Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
vivai, GTTI, M3, Meyer Piet

Higher Vola - Hot Shots

Startbeitrag von Meyer Piet am 22.05.2003 23:03

Durch das Down/Up der letzten 5 Tage ist die Vola wieder stark gestiegen, dies
wirkt sich besonders bei den defensiven Titeln (Pharmas, etc.) sehr positiv aus. Bei Novartis, Syngenta, etc, kann aufgrund des heute gestarteten rebounds gerechnet werden, dass Räppler-Calls (bspw. NOVAV (gutes Volumen!), evt. NOVCS, NOVKA; je 20.6.03) in den nächsten 2-3 Tagen, wenn NOVARTIS nur noch 1.- bis 1.50 zulegt, was gar noch unter dem Anfang-Mai Kurs liegen würde, 100-200% Gewinn bringen. Interessant auch SYNKO (18.7.03), SYNKI ((20.9.03), welche gewaltiges Potential (mind. 100%) wegen der gestiegenen Vola und dem technisch unausweichlichen rebound haben. Was meint Ihr? (bitte immer mit Begründung, herzlichen Dank!).

Antworten:

Sorry, diese Gedanken kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Zumindest for NOVAV und NOVCS (die anderen Tipps habe ich nicht überprüft) käme ein Kauf einem Totalverlust gleich, da 1. beide weit aus dem Geld; 2. keine Bid-Kurse gestellt; 3. beide in einem Monat mit grosser Wahrscheinlichkeit wertlos verfallen und 4. zuletzt vor 1 Woche (NOVAV) resp. vor 2 Wochen (NOVCS) über den Tisch gingen. Da ich aber ein Neuling bin, kann meine Einschätzung natürlich auch fehlerhaft sein.
Gruess und en schöne Tag no.

von M3 - am 23.05.2003 00:21

...mit Anlage und/oder Spekulation haben diese Warrants wohl nichts mehr - GTTI

zu tun.

--> reines CASINOMAESSIGES GAMBLING ...doch wie gesagt auch im casino hat man mal glück!

trotzdem diese art spekulation von extrem out-of-the-money kurzläufigen räppler optionen kann ich nicht wirklich als spekulation oder investition gelten lassen. ein lotto-los okay.

...doch denkt daran, dass es in diesem forum auch leute gibt, welche mit CHF 100'000.-- bis 500'000 am warrantsmarkt tätig sind und ihr geld investieren resp. spekulieren. lottolose für ein paar hunderter/tausender okay ... wenn man "vöhrigs" hat. sonst finger weg.

im übrigen hat sich das niveau (volatilität) tatsächlich mal verschoben - doch es ist zu befürchten, dass bei einem weiteren anstieg, die vola wieder zurückkommen wird. nichts desto trotz (oder genau deshalbt) gibt's derzeit anlagemöglichkeiten, welche sicherlich weniger riskant und trotzdem vielversprechend sind.

gtti

gruss

gtti



von GTTI - am 23.05.2003 08:02

genau!

teile die meinung mit gtti voll und ganz.
es gibt doch auch viiile interessante andere anlagemöglichkeiten im bereich der zertifikate. ok, die sind eher für mittelfristige investments...6-12mt...aber hochinteressant, vor allem auch für anleger, die keinen zugang zur eurex haben/leisten können.

von vivai - am 23.05.2003 08:16

@vivai - melde mich bei euch am montag, meine stimme ... GTTI

sollte bis dann auch wieder in ordnung sein,sofern der zivilschutz (heute, morgen (ja, samstags auch) und am montag) mich nicht wieder erledigt. stimme ist derzeit noch völlig am a....

gruss und bis dann

gtti



von GTTI - am 23.05.2003 08:21

@gtti: easy - no problem. gute besserung!! (oT)

x

von vivai - am 23.05.2003 08:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.