Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
66
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
wolfgang dwuzet, Joe-Hotzi, Peter End., hk12, Papabaer, Halreuther, R.M, Berlingo-98, Taunus eMobil (Ingo F.), Elipo, ... und 8 weitere

Treffen Sinsheim 2017

Startbeitrag von wolfgang dwuzet am 11.03.2017 08:04

Hallo Jungs,
ich trete das thema
Treffen alternativer Antriebe Sinsheim 2017
hier mal an...

hauptsächlich aus zwei gründen:

da gibt es im www sowohl diesen
Fahrzeugtreffen "Alternative Antriebe" 23.4.2017 [www.lexicar.de]

als auch jenen
Alternative Antriebsformen Fahrzeugtreffen "Alternative Antriebsformen"
am Samstag, 29. April 2017 im AUTO & TECHNIK MUSEUM SINSHEIM [sinsheim.technik-museum.de]

:rolleyes::confused::rolleyes:

wat denn nu??

und ausserdem, hat irgendwer, schon bei mühle kolb zwecks nächtigungen angeklopft??
bye wolle, der diesmal höchstwahrscheinlich zeit haben sollte

Die 50 interessantesten Antworten:

Mehr Vertrauen habe ich in die Website des Veranstalters direkt.
Also 29.4.

Lexicar hat wohl veraltete Daten.

Gruss, Roland

von Berlingo-98 - am 11.03.2017 10:18
dann ist die sache mit dem "riementransport" ja , geklärt
lieferung frei museum:joke:
# muß ich gleich mal im sammelbestellungsdings fragen,
ob von den anderen noch einer hinkommt...

von wolfgang dwuzet - am 12.03.2017 16:02
Hallo,
der Wohnwagen in der Mühle ist schon gebucht.
Abfahrt Freitag, sobald ausgeschlafen und Akkus voll sind
mfG
Peter

von Peter End. - am 15.03.2017 17:34
hey peter
nix da "wenn ausgeschlafen"
ihr werdet doch auf den wolle warten:hot:
ich start auch schon etwas früher,
also quasi unausgeschlafen kann ja dann beim ladenpennen:joke:

von wolfgang dwuzet - am 16.03.2017 18:10
Bei mir noch unklar ob ich komme oder kommen kann, hatte letztes Jahr einen total Akkuschaden.
Ggf. komme ich mit verbrenner...

von Ben-EL - am 19.03.2017 21:01
Hi Ben.
Ich würde auch gern mal wieder. hab aber noch keine Ahnung mit welchem Fahrzeug. Evtl auch Verbrenner mit Wohndose hintendran. Kannst ja in diesem Fall mit mir fahren, Platz im Anhänger ist auch noch.
Gruß Stefan

von Stefan B. - am 27.03.2017 21:23
Ich plane den Samstag ohne Übernachtung auch da zu sein.
Komme am Vormittag, fahre danach nach Hessen weiter.

Mit meiner nun wieder reparierten und TÜV geprüften Mia.

freu mich
bis dann

Twiker76

von Twiker76 - am 20.04.2017 07:32
Hallo in die Runde,

würde nach 3 Jahren Sinsheim-Abstinenz auch mal wieder vorbeischauen wollen.

Steht jetzt Jemand mit der Mühle in Kontakt?
Bei mir ist noch nicht sicher ob ich Freitag (bevorzugt) oder erst Samstag aufschlagen kann, aber min. eine Übernachtung würde ich dann schon anstreben.

Gruß
Horst

von hk12 - am 24.04.2017 07:14
Hallo Horst,

ich denke dass das mit den Reservierungen alles schon gelaufen ist. Ich denke du solltest deshalb selbst in der Mühle anrufen. Da gibt"s seit neuestem kuschelige Wohnwagen!

mfG
Peter

von Peter End. - am 24.04.2017 10:52
Danke Peter,

so hab gerade telefoniert.
Die Mühle hat die Info offenbar erst spät bekommen, aber solange es sich nicht um Völkerwanderung handelt werden Lösungen gefunden.

