Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
sommy, INVINCIBLE

Die ZKB hält den Kurs von Converium tief

Startbeitrag von INVINCIBLE am 18.03.2004 07:01

Händler wetten darauf: Am Freitag schliesst Converium unterhalb der 65-Franken-Marke. Dafür wird die Zürcher Kantonalbank (ZKB) sorgen. Sie hat im Mai vergangenen Jahres einen Call-Warrant aufgelegt, der am Freitag dieser Woche ausläuft. Der Ausübungspreis liegt bei 65 Franken. Die 25 Millionen haben ein Bezugsverhältnis von 15:1 – 15 Calls entsprechen einer Aktie. Notiert Converium am Freitagabend über 65 Franken, müsste die ZKB 1,7 Millionen Aktien liefern. Daran kann die ZKB kein Interesse haben. Fraglich ist zudem, ob die ZKB überhaupt soviele Aktien von Converium besitzt. Laut Händlern versucht sie daher mit Verkäufen von Converium, den Kurs tief zu halten. Sie wird bis Freitag alles versuchen, den Kurs unterhalb der kritischen Marke von 65 Franken zu behalten.

Converium von Attentat in Madrid nicht betroffen

Kurzfristig bietet die Aktie nur wenig Potenzial. Seit den Attentaten von Madrid stehen die Aktien der Rückversicherer unter Druck. Es erscheint vor diesem Hintergrund unwahrscheinlich, dass der Titel am Montag abhebt - befreit von der Warrant-Last. Aus unternehmensnahen Kreisen hören wir indes, dass Converium von den Anschlägen in Madrid nicht tangiert wird. Im ersten Quartal sollen zudem nur wenig Schäden aufgetreten sein. Das sollte dem Titel in den kommenden Wochen Unterstützung verleihen. Wir rechnen mit höheren Kursen im Vorfeld der Präsentation der Quartalszahlen am 29. April.

Antworten:

Typisch Banken :-(
Denke aber Converium hat noch einiges an Potenzial (mittel oder langristig gesehen) trotz Terror, da ja auch die Prämien stark gestiegen sind und die Risikobewertung angeapsst wurden....

von sommy - am 18.03.2004 08:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.