Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Warranti, Gismo

Geldanlage mit einem technischen Handelssystem

Startbeitrag von Gismo am 16.05.2003 16:41

GELDANLAGE MIT EINEM TECHNISCHEN HANDELSSYSTEM: MONEYBEE®

Analysten, Fondsmanager, Journalisten - es sind gewöhnlich Menschen, die mit ihrer Einschätzung Entscheidungen vorgeben,
nach denen Anlagen getätigt werden. Weltweit bestimmen sie, wohin Geld ießt - und ob es mehr wird, oder auch
weniger. Denn die Masse von Entscheidern prägt Trends, in denen es auch Verlierer gibt - zeitweise, wie zu Zeiten eines
Börsen-Crashs, sogar deutlich mehr Verlierer als Gewinner. Gerade die starke Trend-Abhängigkeit hat in den letzten Jahren
bei Finanz-Experten viel und heftige Kritik an den verantwortlichen Entscheidern und Kommentatoren hervorgerufen.
Aus diesem Grund vertrauen in den USA bereits heute viele Anleger, institutionelle wie private, auf technische Systeme.
Dabei entscheiden Computer-Algorithmen auf der Basis komplexer Berechnungen (Modellrechnungen, statistische Analysen,
Zeitreihenvergleiche, Mustererkennung etc.) über die Anlage des Geldes - unvoreingenommen, unbestechlich und keiner
Mode unterworfen. Auch in Europa wächst die Bedeutung solcher technischen Anlageformen. Die MoneyBee Handelssysteme
GmbH & Co. KG (Handelsregister Düsseldorf) ist eine Möglichkeit, in ein ganz besonderes technisches System zu
investieren, wie der Titel schon verrät: MoneyBee® ist ein einzigartiger virtueller Großrechner. Auf den folgenden Seiten
werden System und Anlagemöglichkeit vorgestellt.
MoneyBee Handelssysteme GmbH & Co. KG
immense Rechenleistung
Infobroschüre (pdf.)- hier: [www.moneybee-trading.de]

Antworten:

interessant wäre es einen track über die letzten par wochen
zu sehen.
warranti

von Warranti - am 16.05.2003 17:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.