Gruß
Horst

von hk12 - am 24.04.2017 15:37
Bin auch in sinsheim, wer kann mir etwas zum grillen an der alten mühle sagen ? anruf 01776013134 wäre nett... wir würden gerne zu 4 dazu kommen..... Gruß ingo

von Taunus eMobil (Ingo F.) - am 25.04.2017 15:11
Na, er meinte sicher:
- Grill /Lagerfeuer ist vorhanden bzw. gebucht
- Grillsteaks /Würste bringt jeder etwas mit, meist wird alles alle :rp:
- Getränke /Bier vor Ort erhältlich (Getränkeliste mit Abrechnung bei Abreise), aber mitgebrachte Spezialitäten werden gern verkostet ...

von Joe-Hotzi - am 26.04.2017 08:07
danke für die aufklärung,
doch nun die FRAGE:
wie befestigt man eine halbe sau auf dem dach des city-el:confused::joke:
bye wolle
broatwörscht sen verstsaut

von wolfgang dwuzet - am 26.04.2017 10:14

Re: Treffen Sinsheim 2017 Ladehalt bei Würzburg

Hallo,
kurze Info an alle die an meiner DSK (ca. 20km südlich von Würzburg) laden wollen:

Bei uns wird der Straßenbelag erneuert und heute haben die direkt vor der DSK einen großen Haufen Sand hingeschüttet. Das parken und laden ist jetzt nur noch für max. ein "großes" Fahrzeug möglich. Wer mich "umfahren" kann sollte das bitte in Erwägung ziehen, wobei wir immer eine Lösung finden können.

@ Wolle und Holger: Cityels passen da noch gut hin und gegebenenfalls kann noch im Carport einphasig geladen werden. Also für kleine Autos kein Problem!

mfG
Peter

von Peter End. - am 26.04.2017 20:00

Re: Treffen Sinsheim 2017 Ladehalt bei Würzburg

Zitat
Peter End.
... haben die direkt vor der DSK einen großen Haufen Sand hingeschüttet. Das parken und laden ist jetzt nur noch für max. ein "großes" Fahrzeug möglich. ...


Upps, ich bin kurz vorm Starten und Du bist immer ein sicherer Halt gewesen ...
Ich schaue mal nach Alternativen, ansonsten rufe ich morgen früh mal an.

Bis bald!

von Joe-Hotzi - am 27.04.2017 07:32

Re: Treffen Sinsheim 2017 Ladehalt bei Würzburg

Hallo

Bei mir wirds Samstag, da pünktlich der Prozessor des BMS seinen Geist aufgegeben hat und Ersatz bis nächste Woche dauert. aber besser als bei der Dänemarktour, da das Balancing noch funktioniert werde ich morgen mal eine provisorische BMS Anzeige einbauen.

Also Samstag morgen hin und Samstag abend zurück und dann mit Benz zum grillen.

Gruß

Roman

von R.M - am 27.04.2017 20:08

Re: Treffen Sinsheim 2017 Ladehalt bei Würzburg

So, nach 1.116 insgesamt gefahrenen Kilometern in drei "Fahr-"Tagen und einer Mütze Schlaf melde ich mich wieder "unter den Lebenden" zurück. Außer einigen Ladeproblemen lief mit dem Stromos alles glatt. Werde mal rechnen und es würde mich nicht wundern, wenn ich einen neuen Sparsamkeitsrekord für mich aufgestellt hätte.
Ich bin von Hof/Saale nach Chemnitz (ca. 115km) am Ende in einem Rutsch durchgefahren - zum Teil auf der A72 mit 50-60km/h die Hügel rauf. :D
Aber gestern nacht war fast kein Auto /LKW auf der Piste und da ging das schon mal und man konnte ohne Stress einfach nur rollen lassen. Ist schon beeindruckend, wenn man mit ca. 22A x 310V = 6,8kW im ca. 1.300kg schweren Stromos den Frankenwald erklimmt - wenn auch nur mit ca. 50km/h. Das schein ein "Bestpunkt" bei der Abstimmung zu sein - halt eher für die Stadt angedacht.
Ab Hof geht es dann ja insgesamt von ca. 550m auf 300m bergab. In Chemnitz hatte ich noch die 20km "Reserve" übrig und habe die ersten beiden gesuchten Ladesäulen am Stadtrand im Dunkeln trotz Navi nicht gefunden. Dann hatte ich es satt und bin noch in die City gefahren ...

