Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
40er Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
florentine73, bytegirl, schmunzeluhu

staune selber

Startbeitrag von schmunzeluhu am 30.05.2002 21:29

Staune selber

Ich staune selber über mich am meisten,
wenn ich meine Art der Poesie lese.
Kaum kann ich es glauben, dass diese Worte
so aus mir selber herausfliegen wie der Wind.

Wenn ich sie selber so lese meine Worte,
die Tiefe und Grösse dann erkenne.
Freut sich mein Herz und mein Sein,
über solch eine Fülle meiner Gedankenwelt.

Sind es nur Gedanken die mich dabei bewegen,
oder gar die tiefsten inneren Bewegungen?
Ist es möglich, dass sich mein Herz selber offenbart,
was ich denke, fühle, träume und auch gar hoffe?

Dann das Farbenspiel, den Hintergrund, das Bild,
das sich verbindet mit den geschrieben Worten.
Der Wunsch es in völliger Harmonie zu bringen,
in einander fliessen zu sehen, zu verbinden.

Es kommt mir vor wie der Schmetterling,
der so in sich selber Eigen ist, in seinen Farben.
Er keine Worte braucht um verbindend zu sein,
sondern einfach besticht durch seine Schönheit.

Und so freue ich mich schon heute aufs Neue,
über mich selber zu staunen und zu schmunzeln.
Mich in den Worten und Farben zu erkennen,
so wie Du dich hoffentlich selber auch.

© uhu 16.07.2001

Antworten:

Das waren wundervolle Zeilen, schmunzeluhu, einfach nur schööönn.....lächel

bytegirl

von bytegirl - am 31.05.2002 06:09
/me lächelt mal

von florentine73 - am 31.05.2002 18:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.