Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Einsteiger
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mirco, pingo30

Stop setzten bei Warrants

Startbeitrag von pingo30 am 05.01.2006 22:25

Kleine Anfängerfrage:

Trade via Swissquote.

Bei Aktien gebe ich jeweils einen Stop Loss Auftrag ein, welcher ja ins Orderbuch aufgenommen wird, sobald der Aktienkurs auf den angegeben Trigger Wert sinkt.

Bei Warrants kann ich keinen Stop Loss Auftrag eingeben sondern nur einen Stop Limit. Bin mir nicht so ganz sicher ob ich die unterschiede verstehe. Ist es richtig, dass beim Stop Loss der Verkauf bestens erfolgt und ein Stop Limit eigentlich das selbe wie ein Stop Loss ist, bei dem der Aufrag aber nicht bestens sondern mit dem angegebenen Limit ins Orderbuch aufgenommen wird?.

Wenn ich jetzt einen Stop Limit z.B. Trigger 4.4 und Limit 4.4 eingebe, kann ich dann davon ausgehen, dass beim Fallen des Kurses auf 4.4 der Austrag ausgeführt wird, oder ist es besser, das Limit tiefer anzusetzen, da sonst mein Auftrag evtl. nicht ausgeführt wird?

Merci für Eure Tipps

Antworten:

Also sagen wir du hast einen Warrant 0.50 gekauft

Stopp 0.45 Limit 0.42

Das würde wohl heissen, dass bei einem bezahlten Kurs von 0.45

Deine Warrants mit Limite 0.42 zum Verkauf freigegeben werden, klar kann es sein dass du sie für 0.42 0.43 0.44 0.45 oder sogar 0.46 los wirst.

Falls der Kurs aber richtig einbricht und der Warrant zB bei 0.46 schliesst und am nächsten Tag bei 0.40 eröffnet und weiter sinkt bleibst du hocken...

Soweit klar?

Gruss

von Mirco - am 06.01.2006 09:00
Erstmal danke für die Antwort. Ich denke soweit habe ich das kapiert.
Mich würde nun aber wunder nehmen, ob es überhaupt sinnvoll ist einen Stop zu setzen (um z.B. seine gewinne abzusichern) oder ob Ihr jeweils mentale Stops setzt. Da ich nicht immer zeit habe den ganzen tag den kursverlauf zu beobachten wäre eine automatische absicherung schon nicht schlecht.

von pingo30 - am 07.01.2006 21:25
Mental ist wahrscheinlich das beste, wenn man Zeit zur Überwachung hat.

von Mirco - am 09.01.2006 09:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.