Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 1 Monat, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Stefan B., wolfgang dwuzet, Norbert Kern

Die erste Reise über 120 km

Startbeitrag von Norbert Kern am 16.03.2017 17:49

Ich weiss für die Alten Hasen ist das nicht viel, möchte es aber kurz erzählen.
Umgebauter Golf 2 60 St. 100 Ah Zellen zwei parallel, 30 in Reihe.
Ladekarte newmotion, Oki, kann zwischendurch laden dachte ich... zur Sicherheit 1 h mehr Zeit eingeplant. Auf dem Hinweg zur Sicherheit Ladestation testen für Rückweg, geht nicht. Weiter zum Termin bis km 60 . Newmotion angerufen: Bin registriert aber nicht fertig, hab vergessen Konto angeben. Geht telefonisch nicht und so ein neues Händy hab ich nicht um das zu tun. Also los retur, hab Kollegen und Verwandte unterwegs und bei OBI geht's gratis und Theoretisch müsste es eh reichen. Nach 100 m kein Spannungsabfall und bei 120 km fing es an mit 1 / 10 V und so war ich wieder daheim. 120 km mit nach BMS ausgefahrenen 130 Ah und Nachgeladenen 135 Ah gemäs Ladegerät. Bin zufrieden Gruß Norbert

Antworten:

hy norbert:spos:
meine erste langstrecke mit´m el 80km da noch rest in den akkus weiter bis zur nöchsten lademöglichkeit 100km und noch immer rest also voooorsichtig noch weitergefahren
dann aber mit mühe noch 30km geschafft

fazit
jetzt weiß ich wie weit ich maximal komme
bye wolle

von wolfgang dwuzet - am 16.03.2017 18:07
Glückwunsch Norbert.
Mein weitestes war bisher 117 mit dem Kewet, das war 2011:-)
Gruß Stefan

von Stefan B. - am 27.03.2017 21:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.