Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Einsteiger
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mirco, Halifaxy

Vontobel (VONN)

Startbeitrag von Halifaxy am 09.02.2006 11:51

Hallo Leute, wisst Ihr warum der Titel der Vontobel (VAL 1'233'554) in letzter Zeit so gestiegen ist? Ich habe am 23.12.2005 zwanig Titel gekauft und nun schon einen unrealisierten Gewinn von 22.7%. Soll ich noch zuwarten oder verkaufen?
Gruss vom Halifaxy

Antworten:

kann an der Harcourt Übernahme liegen

Vontobel-Gruppe schliesst Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an Hedge-Fund-Spezialist Harcourt ab

Die Vontobel-Gruppe hat den Erwerb der am 15. Dezember 2005 angekündigten Beteiligung von 56% an Harcourt Investment Consulting AG von der niederländischen NIBCapital N.V. erfolgreich abgeschlossen.

Die Vontobel-Gruppe hat den Erwerb der am 15. Dezember 2005 angekündigten Beteiligung von 56% an Harcourt Investment Consulting AG von der niederländischen NIBCapital N.V. erfolgreich abgeschlossen. Harcourt ist ein international etablierter Anbieter von Hedge-Fund-Produkten insbesondere für institutionelle Anleger. Die Mehrheitsbeteiligung an Harcourt unterstreicht Vontobels Positionierung als aktiver Vermögensmanager und wird dazu beitragen, ihr innovatives Angebot im Bereich der stetig an Bedeutung gewinnenden alternativen Anlagen substanziell zu erweitern.



Vontobel-Gruppe
Die 1924 gegründete Vontobel-Gruppe ist eine international ausgerichtete Schweizer Privatbank mit Hauptsitz in Zürich. Sie ist spezialisiert auf das Vermögensmanagement anspruchsvoller privater und institutioneller Kunden sowie Partner und ist in den Geschäftsfeldern Private Banking, Investment Banking und Asset Management & Investment Funds tätig. Die Gruppe betreute am 30. Juni 2005 CHF 52.9 Mrd. Kundenvermögen und verwaltete CHF 13.4 Mrd. Custody-Vermögen. Sie beschäftigt weltweit 915 Mitarbeitende. Die Vontobel Namenaktien (VONN) sind in der Schweiz an der SWX Swiss Exchange kotiert. Die Familien Vontobel und die gemeinnützige Vontobel-Stiftung besitzen die Aktien- und Stimmenmehrheit.



Harcourt
Harcourt Investment Consulting AG ist ein führender internationaler Anbieter von Funds of Hedge Funds und massgeschneiderten Vermögensverwaltungs- mandaten im Bereich der alternativen Anlagen für grosse institutionelle Kunden. Die 1997 gegründete Harcourt hat ihren Hauptsitz in Zürich und ist zudem in New York, Stockholm, Bridgetown, Madrid und Genf vertreten. Sie betreute Ende November 2005 ein Kundenvermögen von CHF 4.1 Mrd. und beschäftigte über 60 Mitarbeiter. Harcourt konzentriert sich ausschliesslich auf Hedge Funds und ist bekannt für überdurchschnittliche risikoadjustierte Erträge.

von Mirco - am 09.02.2006 12:37

Neuer Fond von VON Tobel

St. Gallen/Zürich (AWP) - Die Raiffeisenbank offeriert zusammen mit der
Bank Vontobel ab anfangs März einen neuen Vorsorgefonds mit dem Namen Pension
Invest Futura 50. Er richtet sich laut Mitteilung vom Donnerstag an Kundinnen
und Kunden, denen "ethische, soziale und ökologische" Werte wichtig sind. Damit
reagiere das Duo auf die gewachsene Nachfrage nach Investitionsmöglichkeiten in
Unternehmen, die auf "nachhaltige Weise wirtschaftlichen Erfolg erzielen".

Der Fonds beinhaltet einen maximalen Aktienanteil von 50% und wird am 01. März
2006 zu einem Emissionspreis von 100 CHF ausgegeben. Die Managementfee beträgt
jährlich 1,1%. Die Zeichnungsfrist läuft vom 13. bis 24. Februar 2006 (16 Uhr).
Depotbank ist die Bank Vontobel AG, die Fondsleitung obliegt der Vontobel Fonds
Services AG.

tz/ek

von Mirco - am 09.02.2006 12:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.