Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 7 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 7 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
thegray, inoculator, R.M, Emil

Jenabatteries - Redox-Flow mit Polymeren

Startbeitrag von Emil am 14.03.2017 06:04

Jenabatteries stellt auf der Speichermesse eine neue Redox-Flow Batterie vor Polymere als Speicher verwendet.

Demnächst soll eine Kleinserie für den Einsatz als PV-Speicher in Wohnhäusern entstehen.

Umweltfreundlich
• Keine giftigen Schwermetalle
• Keine kritischen Rohstoffe
• pH-neutral

Lebensdauer
• > 10000 Zyklen

Wirtschaftlichkeit
• Günstige Rohstoffe
• Günstige Membran
• Elektrolyt auf Wasserbasis
• Zielkosten 2 MW
• Kapazität: 40 kWh ... > 10 MWh

[jenabatteries.com]

Antworten:

Die werden sich noch beweisen müßen, aber wie ich sage wir befinden uns bei dem Begrifflichkeit Batterie, da wo wir mit dem Auto in den 30 Jahren waren.

Somit wird mit dem Weiter Wachsenden BEdarf in allen Bereichen - in den kommenden JAhren noch so manche erfolgversprechende Entwicklung geben oder eine die keiner auf dem Radar hatte ...

Was so einen "Flüssigbatterie" angeht - sehe ich eine große Zukunft in der Stationären Verwendung - den Raum für Pumpspeicherwerke nach dem Herkömmlichen Muster sind keine mehr zu erwarten bzw. nicht mehr Machbar/Akzeptiert.
Solche Systeme zur Speicherung können auch Dezentral beim Erzeuger wie bei Verbraucher mit hohen Spitzenlasten installiert werden. Große Tanks sind kein Problem. Und endlos technisch Skalierbar - wenn die Finanzielle Rechnung aufgeht. Wieder ein Markt die die Großen an sich vorbeigehen lassen!
Weil das würde ja die -Thematik der negativ Argumente der EE entschärfen.
Und Problem mit dem sogenannten "freien Strommarkt/Börse in Leipzig" auf die Tagesordnung bringen.

von thegray - am 14.03.2017 18:50
Hallo

Bei dem kwh Preis siehts aber ehr mau aus, da ist jeder Lithium Speicher überlegen.

Gruß

Roman

von R.M - am 14.03.2017 20:21
Das bestreite ich garnicht - schaun wir mal in 20-30 Jahren solange wird es brauchen bis die jetzigen Versorger und Netzbetreiber Konvertieren oder Pleite sein - bzw nach dem Moto "To BIG to Fail" irgendwie dann doch so Umfirmieren "dürfen" das Ko­s‍ten Allgemein und Gewinne nur Privat.

Unddann an der einen oder anderen Stelle doch etwas Druck kommt es besser weil anders zu machen.

Auf der anderen Seite -
Und irgendwann wird der Roh­s‍toff Li+xx durch die Decke gehen; und Alternativen evtl. Marktreife erhalten und/oder in den Stückko­s‍ten in den Keller .....

von thegray - am 15.03.2017 00:33

RWE und nun EON Re: Jenabatteries - Redox-Flow mit Polymeren

Zitat
thegray
Das bestreite ich garnicht - schaun wir mal in 20-30 Jahren solange wird es brauchen bis die jetzigen Versorger und Netzbetreiber Konvertieren oder Pleite sein - bzw nach dem Moto "To BIG to Fail" irgendwie dann doch so Umfirmieren "dürfen" das Ko­s‍ten Allgemein und Gewinne nur Privat.

Unddann an der einen oder anderen Stelle doch etwas Druck kommt es besser weil anders zu machen.

Auf der anderen Seite -
Und irgendwann wird der Roh­s‍toff Li+xx durch die Decke gehen; und Alternativen evtl. Marktreife erhalten und/oder in den Stückko­s‍ten in den Keller .....


HMmm - einen Tag nach dem ich das Schrieb.
EON wieder mal mit neuen Rekordverlust - selbst wenn man 11Milliarden abzieht für die alten Kraftwerksabschreibungen, also neben Entsorgung auch das dem Effektiv-Steuerzahler wie mir, ausgelastet wird.
Wieder mal 5Millarden Verlust, und noch Dividende zahlen .......wenn das nicht von Substanz Leben ist!
To Big to Change?

von thegray - am 15.03.2017 08:31
Immer noch mein Favorit:
[energy.gildemeister.com]

von inoculator - am 15.03.2017 12:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.