So, es war ein sehr schönes Wochenende und für die Interessenten meiner Solarlampe:
Diese hier habe ich beim freundlichen Chinesen gekauft:
"15W 150LM Portable Solar Energy Panel Lighting System Camping Bulbs Lamp"
[www.ebay.de]

Aber nichts, was man nicht noch verbilligen könnte, in dem man bspw. den Rahmen um das Minimodul weglässt:
"Solar Power LED Birne Lampe Outdoor Camping Angeln Beleuchtung Zelt Licht Portab"
[www.ebay.de]

Dort stehen 4h Leuchtdauer. Leider gibt es keine Anzeige, wann der Akku voll ist, nur, dass ein Ladegerät angesteckt ist. Bis jetzt leuchtet meine Lampe länger, wenn lange genug geladen. So, mal in die anderen 59 Mails reinschauen - schönen restlichen Feiertag!

von Joe-Hotzi - am 01.05.2017 16:40

Re: Treffen Sinsheim 2017 Ladehalt bei Würzburg

Hallo Joe,

schön das auch Du wieder wohlbehalten Zuhause bist.

Wir konnten uns eine entspannte Fahrt durch das schöne Rheintal mit Kaffee und Kuchen bei Regina und Dieter gönnen, und @home gab es dann auch noch Grillen im Familienkreis.

Sinsheim ist nicht mehr das was es mal war, aber es ist alleine um unsere Leute zu treffen eine Reise wert. Mir hat es Spass gemacht.

Gruß
Horst

von hk12 - am 01.05.2017 17:09

Re: Treffen Sinsheim 2017 Ladehalt bei Würzburg

Hallo Zusammen,

Ich kenne Sinsheim nicht anders, aber ja - das grillen mit Euch macht doch deutlich mehr Spaß.

Mein ganz persönliches Resumee ist:
Persönlicher Rekord 1 - 155 Km längste Tagesfahrt bisher
Rekord 2 - aus meinen Akkus (100 AH) 77 AH rausgefahren und da ginge noch mehr.

Mein neu gelerntes Wort "Ladeweile"

Außerdem habe ich einen schönen Sonnenbrand im Gesicht und auf meinen Händen.

Gruß an Euch alle und Danke für ein tolles Wochenende.

Holger
@ Jörg: Hab heute 2 Lampen bestellt. Danke für die Links

von Papabaer - am 01.05.2017 18:41

Re: Treffen Sinsheim 2017 Ladehalt bei Würzburg

hallo jungs,
der wolle war zwar gestern gegen 17 uhr wieder zuhause,
die bremsankerplattenschraube steck noch immer, aber der riemen hat in meiner hofeinfahrt das zeitliche gesegnet,,,
ich brauchte aber bis jetzt, bis die inter wieder net war....
auch ich kann (bedingt durch eine vollsperrung wegen brückenbau)
zwei neue reichweitenrekorde vermelden, nach 125km am stück, großteil bergauf, und
es war noch kappa im tank, bei peter angekommen
danacvh nochmal umleitungkurzvor der heimat es waren diesmal 128km
denke ich muß meine reichweitenangabe von 120 auf 140km korrigieren
bye wolle,
es war ein schööönes wochenende
ciao, bis ende july an der waldmühle

von wolfgang dwuzet - am 01.05.2017 19:19

Re: Treffen Sinsheim 2017 Ladehalt bei Würzburg

Nix mit Sinsheim, aber mir eine Herzenssache: KIVA.
Unterstützer gesucht und willkommen!

von Joe-Hotzi - am 02.05.2017 12:25
Tach Mädels,

war nett mit euch - wenn auch IM-Hotzi immer seine
"Stasi-Listen" vor sich zu liegen hatte und mitnotierte ;)

Mein Schenkelklopfer des Tages ! ;o))

Aloha, Thommes

von Halreuther - am 02.05.2017 13:05
Zitat
Joe-Hotzi
...Hab ich gar nicht erfasst ...


Gefällt mir - hab wohl vergessen den Stealthmode beim Grillen
abzuschalten :rolleyes:

Ich sag nur "500€ pro...."

von Halreuther - am 02.05.2017 16:37
hallo jungs,
der wolle mit der neueseten erfolgsmeldung:

auf dem nachhauseweg hatte natürlich auch die zweite schraube sichtlich
allu aus der bremsankerplatte gefressen....
aber
bremsankerplatte mit hilfe von 2 ensat gerettet:spos:

doch nun mal ne andere (technische) frage,
zwischen silentdämpfer und bremsankerplatte befinden sich ja 2 scheiben ca 4-5mm je eine vor eine hinter der achse,
könnte man, um mehr spannung auf den riemen zu bekommen, die beiden scheiben auf die schraube VOR der bremsankerplatte machen???:confused: gegebenenfalls mit einer längeren schraube, dafür hinter der achse KEINE scheibe und kürzere schraube:rolleyes::confused:

