Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Stammtisch
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 1 Woche, 2 Tagen
Beteiligte Autoren:
thegray

Zum Thema eine Industrienation schaft sich ab

Startbeitrag von thegray am 10.07.2018 17:41

Ich sehe schon so langsam etwas das dem des Alten Viktorianischen England entspricht und in dem man Dachte dem das Seine zu schützen in dem man unter anderen als "scheibares Mackel" via dortigen (einfuhr) Gesetzt das [Made in Germany] kreierte - Was wie die Geschichte zeigte nicht nur ein Rohrkrepierer wurde, sondern eine ungewollte Verkaufsförderung.
Wessen allgemeines Bildungsinteresse da eine Lücke aufweist und zu Faul zum selber suchen hier ......Link mich PARDON Klickmich

Nun wie war das - Alle vom Steuerzahler geförderten Akkugeschichten wurden von der Industrie selber Torpediert; stillgelegt und/verschrottet oder ins Ausland verkauft.
Sinngemäß unisono ..."es gibt kein Markt für große Batteriesysteme und Elektromobilität ist sowieso...... " und wenn doch dann hier zu Teuer und und und.

Also gesetzt den Fall
NOCHMAl Also gesetzt den Fall
1. Die Infrastruktur wird geschenkt; Grund Quasi auch
2. Dann kommt man und legt mal in der Anschub-Phase 250Millionen Euro hin
3. Bekommt dann von einen potentiellen Käufer für die dann zu produzierende Ware Einen langjährigen Vertrag, der am Anfang schon die Milliarden in Summe überschreitet.

(Also da kommt einer ein Fremder dazu, hat eine GeschäftsIdee und Erfahrung ; bringt einen Kunden mit verbindlichen Vertrag (und maßgeblich Heute noch ein sehr Potenter Kunde dazu) der für mindestens 1-2 Jahre eine Vollauslastung der neuen Firma garantiert.
Dann ist sowas wie der Masterplan, das die Banker einen die Türen einrennen - weil das Return des Investments sprichwörtlich an einer Hand Finger-Jahren abzuzählen ist.)

HM Politich gewollter Mist in Berlin auch vor 3 Jahren war das heute schon absehbar; Regierungsfindung so das "Ausländer bei eigener Wahl schon von " jetzt bekommen wir deutsche Verhältnisse " klagen -> 6Monate zur Regierungsfindung; Führende Militärentwicklung wird ins Ausland verkauft U212 ; Transrapid; S21; Neuer Berlin Airport; Neue Version von Ende´s Romangeschichte - als Realdrama Dieselgeschischte das Fachleute schon vor DEM Skandal von den Dächer pfiffen; 10 Jahre auf Verordnung zur Luftreinhaltung sitzten mit nichts tun; Das gleiche bei der Industrie bei Benzin Direkteinspritzern und jetzt keine geprüften Autos verkaufen können; Hier darf man betrügerisch gegen Gesetzte verstoßen und es passiert nichts - wenn das der 08/15 Bürger macht darf sich lange beim Kadi "einmieten" mit dem Vorfurf der Organisierten Kriminalität und selbst wenn verknackt darf man die Gewinne behalten ! sowas gibt es noch nicht mal im Bannanenstaaten; Wenn eine kleine Firma eine EV-Entwickelt das einem Potentiellen Kunden gefällt - wehrend die gesamte geballte Macht der Industrieschlachtschiffe den Kunden eine Dekade lang nur Mist vor die Tür stellt - selbige Kapitäne vorwurfsvoll schmollen und Meckern wie kleine Kinder - das der Kunde jetzt eben mit anderen Hilfe selber baut......SIND WIR DEN IM KINDERGARTEN! Umwelt-Prömien die genau das GegenteJammern über die Allmacht von Hollywood nur die Letzten 30 Jahre sind durch die Steuer und Fördermaßnahmen in Deutschland eben die Studions in den Profit von desen gekommen - Also nochmals Die EU und Deutschen Steuerzahler fördern Hollywood Medien Konzerne. Die Stahlwerke die Heute in China - die hatten mal ihren Anfang in denen die im Ruhrpot Stein für Stein abgetragen und nach China geschickt wurden....;
Entwicklungen hierzulande werden Torpediert - DIE führende PV und Windindustrie war mal vor 10 Jahren noch die deutsche; Produktionstechniken für die Industrie4.0 z.B. KUKA lässt man einfach mal nach VRC verkaufen. Ach man könnt sicher Seiten Füllen

Und jetzt sieht man noch ruhigen Gewissens den Rechs"beugern" zu wie die, nächsten Arbeitslosenwellen vorbereiten - wogegen sich die aus der Montanindustie vor 30 Jahren wie ein Badewannengeplätscher ausnehmen werden.


ACH zu dem obigen Planspiel - ich habe es vorhergesagt und nun wird es Real.
Aber das scheint eine andere REALITÄT zu sein, nach anderen Gesetzmäßigkeiten weil mit dem Namen BMW und CATL und Thüringen.....

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.