Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
trader, Fliesch, Tiburon

Ich weiss ja nicht...

Startbeitrag von Tiburon am 23.08.2002 16:57

Abend allemal...
Wieso seit ihr alle Bullish eingestellt. Das kann doch nicht sein, der Markt kehrt sich langsam und ihr redet über Zahlen im 6000er Bereich und mehr. Vorallem, jeder stellt Vermutungen auf, ohne jegliche Fakten oder Tatsachen aufzuzeigen. Naja, ist nicht viel anderst als bei borsalino. Schade eigentlich...

Antworten:

Weisst Du, die Börse ist halt irrational, die Herrschen vorallem Gefühle und weniger Fakten.

von trader - am 23.08.2002 17:07
Weisst Du, die Börse ist halt irrational, die Herrschen vorallem Gefühle und weniger nur Fakten.

von trader - am 23.08.2002 17:07
Ander Börse herrscht die Psychologie! und die basiert nur partiell auf Fakten. Bzw. soviel neue Fakten jeden Tag gibt es gar nicht um Bewegungen zu erklären. Viel mehr läuft's i.R. so, dass die Bewegungen stattfinden und dann irgenwelche CNBC- N-TV- Hoschis das dann mit irgend etwas begründen... Es gibt immer Millionen Gründe, weil es Millionen Trader gibt....
Was die Zahlen für den SMI angeht, so kann solche Sachen nicht fundamental begründen, sonder rein technisch. Und aus Erfahrung und nach Kurszielberechnungen und und sollte der SMI für mich irgendwo zwischen 6000-6200 ein Top ausbilden. Die Situation kann sich natürlich laufend ändern, so dass man immer wieder die ganzen Sachen über prüfen muss. Bisher (und seit einigen Wochen) sieht's aber unverändert nach der 6000 aus. (5750 ist auch noch ein Key-Level wo man Gewinne mal mitnehmen darf). Zurzeit nagen wir an der 5550 und der kurzfristige Uptrend ist sehr sehr nahe, sprich am Montag so um die 5480 rum.
Also entweder geht's am Mo/Di heftig nach oben oder es korrigiert mal um einiges runter, was aber überhaupt nicht das Ende des uptrends wäre, sonder ein super Einstiegspunkt.
Quintessenz: kurzfristig Geld reinschmeissen und laufen lassen,
aber schauen, dass man noch etwas cash zum nachwerfen hat, falls doch noch ein grösserer Setback kommt.

Fliesch

von Fliesch - am 23.08.2002 18:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.