bye wolle

von wolfgang dwuzet - am 03.05.2017 12:27
jo, gut für deinen hinweis, danke.
hab es heut als ich den reserve-thrige von seiner achse trennen mußte auch bemerkt, das was ich da vorhatte, hätte höchstens die achse ztum eiern gebracht...
zum reservethrige,
den muß ich morgen reinbauen, weil anscheinend neben bremsankerplatte und riemen auch noch die motorkohlen am ende sind,,,,
GOTTSEIDANK bin ich ja noch heimgekommen,
und hab nu zeit bis ende july, wieder alle schäden zu beseitigen:hot:
bye wolle

von wolfgang dwuzet - am 03.05.2017 17:19
Hallo Zusammen,

Mal ne Frage, ich habe Fotos gemacht. Wie machen wir das mit dem teilen?

Gruß Holger

von Papabaer - am 03.05.2017 21:15
Schick sie mir doch bitte per Mail - ich revanchiere mich mit meinen Bildern ... :-)
Die "Bildergalerie" hier ist ja nicht so prickelnd und wohl seit kurzem auch "geschlossen".

von Joe-Hotzi - am 04.05.2017 07:53
Hallo,

die Bildergallerie ist technisch nicht mehr up-to-date und es gab kaum noch Neuanmeldungen, dafür aber Spamer ohne Ende.

Grundsätzlich haben wir sie bis auf weiteres für Neuanmeldungen geschlossen.
Bestehende Accounts sollten allerdings noch weiter funktionieren (ungeprüft).

Für zentrale Events mit EL-Web Relevanz (ist hier deutlich gegeben) würde ich die Bilder für Euch in ein Album "Sinsheim 2017" stellen.
Ihr müßtet mir selbige nur irgendwie zur Verfügung stellen (Download Link ?!).

Gruß
Horst

von hk12 - am 04.05.2017 10:48
Tach,

Meine 56MB Bilder gibts hier :

[mega.nz]

Meine ganzen Mia-Bilder erspare ich euch dabei.
Passwort beim Entpacken hal9000

Grüßles, Thommes

von Halreuther - am 04.05.2017 14:58
Toll!!! Danke.

Aber ist *.7z tatsächlich schon ein so gängiges Komprimierformat? Hätte es *.zip oder *.rar nicht auch getan? Ich musste nur dafür einen neuen Entpacker installieren ...

Ich habe so etwas nicht aber wenn jemand die Möglichkeit zum hochladen anbietet ... Ansonsten gern per Mail.

von Joe-Hotzi - am 04.05.2017 16:04
Tach again,

ohne Spaß - *.7z ist das Dateiformat überhaupt.
Wenn dein Archivier-Programm das nicht kann,
wurde es eh Zeit ein vernünftiges zu installieren.
Vor allem Freeware. Kein Patentbehaftetes Zeuch.

7zip.org

;)

By the Way - wo meine Daten liegen, da kann
sich jeder kostenlos einen Account anlegen -
mit 50GB Speicherplatz.
Nur mal so in die Runde gestreut...
Archiv hochladen, rechts auf "Link erzeugen"
dann mit Schlüssel auswählen - kopieren,
hier einfügen - fertig... So in etwa sinngemäß...

Aloha !

von Halreuther - am 04.05.2017 16:26
Hallo,

erst einmal danke für die Bilder :xcool:

Sollte unter Windoof mit "rechte Maustaste" "öffnen mit" eigentlich mit jedem Komprimierungsprogrammm funktionieren. Windoof muss man nur sagen wie. ;-)

@ Peter, Peter, Adrian und Georg ich brenne das auf CD und bringe die CD´s dann am nächsten Stammtisch mit. Kleines Dankeschön fürs "begleitende Fahren" :joke:

Vom IM Hotzi hab ich auch schon Bilder (Vielen Dank Jörg Meine kommen gleich per Mail - muss nur noch die Dateien anonymisieren). :joke:

Gruß Holger
PS: Wann ist Waldmühle dieses Jahr?

von Papabaer - am 04.05.2017 17:25
Hallo Leute,
war Freitag echt ein schöner Abend. Vesuche im nächsten Jahr dann auch am Samstag am Abend beim beim Grillen zu sein.
Bin ohne zwischenfälle heim gekommen.
Rückfahrt hat bei mir nur 8 1/2 gedauert für die 245 km....ne halbe Stunde weniger als bei der Hinfahrt.
Hoffe man sieht sich nächstes Jahr wieder.

