Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
zeppelin

nasdaq

Startbeitrag von zeppelin am 09.03.2004 11:42

Bewertungen bereiten Sorgen



Morgen jährt sich der historische Nasdaq-Höchststand zum vierten Mal. Aus diesem Anlass widmet sich die Financial Times (FT) den Bewertungen. Jene des Nasdaqs bezeichnet die FT als hoch. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 57 für das laufende Jahr zeige, dass die technologie-orientierte US-Börse „auf nicht nachhaltigem Bewertungsniveau“ stehe. Sie zitiert aber gleichzeitig einen Fachmann, der vor vier Jahren rechtzeitig als Bär auftrat und warnte. Er sieht die Nasdaq heute im Vergleich mit den restlichen Börsen als höchstens leicht überbewertet. Dennoch: Aus Sicht von Secret Service sind die Risiken nicht wegzudiskutieren. Laut einer wichtigen Faustregel (PEG-Ratio) müssten die Gewinne der an der Nasdaq gehandelten Firmen nämlich ungefähr um 60 Prozent steigen, um das erwähnte KGV fundamental zu rechtfertigen.Hohe Bewertungen und zuwenig Sprit
Technologietitel ohne Saft
„Bewertungen bereiten den Investoren Sorge“, heisst es heute im Dow Jones European Morning Briefing. Michael Sheldon, der verantwortliche Stratege bei Spencer Clarke LLC, beobachtet eine Bewegung aus dem Technologiebereich hin zu defensiven Aktien. „Wir haben keinen Sprit mehr“, sagt er über die erlahmende Dynamik.
BIZ beobachtet erhöhten Risikohunger
Gestern äusserte sich auch die „Bank für Internationalen Zahlungsausgleich“ (BIZ) über die Aktienmärkte. Die weltweiten Kursanstiege von 2003 und im laufenden Jahr liessen sich bloss begrenzt auf die Wirtschaftsentwicklung zurückführen. Den Rest bewirke allein die wachsende Risikobereitschaft, hebt die BIZ den Warnfinger. (her)

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.