grafik; Animations und Multimedia Konzepte in Software Hw. goß wie es noch nicht gewesen!

Wie sagen die NASA-Leute "ein erfolgreicher Fehlschlag "

Zu seiner Zeit ähnlich durchgeknallt galt wie EM. SJ heute eine Legende wobei in Legendenbildung gerne böse Dinge vergessen werden.

von thegray - am 08.11.2016 18:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.