OPEC hat freie Kapazitäten

Startbeitrag von Risky - der Pessimist am 27.09.2004 08:09

OIL/OPEC hat freie Kapazitäten; kein Angebotsproblem am ölmarkt
JAKARTA (AWP/dpa-AFX) - Die Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) könnte nach eigenen Angaben das Angebot bis Ende des Jahres weiter ausweiten. Mangelndes Angebot sei jedoch nicht der Grund für den jüngsten ölpreisanstieg, sagte OPEC-Präsident Purnomo Yusgiantoro am Montag in Jakarta. Wir können das Angebot weiter erhöhen. Die OPEC hat bis zum Ende des Jahres zusätzliche freie Kapazitäten von rund 1,5 Millionen Barrel am Tag. Die OPEC wolle bei ihrem nächsten Treffen am 10. Dezember in Kairo über den ölpreis beraten.

Der jüngste ölpreisanstieg nahe des Rekordhochs von Mitte August sei auf die Verunsicherung der Märkte in Folge des Hurrikans Ivan im Golf von Mexiko zurückzuführen. Das ölangebot sei aber nach wie vor angemessen, so dass der jüngste Anstieg des ölpreises keine fundamentale Gründe habe, sagte der OPEC-Chef.

Yusgiantoro hatte zuvor des öfteren betont, dass er bis Ende des Jahres wegen des weltweiten überangebots an öl mit sinkenen Preisen rechnet. Mitte September hatte die OPEC die offizielle Fördergrenze des Kartells um eine Million Barrel (je 159 Liter) auf 27 Millionen Barrel erhöht. Der OPEC-Präsident selbst stufte dies jedoch selbst als psychologischen Schritt mit geringem Einfluss auf die Märkte ein. Die elf OPEC-Staaten inklusive dem Irak produzierten vor der Entscheidung rund vier Millionen Barrel mehr am Tag als vorgesehen.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.