Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wallstreet

AKTIEN SCHWEIZ/Vorbörse - Knapp gehaltene Eröffnung erwartet; Adecco fallen

Startbeitrag von Wallstreet am 22.10.2003 06:53

AKTIEN SCHWEIZ/Vorbörse - Knapp gehaltene Eröffnung erwartet; Adecco fallen


Zürich (AWP) - Nach gemischten Vorgaben aus Übersee dürfte der Schweizer
Aktienmarkt am Mittwoch nur knapp behauptet eröffnen. Marktbeobachter rechnen
mit einem Anhalten der Konsolidierung nach dem Anstieg des SMI in den letzten
Wochen. Diese Tendenz war bereits am Vortag zu beoachten gewesen. Im Fokus des
Marktgeschehens stehen Adecco und Syngenta nach Drittquartalszahlen.

In den USA hat der Dow Jones am Vorabend leicht tiefer geschlossen, der
Nasdaq jedoch zugelegt. Der Nikkei hat zudem erneut Terrain eingebüsst. Am
Nachmittag stehen in den USA diverse Unternehmensergebnisse (u.a. Lucent, J.P.
Morgan), jedoch keine Konjunkturdaten an.

Der von der Bank Leu aus dem Telefonhandel berechnete PreSMI notiert um
8.25 Uhr 2,0 Punkte tiefer auf dem Stand von 5'255,9 Zählern.

Mit einem Plus von 1,5 Prozent sind Syngenta grösster Gewinner. Der Umsatz
im dritten Quartals lag im oberen Bereich der Markterwartungen, ausserdem hat
der Agrochemiekonzern den Ausblick für 2003 bestätigt.

Am stärksten Terrain büssen Adecco (-1,6%) ein. Der Personaldienstleister
hat sowohl bei Ergebnis wie Umsatz den AWP-Konsens übertroffen, sieht allerdings
weiterhin eine unsichere Entwicklung der Weltwirtschaft.

Leicht anziehen können daneben Richemont, Baloise, Holcim und Lonza.

Nur marginal tiefer stehen ZFS, Roche, UBS und CSG. Der Finanzsektor hat am
Vortag tendenziell zugelegt, nun könnte eine Gegenbewegung einsetzen, hiess es.
Auch Roche stieg am Vortag über ein Prozent.

Im breiten Markt dürften vor allem Logitech im Blickpunkt stehen. Das
Unternehmen hat am Dienstag nach Börsenschuss die Zahlen zum zweiten Quartal
geliefert und dabei die Erwartungen massiv übertroffen.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.