Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren
Beteiligte Autoren:
mändli, citran90, Mike *, zeppelin*, Hama

dax put, ou das riecht aber

Startbeitrag von zeppelin* am 22.11.2004 21:40

nach verlust bei mir morgen..scheisse der wird sein gab aber noch vor eröffnung schliessen..mit den ami vorgaben..

wer hat das gleiche problem wie ich??

Antworten:

guten morgen zeppi

das ist aber gar kein problem, eher ein glück für die putter. danach geht es wieder abwärts.

gruss
mändli

von mändli - am 23.11.2004 06:57
aus meiner sicht, kann der dax bis ca. 4173 (schlusskurs) laufen, ohne dass das put szenario für diese woche überdenkt werden müsste.

gruss
mändli

von mändli - am 23.11.2004 07:07
Hallo zepp

Wenn Du die DAX-Puts bei kanpp 4200 reingenommen hast, so hast Du keine Probleme. Ich hatte zwar gestern SDAXO nachgekauft, bin aber auch bei heutiger Eröffnung bei ca. 4150 immer noch im Plus und erst bei 4175 im Einstand.

Bislang eine normale Reaktion auf den starken Freitagsrutsch. Und nun schauen wir mal weiter.

Langsam positionieren werde ich mich aber für den Nikkei.



von Mike * - am 23.11.2004 07:22
Nikil oder Nikup?

Gruss



von citran90 - am 23.11.2004 07:53
bin im daxzq drin. @07 werde also heute mal abwarten

gruss zepp

von zeppelin* - am 23.11.2004 08:10
wie geht es am murtensee, nicht gerade badewetter.

also mike sagt dir vor dem kauf glaube ich nichts mehr(schlechte erfahrung), also ich würde den niksl nehmen.

vorteile:

niedriger spread und prämie, und ist nicht von ubs. hat auch einen anständigen hebel.
ich würde allerdings heute nichts überstürzen.

gruss
mändli

von mändli - am 23.11.2004 08:17
Hallo Mändli

bald ist der November vorbei und der kürzeste Tag steht bevor, dann gehts endlich wieder auffi... Kann den Frühling kaum erwarten

Nun denn, Mike streut ja doch häppchenweise den einen oder anderen Warrant, aber immer so, dass es keine Empfehlung ist. Das ist auch gut so. Nur, hier befinden wir uns ja in einem Forum, wo Meinungen und Erfahrungen ausgetauscht werden sollen. Das ist ja der Reiz am Ganzen.

Tipps sollten immer als Tipps gelten und nicht als Kaufempfehlung. Jeder muss seine eigene Strategie aufbauen und durchziehen. Tipps sind und können hilfreich sein, mehr jedoch in keinem Fall. Das Wasser kann man dem Hund hinstellen, saufen muss er es jedoch selbst....

Der Niksl ist auch nicht schlecht, ich ziehe jedoch eine etwas längere Laufzeit in Betracht. Wann gehst Du rein?

Gruss



von citran90 - am 23.11.2004 08:46
ich erwarte bei allen börsen die weiterführung der korrektur. der nikkei wird aus meiner sicht dadurch noch bis zu dem bereich 10550-10650 vorstossen bis er dann dreht.

mit dem auffi gehen, gehe ich mit dir absolut einig.

gruss
mändli

von mändli - am 23.11.2004 08:55
Ich würde nicht Nikkei-Calls empfehlen, sondern Softbank !

Ist natürlich Ansichtssache - aber Softbank wird den Nikkei zünftig outperformen in den nächsten Monaten.

[www.godmode-trader.de]

Zitat

Der japanische Telekom-Investor Softbank konnte nach den hohen Verlusten im vergangenen Jahr wieder in die Gewinnzone zurückkehren. Dabei haben die Breitband-Dienste und erste Angebote im Voice over IP-Bereich massiv zum Umsatzwachstum beigetragen. Wie das Unternehmen heute in Tokio mitteilte, lag der Gewinn im letzten Jahresviertel bei 112 Millionen Dollar. Vor einem Jahr wurde noch ein Verlust von 402,2 Millionen Dollar ausgewiesen.

Beim Umsatz konnte die Softbank ein Wachstum von 28 Prozent verbuchen und erreichte einen Wert von 1,47 Milliarden Dollar. Der Vorstand zeigte sich mit den Ergebnissen zufrieden, diese würden im Rahmen der Erwartungen liegen, hieß es.

In den kommenden Quartalen erwartet die Softbank ein anhaltend starkes Wachstum. Dazu sollen die verschiedenen Übernahmen der vergangenen Monate beitragen. So kam mit dem Kauf der Japan Telecom ein Glasfasernetz mit zahlreichen Business-Kunden in den Unternehmensbesitz. Die Expansion setzte sich anschließend mit der Akquisition von Cable & Wireless Japan fort. Bei den herkömmlichen Telekommunikationsdiensten kommt das Unternehmen so in eine Position, in der KDDI als bisher zweitgrößter Anbieter direkt angegriffen werden kann.

Die Softbank kontrolliert derzeit über Yahoo BB 35 Prozent des Marktes für Breitbandanschlüsse im Endkundensegment. Weiterhin konnte das Content-Geschäft ausgebaut werden, in dem das Unternehmen Bereiche wie Jobsuche, Sport, Reise-Services und Wissenschaft abdeckt. (ck)

Gründe für Softbank:
-> Ist nicht Öl-, Währungs- und Exportabhängig wie der Nikkei, was alles seit Monaten auf den Nikkei-Kursstand drückt
-> Softbank-Gewinnstory (grün bereits im letzten Quartal, und erstmals im 2005) wird den SFT-Kurs beflügeln

[emfis.com]

-> durch die Aquisitionsstrategie (erfolgte Übernahme von Japan Telecom) wird die Gewinnschwelle früher erreicht sein
[nachrichten.finanztreff.de]

Warrant:
SOFAS, Strike 6000 JPY, Verfall 13.6.2005, Ratio 10:1
Kurs aktuell: 5040 JPY



von Hama - am 23.11.2004 09:26
Hallo Mändli

Der NIKPT wurde vom glücklichen Finder EP @14 heute zu 26 zurückgegeben (100k).



von Mike * - am 23.11.2004 09:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.