von Elipo - am 04.05.2017 18:18
hy holger,
waldmühle 2017 freitag 28.07. bis sontsg 30.07.
ich sag mal:
wenn der gebrauchte thrige durchhällt wird wolle ab freitag nachmittag dort sein

scahdensmeldungen zur gesammt 500 km fahrt :

schraube aus bremsankerplatte gerissen mit ensat repariert
riemen durchgerutscht, (erst zuhause bei hofeinfahrt) erneuert
thrige vermutlich kohen am ar... ersatz heute eingebaut, wieder "on-the-road"
da der kollektor auch schon schaden hatte werd ich mir nen anderen ersatz zulegen
iss billiger als repararieren lassen...
bye wolle,
und mein spruch an alle el-dividualisten:
der weg ist das ziel und wer ankommt hat gewonnen

von wolfgang dwuzet - am 04.05.2017 19:57
Hallo Wolle,

beschreib doch bitte noch wie du gemerkt hast dass die Thrige-Kohlen gewechselt werden mussten. Du hast es mir schon am Telefon gesagt, aber ich denke da dies kein alltäglicher Fehler, ist"s für manche sehr interessant.
Auch wäre wichtig wie kurz die Kohlen bei dir waren und welche Laufleistung der Motor mit diesen Kohlen hatte. Und natürlich ob die Kollektorlamellen noch ok ist. Danke!!

mfG
Peter

von Peter End. - am 05.05.2017 11:39

Re: Treffen Sinsheim 2017 / Bilder

Hallo

die Bilder von Halreuther sind in der Bilderdatenbank unter
Veranstaltungen / 2017 Sinsheim
verfügbar.

Gruß
Horst

von hk12 - am 05.05.2017 11:56

Re: Treffen Sinsheim 2017 / Bilder

Ich habs gefunden !!! :hot:
Ich glaube, selbst hochladen geht nicht mehr - meine Bilder hat "PapaBaer", wer will, auch per Mail von mir.

von Joe-Hotzi - am 05.05.2017 13:26

Re: Treffen Sinsheim 2017 / Bilder

schön, das Du es gefunden hast.
Zu dem Hochladen hatte ich Dir(Euch) oben etwas geschrieben.

Gruß
Horst

von hk12 - am 05.05.2017 15:01

Re: Treffen Sinsheim 2017 THRIGETOT

hallo peter,
auf dem weg nach hause,
bei jeder beschleunigung, beim anfahren, oder am berg,
kam es mir vor als würde der riemen rutschen,
es war ein ruckeln, das beim steigern der drehzahl geringer wurde,,,
hab es auch deutlich gemerkt als ich bei dir losfuhr, (geht ja auch bergauf)
zuhause noch mit gewaltigem geruckel die hofeinfahrt geschafft,
am nächsten morgen motorabdeckung runter,
riemen sah noch gut aus, also
feststellbremse getreten, keile unters rad, vorwärtsgang,
mich hinters el gestellt, und mit besenstiel aufs gas,
motor hat nur geruckelt,--:hot:
ob es nun die kohlen sind, oder sonstwas, werd ich die nächsten tage posten,
sobald ich den thrige zerlegt hab
bye wolle
PS;
hab ja heut die erst

von wolfgang dwuzet - am 05.05.2017 17:33

Re: Treffen Sinsheim 2017 THRIGETOT

hab ja heut die erste fahrt mit dem reservethrige gemacht,
und muß sagen,
mein oller war wohl schon am ende....
hab ne wesentlich bessere beschleunigung im bereich 20-50km/h
und an stellen wo ich sonst mit 50km/h unterwegs war,
gings heute mit 54 entlang
und den anstieg von der arbeit nach hause sonst 42
heute 46
also werd ich meinen thrige deffinitiv nicht mehr reparieren/lassen
bye wolle

von wolfgang dwuzet - am 05.05.2017 17:40

Re: Treffen Sinsheim 2017 THRIGETOT

Hallo Wolle,
klar, reparieren nicht aber für eine Untersuchung ist der schon noch zu gebrauchen wenn du mal Zeit haben solltest! Warum ist der neue jetzt besser? Liegt es wirklich an den Kohlen, oder sind schon ein paar Wicklungen durchgebrannt? Oder ist ein Lager komplett hinüber?

