Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 6 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
el El, Bernd Schlueter, H.Hobbie, Andi aus Bad Essen, Christian s

wer hat das Gelb geschluckt?

Startbeitrag von el El am 29.01.2017 15:39

Hallo,
diese graue Farbeinstellung im Forum seit gestern? ist ja schrecklich, erinnert an Windows 95. Wie kann ich das wieder auf gelb umstellen? Grün gäbs zuer Auswahl, aber wenn man erst mal gelb gewohnt ist, möchte man gelb. Gelb! Was war denn bitte der Grund, gelb abzudrehen? Verschlimmbesserungsbedürfnis?

Antworten:

hallo Konstantin schau in dem Stammtisch da gibts schon einen Thread ! Schönen Sonntag !

von Christian s - am 29.01.2017 16:29
bäääähhh aber heute dieses Gelb.... iiiihhhh

von Andi aus Bad Essen - am 01.02.2017 12:33
geht voll auf die Augen, man sieht den Text gar nicht mehr, bitte was neutraleres , fall auf die KNIE...

von H.Hobbie - am 01.02.2017 16:42

Bei mir ist die ganze Farbe weg

Aber nur bei der Werbung.
Die Forensoftware ist eindeutig nicht schuld daran. Die Werbung wird zwar dankend bei mir empfangen, aber falsch dargestellt. Dadurch blieb sie zunächst ganz verschwunden, es wurde aber nicht reklamiert. Jetzt kommt sie viel kleiner, wenn überhaupt farblos und ohne Ton. Mal sehen, vielleicht gelingt es mir ja, nur die Werbung weiß, auf weißem Grund darzustellen...Für Werbung wären das meine Lieblingsfarben. Es wird also offensichtlich an der anderen Seite gebastelt. Also, wenn Ihr mich fragt, ich finde Werbung überhaupt nicht störend.
Klar, hatte ich die neue Einstellung zunächst auf die Forensaftware geschoben.

Mal sehen was die Gefühlsmännekes machen:

:rp::p:(

Also, die HTML-Farben werden nicht dargestellt, glaube ich jedenfalls:

rote farbe

Ja, das ist so. Es bleibt bei Euch schwarz. Die Emoticons bleiben original. Wenn mir das Internet zu eintönig wird, kann ich mir ja ein paar Blumen oder fromme Koransprüche zulegen. Was ich mir selbst im Internet bestelle, kommt original an.
Jetzt bestelle ich mal ein Bild im Forum:



Oh, das war nichts, neuer Versuch zum Anclicken:

Orchidee zu sehen nach Anklicken?

Ja, das funktioniert.

Wenn jemand weiß, wie man so etwas einstellt, das wäre für uns alle eine wirklich große Hilfe. Oder stirbt man, wenn man keine Werbung mehr bekommt?

Also, ich bin begeistert von meinem neuen design.

von Bernd Schlueter - am 16.02.2017 16:05

Mein Computer ist farbenblind und die meisten von uns auch

Er kann keine farbige Werbung mehr darstellen, jedenfalls nicht mehr über firefox und Edge. Obwohl er es mit den anderen zwei browsern kann, fehlt da auch fast alles.
Hier also eine sehr angenhme Eigenschaft.
Weniger angenehm ist, dass drei Viertel von uns irgendwo farbenblind sind. Nur 25% von uns haben alle vier Farbzäpfchenarten in der Netzhaut, die es uns ermöglichen, alle Farben zu unterscheiden. Auf den Prüftafeln sind 39 Farben. Ich kann davon 36 sicher, aber nur 32 mit gleich starkem Kontrast wie die anderen, unterscheiden, gehöre also offensichtlich zu den 25%.
Etwa 2000 Farben können die Vierzäpfler insgesamt in RGB unterscheiden, genug, um damit den Zustand vieler Batterien auf einem Bildschirm darzustellen und mit einem Blick zu erfassen. Aber die meisten von uns können das eben nicht. Das Farbunterscheidungsvermögen ist also so individuell, dass ich meine tolle Idee, eine farbige Anzeige für alle herzustellen, aufgeben muss.
Die meisten von uns haben mindestens zwei Zäpfchenarten, und das reicht schon, das Unterscheidungsvermögen von Grautönen erheblich zu erweitern, bei denen das Auflösungsvermögen (auf einen Blick gleichzeitig ) mit 32 bis 64 Farbstufen angegeben wird (Stäbchensehen, bei Dunkelheit).
Farbcodes beruhen meist auf Zusammenmischung von Farbpigmenten, jede Farbenfirma hat da ihre eigenen.
Nur RGB (html-Code)bezieht sich auf die in exakten Farben angegebenen Orte im Farbdreieck, mit messbaren Helligkeitswerten. Das deckt aber nicht alle von uns unterscheidbaren Farben ab. Da gibt es noch weitaus mehr, weshalb viele bessere Farbdrucker nicht mit 3 plus 1, sonderm mit 9 und mehr Farbpatronen arbeiten.
Wenn also aus meiner Idee etwas werden soll, müsste jeder Benutzer sein persönliches Farbsehvermögen mitteilen.

Von unschätzbarem Vorteil ist es, wenn man im Dunkeln hellsehen kann.
Insbesondere Betreiber von perpetuum mobiles sind Experten darin. BMS ohne jeglichen Drahtverhau ist für Fortgeschrittene dann auch möglich.
Ich war in Rom auf der heiligen Treppe und kann da mitreden.

von Bernd Schlueter - am 19.02.2017 13:09

Re: Mein Computer ist farbenblind und die meisten von uns auch

Tja Bernd, a Frau müßt man sein, denen ist zumindest DIESES Problem fast unbekannt. Gut, aber die fahren auch keine solche Kisten wie wir.

von el El - am 19.02.2017 19:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.