Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Denker, Oli, Henry, CH, johnny, goldberg, egli

ZURVK

Startbeitrag von Denker am 25.04.2003 12:45


Auch ich bin der Meinung das wir jetzt bei der ZURN einsteigen sollen. ZURVK, was meint ihr dazu
:thumb:

Antworten:

also ich hätte gern mehr infos als nur vage gerüchte betreffend zurn. im moment scheint ja eine wahre zurn-euphorie anzubrechen (so wie damals im letzten herbst).

aber das muss jeder selbst entscheiden... ;)

von goldberg - am 25.04.2003 12:51
naja, wenn alle daran glauben und wie wild kaufen, dann funktioniert ja auch :-)

von egli - am 25.04.2003 12:54
nicht bei warrants... :-)

von johnny - am 25.04.2003 12:56


Genau !!!!, und der ZURN hat bis jetzt noch nicht so richtig von der Aufschwung profitieren können, und last but not least ist der Huppi nicht mehr da !!!!!
Aber was meint ih jetzt von ZURKV ??????

von Denker - am 25.04.2003 12:58
hehe, es regen sich wohl alle an den entgangenen Chancen auf: AMZN hebt ab, CSG war stark, wieso also nicht ZURN. Trotzdem sollte man aber vorsichtig sein.

Apropos verpasste Chancen, heute kurz nach 13:00 lief über den Ticker, dass MEDX einen Auftrag betreffend SARS erhielt. man hätte MEDIX für 0.02 kaufen können, also die Vorbörse um 14:00 öffnete hob MEDX selbstverständlich ab. Und man hätte MEDIX für 0.05 verkaufen können.

von CH - am 25.04.2003 12:59
Ich gebe Dir recht, es muss jeder selbst für sich abwägen mit wieviel Geld er ins Risiko will, ich persönlich kalkuliere genau mit welchen Summen ich welche Trades tätige - letztendlich sind aber alle Termingeschäfte spekulativ und Gewinnen kann nur wer einsteigt und Zweifel überwindet.

von Oli - am 25.04.2003 13:22
Arbeite mit ZURZO und ZUFAL
Gruss

von Henry - am 25.04.2003 13:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.