Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Einsteiger
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren
Beteiligte Autoren:
Mirco

Activa Resources heute bei EUR 29.00 ein Kauf wert?

Startbeitrag von Mirco am 13.05.2005 07:12

Activa Resources heute bei EUR 29.00 ein Kauf wert?
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

FOCUS MONEY ARTIKEL 5. April 2005

HOT STOCK – Activa Resources

J.R.'s Comeback

Eine deutsche Firma mit amerikanischem Management sucht in Texas nach Öl und Gas. Anleger können mitverdienen

Manche Dinge sind einfach kaum zu fassen. Die Kultserie „Dallas“ über den texanischen Öl-Clan Ewing soll als Kinofilm wiederauferstehen. Für die Rolle des sanftmütigen Bobby ist Brad Pitt im Gespräch, J.R.'s stets hackedichte Ehefrau Sue Ellen soll von Jessica Lange gemimt werden. Noch unglaublicher: Auch Texas wird wegen des hohen Ölpreises gerade wiederentdeckt. Mehr als 11000 Bohrungen nach Gas und Öl wurden dort im vergangenen Jahr durchgeführt — mit einer Erfolgsquote von 88 Prozent. An der Grenze zum Surrealen: Mit Activa Resources spielt eine börsennotierte deutsche Firma im Poker um Rechte und Lizenzen mit.

1400 Prozent Plus. Weil das schwer zu verdauen ist, dümpelt die Aktie bei einem Börsenwert von neun Millionen Euro. Die möglichen Öl- und Gasvorkommen sind fast zehnmal so viel wert. Außerdem belastend für den Kurs: Zwar ist die Marktkapitalisierung niedrig, der Kurs aber optisch hoch. Ende September war klar, dass ein Ölunternehmen in den erst seit Juni 2004 notierten Mantel der Firma T.N.G. schlüpft. In der Folge verzehnfachte sich der Kurs in der Spitze auf fast 40 Euro, um dann auf zehn Euro einzubrechen. Die aktuellen Kurse von 15 Euro liegen aber immer noch 1400 Prozent höher als im Sommer. Viele Anleger sind daher immer noch in Versuchung, Gewinne mitzunehmen. Genau das ist die Chance für risikobereite Investoren, die noch nicht engagiert sind.

Bislang war das Unternehmen noch nicht auf Road-Show, der Werbetour unter institutionellen Anlegern. Die Internet-Seite (www.activaresources.com)ist erst seit vergangener Woche online. Den besten Beweis dafür, dass Activa Resources trotz der Kurssteigerungen noch nicht im Fokus der Anleger steht, lieferten die guten News der vergangenen Woche. Der Kurs reagierte kaum. Das Unternehmen gab eine erfolgreiche Bohrung in einem allerdings weniger wichtigen Gebiet bekannt. Entscheidend war aber der zweite Teil der Meldung.

Riesenchance. Für Myers Barnett schloss das Unternehmen weitere Pachtverträge über jetzt 15000 Acre (ein Acre = 0,4047 Hektar) ab. Dort, nordwestlich von Dallas, liegt das riesige Explorationsgebiet Barnett Shale, in dem enorme Gasreserven vermutet werden. Auf Grund der Funde anderer Firmen schätzte das US-Management mit jahrzehntelanger Erfahrung im Ölgeschäft bisher die möglichen Gasre-serven auf einen Gegenwert von 45 Millionen Dollar. Damals hatte Activa aber nur 2000 Acre. Die neuen Reserven sind nicht zwingend siebenmal so groß, aber die Chance wird klar.

Entscheidend: Der jetzige Börsenwert wird bereits durch die von unabhängigen Gutachtern bestätigten Reserven abgedeckt. Vor der jüngsten Meldung wurde das Potenzial aller möglichen Funde zusammen im besten Fall auf 75 Millionen Dollar taxiert, was der achtfachen Marktkapitalisierung entspricht. Erfolgreiche Bohrungen und Investorengespräche sollten den Börsenwert bald anheben. Erst die Zukunft zeigt, ob Vorstandschef Leigh Hooper der fies grinsende J.R. oder der grundehrliche Bobby ist. Erster Eindruck: Bobby.

