Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
INVINCIBLE

Trader setzen auf ein gutes Quartalsergebnis der Grossbanken

Startbeitrag von INVINCIBLE am 29.04.2004 05:39

Als UBS im Februar das Jahresergebnis präsentierte, schnellte der Aktienkurs in die Höhe und legte an den folgenden Tagen weiter zu. Sehr positive Kommentare trieben den Aktienpreis bis auf 98.85 Franken. Im Windschatten dieser Rally stieg der Preis der Aktie von Credit Suisse auf 50 Franken. Dann folgte die grosse Enttäuschung. Trotz hervorragendem Resultat, das inzwischen durch die neue Buchführung nach unten revidierte wurde, fiel der Aktienkurs um 10 Prozent. Der Grund dafür war der kritische Ausblick des Managements für die weitere Entwicklung.

Seither haben die Titel von UBS und CS mit einem aktuellen Kurs von 92.80 bzw. 44.75 Franken massiv an Boden verloren. Doch jetzt verdichten sich die Anzeichen, dass die Aktien der zwei Grossbanken vor einem Kurssprung stehen.

Quartalsergebnisse als Schub

Am nächsten Dienstag, 4. Mai, präsentiert UBS die Quartalszahlen 2004. Einen Tag später, am 5. Mai, folgt die CS mit ihrem Zwischenergebnis. Die bereits vorliegenden Resultate von ausländischen Grossbanken wie ABN Amro oder BNP Paribas nähren die Hoffnung, dass auch das Schweizer Duo in den ersten drei Monaten gut gewirtschaftet hat.

Das UBS-Ergebnis wird laut einem Händler eher am oberen Rand der Erwartungen liegen. Das werde, so der Händler, erneut viel Lob auslösen und für neue Kursfantasie sorgen. Ein Händler einer ausländischen Grossbank erachtet den UBS-Kurs als tief und rechnet nächste Wochen mit einem Preis um 95 Franken. Die UBS-Aktie gehört bei Händlern, aber auch bei Anlageberatern, zu den Favoriten. Trotz «weniger Klarsicht als bei der UBS» ist ein anderer Händler auch für den CS-Titel positiv eingestellt. Die Umstellung auf USGap werde nach dem Abgabedruck der vergangenen Tagen für weitere Kursavancen sorgen.

Trotz klar negativem Gesamtmarkt legten heute die Titel von CS und UBS leicht zu. Offensichtlich positionieren sich Trader für einen Kursschub der beiden Titel.

Gruss
INVINCIBLE

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.