Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
haefeli, trader, svx_biker

Kudelski; Intel --> C/P ??

Startbeitrag von haefeli am 04.05.2002 15:00

Hey

Was meint ihr zu Kudelski? Soll ich da meine Call-Warrants verkauften und in Puts reingehen, oder schafft Kudelski endlich den Turnaround??? Die letzten Tage waren ja nicht gerade sehr gut... Charttechnisch ist die Aktie auch ziemlich angeschlagen, sie könnte also die alten Tiefststände nochmals testen...

Die 2. Aktie bei der ich noch ziemlich unschlüssig bin, ist Intel: Da herrscht ja auch gerade, aus Charttechnischer Sicht, ein Abwärtskanal vor, jedoch nach dem schlechten Closing am Freitag in Amerika wäre da vielleicht eine momentane Aufwärtsbewegung denkbar....

Dank im Vorraus für eure Meinungen :-))

Greetz haefeli

Antworten:

An Kudelski habe ich miene Finger auch verbrannt, siehe weiteres Abwärtspotenzial bis zwischen
50 - 60 Fr. falls der nasdaq weiter fällt, was ich vermute, nämlich bis 1200, bei Einmarsch in den Irak, kann der Index bis 1000 Punkte fallen. Hatte bereits ein Schweizeranalyst vor 3 Jahren prophezeit das er die nasdaq bei 1000 Punkten sieht.
Sollte das eintreffen sehe ich Kudelski bei 25 -30 FR. Wenn das eintreffen sollte und dann einsteigt
der macht dann richtig Kohle wenn es wieder raufgeht.

Schwer zu sagen ob man jetzt puts kaufen sollte auf Kudelski, persönlich lieber auf den SMI oder
vielleicht noch auf CSG. Aber wenn auf Kudelski dann auf kudvx.

von trader - am 05.05.2002 11:30
Hey

Also Kudelski bei 25-30 Fr. wäre theoretisch eine völlige Unterbewertung, sollte sie aber dennoch dorthin gehen, so könnte man bedenkenlos mit einem Warrent (03.03) long gehen und hat eine ziemlich sichere Rendite (die zu 80% in einer astronomischen Höhe wäre, jedoch wird Kudelski auch zu 80 % nicht auf 25 Fr. fallen...)

Greetz haefeli

@trader, hast du deine Positionen in Kudelski jetzt eigentlich verkauft, oder hälst du die noch immer? Hast du Warrent, Optionen etc. oder die Aktie selbt gekauft?



von haefeli - am 05.05.2002 19:35
Habe die calls schon lange verkauft. Kudelski bei ca. 25 Fr. wäre natürlich the worst case.
Falls die Gewinne nicht steigen vor allem bei den Technologie Unternehmen. Echostar deal platzt,
weitere Unruhen im Osten, Einmarsch in den Irak der Amis im Herbst, das würde vor allem die Techs treffen. Aber vorsicht, es kann bis dahin kurzfristig wieder raufgehn oder seitwärts.
Auf die Lange Sicht bin ich eigentlich für Kud zuversichtlich. Glaube bei Fr. 59.- kommt eine stärkere gegen Bewegung.
Aber für Börse allgemein bin ich um einges zuversichtlicher für 2003. Bis dahin wird noch eingiges passieren.

Plan your trades------trade your planes, Guter Vorsatz!

Good Luck
Trader

von trader - am 06.05.2002 07:23

An heafeli!

Du darfst nicht vergessen Kud ist innert 10 Jahren um 40'500% gestiegen, aber klar wäre KUd ein schnäppchen bei 25Fr. Wir waren ja schon letztes Jahr bei FR. 34.-, also weit ist es dann auch nicht mehr auf 25.-


trader

von trader - am 06.05.2002 07:28

Re: An heafeli!

Hey trader

Naja... das Kud noch weiteres Abwärtpotential hat, denke ich (leider) auch. Allerdings bei 50-55 Fr. wenns ganz schlecht kommt! Bedenkt man, dass Kud bei 90.-- Fr. ca. ein KGV von 30 hatte glaube ich nicht, dass sie bis auf 25 Fr. fällt (daher mein Optimismus), denn dann wäre sie fundamental vollkommen unterbewertet.

Mal schauen was die nächsten Tage so mit sich bringen...

Greetz haefeli

!!!----------------------------------------------------------------------!!!
!!! *** Plan your trades --- Trade your plans *** !!!
!!!----------------------------------------------------------------------!!!

von haefeli - am 06.05.2002 16:50
6. Mai 2002
sell

von svx_biker - am 28.12.2006 17:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.