Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bernd Schlueter, Emil

ADAC Kostenvergleich E-Auto/Hybrid/Diesel/Benzin

Startbeitrag von Emil am 18.01.2018 11:27

[www.adac.de]

Die Unterschiede sind insgesamt gesehen eher gering, insbesondere bei hohen km-Leistungen.

Antworten:

Einige Anmerkung zu den Zahlen des ADAC müssen wir aber machen:
Es besteht sehr wohl ein ökologischer Vorteil der Elektromobilität im deutschen Strommix. lediglich in meiner Gegend mit praktisch ausschließlicher Stromerzeugung durch Kohle- vor allem nasser Braunkohleverbrennung ist die Bilanz negativ. Wer im Süden der Republik wohnt, liegt weit besser. (Den Schwindel mit den Persilscheinen auf norwegischen Wasserstrom nicht eingerechnet).
Fast überall im Ausland fällt die Ökobilanz besser aus (Kernenergie nicht eingerechnet).
Allerdings muss man dazu sagen, dass Elektroautofahrer deutlich langsamer fahren, um den Energieverbrauch nicht ins Unendliche ansteigen zu lassen. Tempo 160+ ist nicht.

"Wir Grünen" in NRW arbeiten an der Verbesserung der Ökobilanz, leider mit wenig Erfolg bei der Groko.

Die beiden Großstädte Düsseldorf und Köln sind schon mit ihren GUD-Heizkraftwerken aus der Umweltbelastungsliga ausgeschieden, Köln sogar mit fünf solchen Kraftwerken.

Fernwärmenetz Köln

Ich fahre bevorzugt mit Düsseldorfer und Kölner Strom. Der kommt mit Gewissheit nicht aus wertlosem Papier aus Norwegen.

von Bernd Schlueter - am 19.01.2018 00:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.