Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 2 Monaten, 4 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 2 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
Bernd Schlueter, Norbert Kern

Auch bei Ford geht was

Startbeitrag von Norbert Kern am 21.10.2017 10:01

so war es gedacht

[www.elektroauto-news.net]

Antworten:

Ebenso bei Toyota

Neuer Toyota in bisheriger Technik

Das Fahrzeug erzieht nach wie vor zum vorsichtigen Umgang mit dem Gaspedal, was wegen des eingebauten Elektroantriebs eigentlich nicht erforderlich wäre. Immer noch zu viel Verbrenner, zu wenig elektrisch. Mein Wunsch wäre ein leiser, erschütterungsarmer Zweizylinder-Motor mit noch mehr Atkinson-Charakteristik, also weitaus leistungsschwächer, was den Verbrennerantrieb angeht. Dafür dann mehr Plug-in-Batteriekapazität. Für meinen Geschmack reicht die elektrische Leistung aus.
Meine Probefahrten ergaben, dass mir persönlich dasFahrverhalten nicht liegt: lahme Kiste ohne Biss,obwohl die fahrleistungen gar nicht so schlecht sind.

von Bernd Schlueter - am 01.11.2017 07:09

VW

205 PS für einen Golf halte ich nun wirklich für übertrieben.
Der neue GTE sollte ruhig mal mit einem schwächeren Verbrennermotor ausgerüstet werden. Toyota hat da schließlich etwas richtungsweisendes entwickelt, einen Verbrenner mit ordentlichem Expansionsverhältnis, zur Zeit nur 1:14, was steigerungsfähig ist. Mit Gasbetrieb hat VW inzwischen auch (meist schlechte) Erfahrungen gesammelt...

Leider mit Werbung in der Werbung

Mein Wunsch wäre das unter Toyota Gesagte. Die "Lahmheit" fehlt dem Golf, aber der Verbrenner ist nun wirklich übertrieben groß im GTE. Nix für mich. 6kWh Batteriekapazität! Da hat mein Saxo ja schon mehr.

von Bernd Schlueter - am 01.11.2017 07:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.