Ich denke jedem Thrige-Fahrer (aussterbende Rasse) wird das interessieren.

mfG
Peter

von Peter End. - am 06.05.2017 19:14

Re: Treffen Sinsheim 2017 THRIGETOT

hallo peter,
also lager deff nicht, hab den alten 2014 nach der mühle neu gelagert, und bekohlt...
die kohlen taugten nix, deshalb 2015 nochmal kohlen,
ob da was durchgebrannt ist, zustand kollektor, evtl auch das problem, das sich bei dem motor nix änderte egal ob volles compound oder mit speedwiderstand oder ganz ohne gefahren....
kann ich erst nach der autopsie des leichnahms verkünden,,,
bye wolle
PS: wäre es nicht vieleicht besser dieses thema in city el zu verschieben oder soll ich es dort neu öffnen??

von wolfgang dwuzet - am 06.05.2017 20:14

Re: Treffen Sinsheim 2017 THRIGETOT

Na da wird an dem.alten wohl das Compoundfeld durch gewesen sein. Der TT läuft ja auch ohne noch. War der Motor bei dem Brand beim Vorbesitzer schon drin? Die Isolierung der Wicklung kann teilweise aufgeschmolzen sein. Dann wirken nur noch ein paar Wicklungen und da das Feld der Wicklungszahl proportional ist.....

von Richard - am 07.05.2017 04:38

Re: Treffen Sinsheim 2017 THRIGETOT

hallo richard,
motor war bereits drinn,
ABER da hinte war nix gebrannt,
da war nur die hauptplatine unterm armaturenbrett angekokelt,
und das ganze untersitzgerümpel total verschmort...

von wolfgang dwuzet - am 07.05.2017 06:47

Re: Treffen Sinsheim 2017 THRIGE-TOT

HALLO JUNGS
wolle berichtet nach erfolgreicher obduktion des thrige-leichnams:
drei kohlen noch relativ gut,
ABER
der tot trat ein, nachdem sich eine schraube eines kohlenhalters gelößt hatte,
sich dieser kohlenhalter etwas verdrehen konnte,
und sich am kollektor zu schaffen machte,
auch wurde durch den schrägstand des halters, seine kohle bis nahe null abgeschmirgelt
also,
wolle wird künftig jedesmal wenn der tacho vier nullen zeigt einen übergroßen kundendienst am el machen

PS: falls jemand interesse an einem thrige-gehäuse
mit angegriffenenm kollektor, dafür aber ohne kohlenhalter,
haben sollte, darf er sich gern melden, sonst wandert das ding in den stahlschrott

von wolfgang dwuzet - am 09.05.2017 16:52

Re: Treffen Sinsheim 2017 THRIGE-TOT

Zitat
wolfgang dwuzet
PS: falls jemand interesse an einem thrige-gehäuse
mit angegriffenenm kollektor, dafür aber ohne kohlenhalter,
haben sollte, darf er sich gern melden, sonst wandert das ding in den stahlschrott


Hallo Wolle,
nicht wegwerfen. Kann es brauchen für ein besonderes Projekt, mehr darüber per PN oder Telefon.

Gruss, Roland

von Berlingo-98 - am 10.05.2017 09:50

Re: Treffen Sinsheim 2017 THRIGE-TOT

Hallo

Eben, der Kollektor ist nur aufgepresst, alten runter neuen drauf die Drähte wieder anschweißen und mit den Lagern schön einschleifen, am besten in eingebautem Zustand.

Gruß

Roman

von R.M - am 10.05.2017 20:01
Ja Hoppala,

Ich habe ja meinen Bildetlink noch gar nicht geteilt. :confused:

[www.dropbox.com]

Sorry, aber besser spät als gar nicht. :)

Bringe die CD heute zum Stammtisch mit.

Gruß Holger

von Papabaer - am 12.05.2017 06:24
Zitat
Papabaer
Hoppala, heute Stammtisch


Heute, Freitag, 12.5. ????
Laut doodle Kalender am Donnerstag, 18.5.

Watt denn nu? Oder welcher Stammtisch und wo ist gemeint?

Gruss, Roland

von Berlingo-98 - am 12.05.2017 08:30
Hallo,

Holger meint sicher den ST in Waldbrunn bei Würzburg, ist jedenfalls immer am zweiten Freitag im Monat.

Gruß
Martin

Der wohl dort sein wird...

von Martin Heinrich - am 12.05.2017 10:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.