Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Daytrader, craig

zurn geht ab

Startbeitrag von Daytrader am 26.08.2002 07:11

eröffnung -2% jetzt schon 4% plus
ZUERICH-GERUECHT – WIRD DIE US-BETEILIGUNG FARMERS VERKAUFT? ENTFAELLT DESHALB DIE KAPITALERHOEHUNG DER ZUERICH FINANCIAL SERVICES? – Marktkreise beginnen zu erwarten, dass die Zürich Financial Services auf eine Kapitalerhöhung verzichten werde, und stattdessen ihr internationales Beteiligungs-Portofolio weiter straffen wird. Die US-Tochter Farmers präsentiert sich als idealer Verkaufskandidat für die Rückzugsstrategie der Zürich aus Uebersee. Wird die Zürich mit dem Ergebnis am 5. September den Ausweg aus ihrer Lage, den USD 5 – 6 Mrd einbringenden Verkauf der Farmers bekannt geben? Wird die Zürich Financial Services dank dem nächsten Beteiligungsverkauf auf die kursbelastende Kapitalerhöhung verzichten können?

Antworten:

habe meine zurvc für 0.3 verkauft (0.25 kaufpreis fr.)

von Daytrader - am 26.08.2002 08:09
Hey, auch wenn ZURN eine Kapitalerhöhung machen sollte, ist der Wert der Aktie immer noch zu tief bewertet. (Vergleiche Analysen von GS und ML!) Zudem wäre eine Kapitalerhöhung ansich auch positiv zu werten für die Schuldentilgung, das könnte der Aktie trotzdem Aufwind bieten bis CHF 300.-! Ich bleibe positioniert in ZURHL und setzte ein Stoploss! Mal sehen was der Halbjahersbericht ergibt mit dem neuen CEO!

von craig - am 27.08.2002 06:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.