Antworten:

Ich denke JA

Obwohl die Aktie einen guten Lauf hat

Ich erwarte Kurse von EUR 50.00 und höher

Warum?

von Mirco - am 13.05.2005 07:13

Dezember 2004 Kapitalerhöhung war bei EUR 30.00

life is risky

14.02.2005
" TNG Capital

Sprengstoff fürs Depot

Hot Stocks Europe

Puren Sprengstoff legen sich mutige Anleger mit der Aktie von TNG Capital (ISIN DE0007471377/ WKN 747137) ins Depot, so die Experten von " Hot Stocks Europe" .

Nach Ansicht der Experten könnte sich das Unternehmen zu einer der spektakulärsten Turnaround-Stories in diesem Jahr entwickeln. Denn Investoren aus der Öl- und Gasindustrie hätten sich Ende des vergangenen Jahres zu 75% an TNG Capital beteiligt und der Gesellschaft damit neues Leben eingehaucht.

Ziel sei es, Öl- und Gasvorkommen primär in den USA, aber auch in anderen Ländern, auszubeuten. Dazu erwerbe TNG Capital Förderrechte von größeren Gesellschaften, die aus Kostengründen nur die leicht zugänglichen Rohstoffe gefördert hätten. Mit der Übernahme der texanischen Firma, Activa Resources, habe man 10 Förderlizenzen für interessante Öl- und Gasfelder erworben. Für fünf von den 10 Projekten lägen bereits Gutachten vor, wonach das Reservepotenzial auf 4,82 Mio. Barrel Erdöl taxiert worden sei. Das dürfte zu Umsätzen in Höhe von 75 Mio. USD führen. Aber auch die Erdgasfunde im Barnett-Shale-Gebiet sähen viel versprechend aus. So könnten dort mögliche Reserven von 18 Mrd. Kubikfuß Erdgas schlummern, die Bruttoerlösen von 126 Mio. USD entsprechen würden.

Anzeige



Im Dezember 2004 habe die Gesellschaft eine Kapitalerhöhung zu einem Preis von 30 Euro je Aktie durchgeführt. Dadurch seien dem Unternehmen 860.000 Euro in die Kasse gespült worden. Interessant sei, dass man die Aktie derzeit für gut die Hälfte über die Börse erwerben könne. Denn das interessante Geschäft in dem neuen Börsenmantel habe sich bisher kaum bei den Marktteilnehmern herumgesprochen. Das Management habe mitgeteilt, bald wieder in den Geregelten Markt zu wechseln. Außerdem seien in Kürze erste Bohrergebnisse zu erwarten. Für Newsflow dürfte demnach gesorgt sein.

Ein unabhängiges Researchhaus sehe den fairen Wert von TNG Capital bei 50 Euro. Es würden sogar hinter vorgehaltener Hand höhere Kursziele genannt, für den Fall, dass sich bei den Projekten die geschätzten Reserven tatsächlich vollständig realisieren lassen würden.

Anleger sollen sich sofort eine Startposition der TNG Capital-Aktie ins Depot legen, so die Experten von " Hot Stocks Europe" . Ein Stopp-loss-Limit sollte bei 9 Euro platziert werden."

moin...

von Mirco - am 13.05.2005 07:15

Kursziel bei EUR 50.00 oder höher?

Ein unabhängiges Researchhaus sehe den fairen Wert von TNG Capital bei 50 Euro. Es würden sogar hinter vorgehaltener Hand höhere Kursziele genannt, für den Fall, dass sich bei den Projekten die geschätzten Reserven tatsächlich vollständig realisieren lassen würden.

Anleger sollen sich sofort eine Startposition der TNG Capital-Aktie ins Depot legen, so die Experten von " Hot Stocks Europe" . Ein Stopp-loss-Limit sollte bei 9 Euro platziert werden."

von Mirco - am 13.05.2005 07:16

Leider gibt es keine Warrants oder Optionen auf diesen Titel

Leider gibt es keine Warrants oder Optionen auf diesen Titel.

Ich denke eine Physische Aktie hat noch keinem Depot geschadet.

Also ein paar so Dinger passen sicher in mein Depot.

Gruss

Mirco

Garantie gibt es von mir NIE!!!!!!!!!!!!!!!

von Mirco - am 13.05.2005 07:17

und wieder zu EUR 29.80 zu haben

Bid von EUR 26.00 auf 29.00 angezogen...

Ask von 29.00 aufgekauft

Jetzt

29:00 zu 29.80 gestellt in Frankfurt

von Mirco - am 13.05.2005 07:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.