Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Teletraan Board
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Optimus Ra, DirkSZomby, SupremeEgo666, dirkszomby, Optimus Rau, starscream, Rodimus Prime

Beast Wars

Startbeitrag von Rodimus Prime am 19.09.2001 12:38

was mich interessiert, Beast Wars spielt ja 300 Jahre nach der letzten Folge der original Transformers, alle Autobots und Decepticons existieren nicht mehr, jetzt meine Frage, wie kann das sein, immerhin haben die Autobots und Decepticons Millionen von Jahre überlebt, können die dann alle in 300 Jahren sterben, haben sie begonnen zu rosten, oder haben die gesagt" oh ja es ist Zeit abzutreten", nein na ja mal im ernst, gab es irgendeinen Krieg oder ähnliches, der sie alle getötet hat.

Im Falle eines Falles ist gutes Fallen einfach alles

Antworten:

Nein Nein die wurden nicht getötet die Maximals und die Predacons sind die nachfahren der Autobots und Desepticons

Ich weis nicht genau aber die Autobots haben den Krieg endgültich gewonnen


Also die Autobots haben die schlacht gegen die Desepticons nach langer langer zeit endlich und endgütlich gewonnen . Die Desepticons namen ihre Niderlage ein und schwuren keine rache aber einige sahen es nicht ein sich den Autobots zu ergeben und aus denen wurden die PREDACON geburen die dann gegen die Autobots und gegen die Desepticons die sich geschlagen gaben darunter auch ihr anfüher sahen sie als verräter an und von neuen began wider ein Krieg .

von DirkSZomby - am 19.09.2001 16:19
nachdem ich nun die ersten beiden teile von beast-wars gesehen habe, glaube ich, dass sich die autoren einen feuchten dr.. um die einhaltung irgendwelcher linearer handlungselemente der hauptstory der TF's gedanken gemacht haben,
die handlung der ersten beiden teile von beast wirkt auf mich wie ein abklatsch von "more than meets the eyes 1-3",
die frage, ob die maximals und predacons nachfahren der bots und cons oder ableger oder was auch immer sind, wurde von den autoren ueberhaupt ignoriert,
warum wird der anfuehrer der predacons (T-Rex) megatron genannt und der affe optimus?
es scheint, als ob irgendwelche "mainstream-tierformen" benutzt worden sind, mit dem ziel, durch eine kombination von tierformen und der TF's eine gute quote zu erzielen, die puristischen TF-Fans wurden im regen stehen gelassen!

allein der grundsatz, dass sich die TF's nur kurzzeitig in roboterform halten koennen, da sonst die planetennatuerliche strahlung die roboterform zerstoert, sagt doch schon einiges aus, es werden also hauptsaechlich "mainstream-tierformen" gezeigt mit kurzen TF-einfaerbungen, naemlich dann, wenn sie sich kurzzeitig in roboter verwandeln,
die autoren hatten doch bei der entwicklung der staffeln freie hand, ebenso haette es doch auf dem planeten ganz andere lebensformen, z.b. mechanoide, geben koennen, die konform zum TF-Konzept gewesen waeren,
die fragen zu beast, wie sie rodimus gestellt hat, kann man dementsprechend nicht richtig beantworten und weitere qualifizierte fragen dieser art machen folgerichtig auch keinen sinn!
somit bleibe ich bei meiner frueheren bereits geposteten meinung zu beast's, !

wem BEAST dennoch gefaellt-->ist voellig ok, ich will KEINEN keil zwischen den TF-Fans treiben sondern hier nur meine bescheidenen meinung kundtun, (also dirk, chris und die anderen beast-fans-->ihr versteht das hoffentlich richtig ;-) )

es gibt auch etwas, was mir persoenlich an beast gut gefaellt, naemlich die grafik/optik/farben (100% computeranimiert), das sieht nach meinem geschmack verdammt gut aus und ist fuer mich das eigentlich einzige positive element in BEAST

jorgen

"I, STARSCREAM, AM NOW THE LEADER OF ALL DECEPTICONS!"

von starscream - am 19.09.2001 17:24
Also, wenn man mal Beast Wars und Beast Maschines genauer verfolgt hat, dann sieht man das sich Mainframe auch Mühe mit der Stroy und so gegebn haben, denn viele wurde ja durch die jap Serien verdreht. Z.B. kommt auch mal Starscream hat auch sein Gastauftritt, der orginale. Ich glaube Megatron soll Galvatron nach den Japnern sein. Bei BW haben doch bloß die paar TF eine Mission, auf Cybertron gibs ja noch die anderen.

von Optimus Rau - am 19.09.2001 18:32
also beastwars spielt nicht nur ein paar hundert jahre später als tf, da ist inzwischen doch ein bisschen mehr zeit vergangen.
und die anspielung auf die ersten drei originale tf folgen sind gewollt, das war
eigentlich gedacht um die "alten" fans wieder an den bildschirm zu holen.
das nur mainstream tiere genommen werden, kann ich eigentlich nicht bestätigen, schliesslich sind gleich ein raptor, trex und pteranadon dabei (jurassic park lässt grüssen aber megs ist wirklich cool als trex)
warum die beiden leader megatron und optimus heissen, wird später in der serie erklärt, und was die "puristischen" tf fans betrifft (zu denen ich mich auch zähle),
schliesslich sehen wir in dieser serie auch computergeneriert: Starscream, Optimus Prime, Megatron, Soundwave und einige andere und es werden auch genügend anspielungen auf die cartoon serie gemacht.
das kommt leider in den ersten folgen nicht so rüber, aber wenn man die ganze serie gesehen hat, versteht man es

von SupremeEgo666 - am 20.09.2001 19:52
Wohrer weist du das alles? Warum heißen die denn nun Optimus und Megeatron?
Woher kamen Optimus Prime , Soundwave und Starscream? Hast du alle Folgen?
Könne wir wenn ja tauschen?

von Optimus Ra - am 21.09.2001 06:30
ich habe jetzt ca. 90% der serie gesehen, davon die erste staffel komplett und fast die beiden letzten staffeln.
3 oder 4 folgen habe ich nicht gesehen, habe mir die folgen über amazon.de
bestellt
sind aber dann im original auf englisch, aber so sind sie halt am besten
warum das alles so ist, was du wissen möchtest, will ich aber hier so nicht verraten, das ist viel cooler, wenn man sich das stück für stück in der serie reinzieht
na gut, den einen, warum megatron megatron heisst?
der originale megatron (den wir alle lieben, weil er viel cooler war als galvatron)
hatte sich so einen legendären ruf als anführer der decepticons gemacht, dass
sich der spätere anführer der predacons sich nach ihm benannt hat.
sein original name wird nicht erwähnt und man muss bedenken, dass der beastwars megatron nur der anführer einer kleinen gruppe von predacons war und nicht der gesamten predacons, die vom Tripedacus Council geführt wurden.

von SupremeEgo666 - am 21.09.2001 07:11
Ich stimme dir voll zu


Erst schauen dann meckern ;-)

von DirkSZomby - am 21.09.2001 19:37
Heist es die 2 Staffel ist schon als video raus ? COOL endlich kann ich sie in bewegten bilder sehen .

Die 2 und 3 Satffel kenne ich aus www.bwtf.com und habe schon die Folge Deep Metal gesehen .

von dirkszomby - am 21.09.2001 19:40
Kann mir irgend jemand günsitg die Folgen besorgen/kopieren/brenne?
Kann es sein das Rid vor BW (hab 4 Folgen auf CD)?

von Optimus Ra - am 22.09.2001 10:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.