Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
thegray, wolfgang dwuzet, Norbert Kern, H.Hobbie

Der Vorteil ist kein Verkehrslärm, aber Sie sind zu leise ...

Startbeitrag von H.Hobbie am 19.12.2017 19:39

[www.tagesspiegel.de]

das Problem werde ich demnächst im Cityel mit einem gerade noch zugelassen DB Modul lösen... 110 db sind erlaubt oder ? ;-)

he he V8 oder Panzergeräusch was wird favorisiert ?

HH

Antworten:

falls du ne aufnahme herbekommst,
5,7 liter chevy mit hemi und sidepipes
der sound ist durch nix zu ersetzen:joke::rp:

von wolfgang dwuzet - am 19.12.2017 20:03
Zitat
wolfgang dwuzet
falls du ne aufnahme herbekommst,
5,7 liter chevy mit hemi und sidepipes
der sound ist durch nix zu ersetzen:joke::rp:


Nun wo ist das Problem ! -> C4 Fahrer fragen.
Hier im Forum.

Mal schaun wer in der Vergangenheit aufgepasst hat - wer ist wohl gemeint:rolleyes::D

von thegray - am 19.12.2017 21:24
falls du die corvette meinst,
sicher auch ein klasse sound,
aber es fehlt die offene hemi vergaserei, und die sidepipes

daran gedacht, sowas ähnliches in meinem el zu instalieren, hatte ich auch schonmal

von wolfgang dwuzet - am 20.12.2017 04:57
Der Johannes hatte mal seine edle Bose-Aanlage reingebaut - also die Heimanlage !

von thegray - am 20.12.2017 09:46
mir gefällt der:
[www.youtube.com]
zu erst sollte mal wieder ins Bewusstsein gebracht werden das Fussgänger und Radfahrer auch Plichten haben wie alle anderen Verkehrsteilnehmer. Augen und Ohren auf im Verkehr. Mit Fehlverhalten anderen Rechnen.

von Norbert Kern - am 24.12.2017 07:06
Zitat
Norbert Kern
mir gefällt der:
[www.youtube.com]
zu erst sollte mal wieder ins Bewusstsein gebracht werden das Fussgänger und Radfahrer auch Plichten haben wie alle anderen Verkehrsteilnehmer. Augen und Ohren auf im Verkehr. Mit Fehlverhalten anderen Rechnen.


R2D2 nun da manche EL auch schon eine zweites Leben haben und mit ähnlichen Lebens- wenn nicht Kampfspuren daher kommen. (das Cockpit hat ja ohne hin dieses Anmutung von 70-80er.... X-Wing :joke:


Nun das ist das Problem - wenn man wie die Meisten Bundesbürger in einer größern Stadt wohnen - liegt der "Lärmteppich" ohnehin schon bei >60db in den vergangenen 10 Jahren bin ich schon 3 mal auf für PKW verbotenen Wegen von hinten; von unaufmerksamen Fahrzeugführern in einem Normalen Verbrenner über den Haufen gefahren worden. (1x Rücklinks sogar von einem 190er überrollt ) wenn die Modernen Fahrzeuge langsam rollen, geht sogar das Abrollgeräusch unter .....

Aber mal auf das eigentliche zurück

IM an.
Also muß eigentlich in alle Fahrzeuge auch Fahrräder ein Lärmquelle; die dann auch den Umgebungslärm mit einbezieht, dafür sorgt das sie selber Lauter ist als.... (klar kann das ab einer Menge X an Fahrzeugdichte dann einen "Kaskadeneffekt"....)
Natürlich ist das dann jeglicher Lärmreduzierung im Verkehr; Industrie; Wohngegenden - kontraproduktiv. Aber A. sind wir in D.
IM aus.

Und Besserwisser in interessierten Kreisen wollen es ja nicht besser - und Bose; Alpine; Kennwood usw. (excl. Blaupunkt, ist ja nur noch ein hohle Verkausmarke) und Ko. müßen ja auch ein Ersatz für das schon lange wegbrechende Zubehörgeschäft (Radio und Navi) finden.

von thegray - am 25.12.2017 16:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.